Modify

Erstellt vor 8 Jahren

Geschlossen vor 7 Jahren

Zuletzt geändert vor 7 Jahren

#255 closed Fehler/Defekt (worksforme)

Mod3+i in Kopete erzeugt nicht / sondern öffnet Schnellsuche

Erstellt von: patrick@… Verantwortlicher:
Priorität: niedrig Meilenstein: Neo Version 2.0
Komponente: Treiber: Linux – Xkbmap Version: 2.0 Final
Stichworte: KDE, Kopete Beobachter:

Beschreibung

Seit KDE 4.6 (Vermutung!) kann ich in Kopete im Chat-Fenster keinen Slash / mehr mit Mod3+i erzeugen. Stattdessen öffnet sich immer die Schnellsuche.

Da ich diesen Fehler erst seit wenigen Monaten bemerke, gehe ich davon aus, dass er erst seit KDE 4.6 auftritt und deshalb wollte ich ihn zunächst nicht NEO anlasten. Allerdings entdecke ich mit QWERTZ kein Äquivalent für dieses Problem und meine eigenen Bemühungen, die Ursache zu finden, waren bisher nicht von Erfolg gekrönt und daher erstelle ich jetzt dieses Ticket in der Hoffnung auf Unterstützung bei der Problemlösung.

Möglicherweise haben ja andere bereits dieses Problem gefunden. Keine Ahnung, ob das mit Bug #178 oder einem anderen verwandt ist, ich verstehe von den Zusammenhängen leider zu wenig, um es beurteilen zu können.

Viele Grüße,
Patrick

Anhänge (0)

Änderungshistorie (2)

comment:1 Geändert vor 7 Jahren durch stephan

  • Lösung auf worksforme gesetzt
  • Status von new nach closed geändert

Ich kann es mit einer Kubuntu 11.10 Live-Umgebung (KDE 4.7) nicht nachvollziehen.

Es wäre hilfreich, die Schritte zu kennen, um dieses Problem zu reproduzieren.

Da das Ticket schon älter ist, schließe ich es. Wenn das Problem weiterhin besteht, ruhig wieder öffnen.

comment:2 Geändert vor 7 Jahren durch patrick@…

  • Priorität von normal nach niedrig geändert

Du hast recht, habe es eben mit KDE 4.8 auch nicht reproduzieren können.

Ich habe irgendwann aufgehört, Kopete zu benutzen, insofern kann ich mich nicht erinnern ob das bereits irgendwann während meiner Nutzung aufgehört hat und ich es einfach nicht aktiv wahrgenommen habe, oder ob ich das einfach zwischendurch nicht bemerkt habe.

Ich könnte mir vorstellen, dass es vielleicht ein Bug in Qt war, der mit dem Wechsel auf Qt 4.8 behoben wurde, habe aber keine Ahnung. Man kann das Ticket getrost geschlossen lassen.

Kommentar hinzufügen

Ticket ändern

Eigenschaften ändern
<Autor-Feld>
Aktion
als closed .
Der Status der Lösung wird gelöscht. Der nächste Status wird 'reopened' sein.
Autor


E-Mail-Adresse und Benutzername können in den Einstellungen gespeichert werden.

 
Hinweis: Hilfe zur Verwendung von Tickets finden Sie in TracTickets.