Modify

Erstellt vor 7 Jahren

Zuletzt geändert vor 2 Jahren

#246 new Aufgabe/TODO

Neo für Tablets?

Erstellt von: tog.tog@… Verantwortlicher:
Priorität: normal Meilenstein: Neo Version 2.0
Komponente: unbekannt Version: 2.0 Final
Stichworte: Tablet Beobachter:

Beschreibung

Hi all,

Ich frage mich, ob es schon jetzt oder in naher Zukunft neo auf Tablet PCs geben wird. Vielleicht als App? Zumindest mit Android müsste das doch machbar sein?

Zu meinem Background: ich nutze neo seit gut 2 Jahren - anders als der Großteil hier, hab ich aber nix mit Programmiererei am Hut. Ich komme aus der Marketing-Ecke, aber da muss man auch schnell schreiben können ;-) Ich nutze nur die ersten 3 Ebenen, die 4. habe ich zwar noch auf meinem Tastaturlayout drauf, nutze sie aber fast nie.

Viele Grüße,
Mandy

Anhänge (0)

Änderungshistorie (13)

comment:1 Geändert vor 7 Jahren durch stm

Zumindest für iOS-Geräte ist eine volle Neo-Softwaretastatur momentan nicht möglich (zumindest nicht ohne Jailbreak), da es das iPhone/iPad SDK nicht zuläßt oder unterstützt.

Für Devices mit Jailbreak wäre vielleicht eine Lösung mit iKeyEx möglich.

comment:2 Geändert vor 7 Jahren durch dennis

Leider muss ich meinem Vorgänger beipflichten: Was das iPad angeht, ist die rechtliche Situation infolge der Ablehnung freier Software durch Apple in der Tat unschön bis unakzeptabel (siehe auch den Artikel bei heise:Apple duldet keine GPL-Programme). Rein technisch gesehen sollte eine Neo-Portierung gut möglich sein, da die ganze Tastatur bei diesem Gerät ja ausſchließlich aus ›reiner Software‹ besteht.

Bei Android sieht die Situtation sicherlich besser aus, da hier Anpassungen erwünscht und die Hürden für fremde Software viel tiefer gesetzt worden sind.

Rein praktisch gesehen wird es wohl erst dann Tablet-Versionen für Neo geben, wenn sich ein Neo-Nutzer mit ein bisschen Freizeit so ein Gerät kauft und sich traut, auf eigene Faust draufloszuprogrammieren … wann das soweit sein wird, ist allerdings schwer vorauszusehen.

PS: Inzwischen gibt es zu diesem Thema auch einen Thread auf unserer Mailingliste.

comment:3 Geändert vor 5 Jahren durch anonym

Es gibt NEO für das Any Soft Keyboard, was eine Open Source App für Android ist.

comment:4 Geändert vor 4 Jahren durch Sebastian

Hallo!
gibt es (immer) noch keine Lösung für Android-Tablets? Zumindest für externe Tastaturen?

Grüße
Sebastian

comment:5 Antwort: Geändert vor 4 Jahren durch anonym

Kann jemand das language pack für das Any Soft Keyboard als .apk bereitstellen? Ich habe auf meinem androiden keinen playstore.

comment:6 als Antwort auf: ↑ 5 Geändert vor 4 Jahren durch coderkun

Replying to anonymous:

Kann jemand das language pack für das Any Soft Keyboard als .apk bereitstellen? Ich habe auf meinem androiden keinen playstore.

Würde mich auch sehr interessieren, da ich F-Droid anstelle des Playstores verwende.

comment:7 Geändert vor 4 Jahren durch semabra

Ich benutze Swiftkey - Any Soft Keyboard ist ein ekelhafter Mist! Das Layout ist ja noch nichtmal richtig (Y). Gibt es Lösungen für externe Tastaturen?

comment:8 Geändert vor 4 Jahren durch anonym

Auch wenn es nicht explizit in den Spezifikationen aufgelistet ist, hat die App "External Keyboard Helper" für Android neo2 implementiert. Damit ist es möglich, eine externe Bluetooth Tastatur an ein Android Gerät anzuschließen und neo2 (Ebene 1-5) zu verwenden. Bei Ebene 4 funktionieren die Steuertasten; der Numblock funktioniert aber.

Besten Gruß

comment:9 Geändert vor 4 Jahren durch anonym

  • Verantwortlicher auf anonymous gesetzt

Für externe Tastaturen geht es auch ohne den (kostenpflichtigen) "External Keyboard Helper".
Seht euch dazu diesen Blogpost an: Neo für Android

comment:10 Geändert vor 3 Jahren durch anonym

Hi,
Ich habe ein Neo-Layout für Hackers Keyboard für Android erstellt: https://code.google.com/r/gabdonald-neo/

comment:11 Geändert vor 3 Jahren durch anonym

Die kostenlose "MultiLing Keyboard.apk" unterstützt unter anderem auch NEO

comment:12 Geändert vor 3 Jahren durch Tobias <spam@…>

  • Verantwortlicher anonymous gelöscht

comment:13 Geändert vor 2 Jahren durch anonym

Seit IOS 8 ist es auch möglich, das Tastaturlayout zu verändern - global! Gibt es schon eine App?

Kommentar hinzufügen

Ticket ändern

Eigenschaften ändern
<Autor-Feld>
Aktion
als new .
als Der Status der Lösung wird gesetzt. Der nächste Status wird 'closed' sein.
zu (none) wird von der Verantwortlichkeit für das Ticket befreit. Der nächste Status wird 'new' sein.
Die Verantwortlichkeit für das Ticket wird von (none) an anonymous übertragen. Der nächste Status wird 'assigned' sein.
Autor


E-Mail-Adresse und Benutzername können in den Einstellungen gespeichert werden.

 
Hinweis: Hilfe zur Verwendung von Tickets finden Sie in TracTickets.