Meilenstein Neo Version 2.0

erreicht vor 7 Jahren (15.03.2010 09:52:39)

81%

Anzahl Tickets: 306 - closed: 248 - active: 58

Dokumentation/Wiki/Webseiten

23 / 28

Subversion

1 / 2

Tastaturbelegung/Referenz

30 / 33

Treiber: Android

1 / 1

Treiber: Linux – Konsolen-Keymap

3 / 4

Treiber: Linux – Xkbmap

57 / 59

Treiber: Linux – Xmodmap

10 / 11

Treiber: Mac OS

6 / 10

Treiber: Windows – AHK

42 / 63

Treiber: Windows – Kbdneo

29 / 35

sonstiges

15 / 21

unbekannt

31 / 39

Zeitplan

Phase 1: Funktionsstopp

Hier wurde die abstrakte »Neo-2-Referenz« inhaltlich abgeschlossen:

  • Ebene 1 und 2 einfrieren (Tickets: #61, #62).
  • Ebene 3 und 4 einfrieren (Tickets: #63, #64).
  • Ebene 5 und 6 einfrieren (Tickets: #65, #66).
  • Ziffernblock einfrieren (Tickets: #67, #68, #69, #70, #71, #72).
  • Compose einfrieren (Ticket: #118).

Diese Phase ist mit dem Ende der Wahlen am 8. März 2010 abgeschlossen. Die inhaltliche Änderung der Neo 2 ist nicht mehr möglich, so dass sich damit der Fokus auf die Fehlerkorrektur verschiebt.

Phase 2: Die fixe Referenz umsetzen

  • Alle Treiber so weit wie technisch möglich auf den Stand der Referenz bringen (Linux-, Windows-, Apple, C64-, …)
  • Aufnahme des aktualisierten Treibers in die aktuelle Version von XKeyboardConfig
  • Die Grafiken im SVN auf diesen Stand aktualisieren.
  • Die Compose in sinnvolle Einzelteile (Akzente, Symbole, Zahlen, Mathematik, Griechisch, …) aufteilen und aus diesen sinnvolle Distributionen (»Standard«, »Minimal«, »Ausführlich« …) bauen
  • Die Dokumentation im Wiki noch weiter ausbauen, insbesondere die Einführungskurse, FAQ-Listen etc.
  • Der Abschluss dieser Phase wäre wohl ein guter Zeitpunkt, um im SVN aufzuräumen: Alte Dinge rausſchmeißen und eigene Zweige/Oberordner für Neo 2/Neo 3 anlegen.

Phase 3: Werbung und der große Tag

  • Auf ein offizielles Veröffentlichungsdatum hinarbeiten (wie beim Firefox 3)
  • Neo bekanntmachen (Artikel bei Online-Portalen, Computerzeitschriften, Bloggern anregen – wir bräuchten hier so eine Art Presseerklärung)
  • Freigabe-Partys in ganz Deutschland organisieren und durchführen :-)

Phase 4: Aufräumarbeiten

  • Nach der Veröffentlichung sollten wir uns auf viele eintröpfelnde »Neulinge« gefasst machen
  • Gleichzeitig kann dann von mir aus auch die unvermeidliche Diskussion um ein Neo 3 (oder von mir aus auch ein Neo 2ε ;-)) losgehen.
  • Durchatmen :-)
Hinweis: Hilfe zur Benutzung des Projektplans finden Sie in TracRoadmap.