Modify

Erstellt vor 11 Jahren

Geschlossen vor 10 Jahren

#30 closed Fehler/Defekt (fixed)

[xkbmap] CapsLock/Feststellen nur über links+rechts Mod3 möglich, nicht umgekehrt

Erstellt von: erik Verantwortlicher: erik
Priorität: niedrig Meilenstein: Neo Version 2.0
Komponente: Treiber: Linux – Xkbmap Version: 2.0 BETA
Stichworte: Feststellen Feststelltaste Capslock Mod3 xkbmap xkb Beobachter:

Beschreibung (zuletzt geändert von erik)

Mit der xkbmap (de-Datei) kann man bisher Capslock (Feststellen, Dauergroßschreiben) nur über »Mod3links«+»Mod3rechts« erreichen. Umgekehrt geht es nicht.

Aber eventuell sollte das, wie in der Referenz, auf Umschalt+Umschalt=Feststellen gelegt werden.

Hier nochmal ausführlich:

  • Mod3links + Mod3rechts = CapsLock an
  • Mod3links + Mod3rechts = CapsLock wieder aus
  • Mod3rechts + Mod3links = nix (weder an noch aus)

Anhänge (0)

Änderungshistorie (9)

comment:1 Geändert vor 10 Jahren durch erik

  • Beschreibung geändert (Diff)
  • Meilenstein auf Neo Version 2.0 gesetzt

comment:2 Geändert vor 10 Jahren durch martin_r

  • Zusammenfassung von Xkbmap: CapsLock/Feststellen nur über links+rechts Mod3 möglich, nicht umgekehrt nach [xkbmap] CapsLock/Feststellen nur über links+rechts Mod3 möglich, nicht umgekehrt geändert

comment:3 Antwort: Geändert vor 10 Jahren durch Andreas Wettstein

Ich habe meine beiden Mod3 Tasten belegt wie folgt:

type= "THREE_LEVEL",
vmods= LevelThree+Lock,
symbols[Group1]= [ Num_Lock, Num_Lock, Num_Lock ],
actions[Group1]= [ SetMods(modifiers=LevelThree), SetMods(modifiers=LevelThree), LockMods(modifiers=Lock)]

Damit funktioniert CapsLock unabhängig von der Reihenfolge, in der die
beiden Mod3 Tasten gedrückt werden.

Alternativ könnte man auch xkb_compatibility so ändern, dass CapsLock
auch ohne Shift eingeschaltet werden kann. Dann müsste man aber ein
zusätzliches File angreifen.

Die Modifikation von symbols ist hier übrigens optional. Siehe Ticket
#74.

comment:4 als Antwort auf: ↑ 3 Geändert vor 10 Jahren durch erik

  • Verantwortlicher auf erik gesetzt

Replying to Andreas Wettstein:

Ich habe meine beiden Mod3 Tasten belegt wie folgt:

type= "THREE_LEVEL",
vmods= LevelThree+Lock,
symbols[Group1]= [ Num_Lock, Num_Lock, Num_Lock ],
actions[Group1]= [ SetMods(modifiers=LevelThree), SetMods(modifiers=LevelThree), LockMods(modifiers=Lock)]

Damit funktioniert CapsLock unabhängig von der Reihenfolge, in der die
beiden Mod3 Tasten gedrückt werden.

Alternativ könnte man auch xkb_compatibility so ändern, dass CapsLock
auch ohne Shift eingeschaltet werden kann. Dann müsste man aber ein
zusätzliches File angreifen.

Die Modifikation von symbols ist hier übrigens optional. Siehe Ticket
#74.

Danke für Deine Hinweise.

Wie Du vielleicht schon gesehen hast, wurden in Änderung r1798 bereits die von Stephan (Ticket #33) eingebrachten Änderungen in die xkbmap eingebaut. Dadurch ist jetzt Capslock wie gewünscht auf Umschalt+Umschalt (Shift+Shift). Aber halt: Eben doch nicht. Dort ist nicht Capslock sondern leider nur Shiftlock umgesetzt. Wäre Deine Lösung auch hierfür anwendbar? Oder wie könnte man die xkbmap ändern, damit man Caps-Lock hat, so wie es in der Referenz gefordert ist?

comment:5 Geändert vor 10 Jahren durch stephan

Wo ist denn praktisch gesehen der Unterschied zwischen Capslock und Shiftlock?

comment:6 Geändert vor 10 Jahren durch stephan

Gut, hab ihn jetzt verstanden.
Für interessierte:
http://de.wikipedia.org/wiki/Umschaltsperre#Funktion

Ich werd mich informieren, wie man das am besten in xkb lösen kann.

comment:7 Geändert vor 10 Jahren durch Dennis

Genaueres über Caps- vs. Shiftlock findest Du unter:
https://wiki.neo-layout.org/wiki/Locks

hier.

comment:8 Geändert vor 10 Jahren durch wettstein509@…

Wäre Deine Lösung auch hierfür anwendbar? Oder wie könnte man die xkbmap ändern, damit > man Caps-Lock hat, so wie es in der Referenz gefordert ist?

Ja, man kann mit dieser Methode das von der Referenz geforderte Verhalten bekommen. Meine rechte Shift-Tasten ist so belegt:

        type= "TWO_LEVEL",
        symbols[Group1]= [         Shift_R,       Caps_Lock ],
        actions[Group1]= [ SetMods(modifiers=Shift), LockMods(modifiers=Lock) ]

und die linke entsprechend.

comment:9 Geändert vor 10 Jahren durch erik

  • Lösung auf fixed gesetzt
  • Status von new nach closed geändert

Ist behoben. Spätestens mit r1827. Dafür neue Fehler, siehe Ticket #135.

Kommentar hinzufügen

Ticket ändern

Eigenschaften ändern
<Autor-Feld>
Aktion
als closed .
Der Status der Lösung wird gelöscht. Der nächste Status wird 'reopened' sein.
Autor


E-Mail-Adresse und Benutzername können in den Einstellungen gespeichert werden.

 
Hinweis: Hilfe zur Verwendung von Tickets finden Sie in TracTickets.