Modify

Erstellt vor 5 Jahren

Zuletzt geändert vor 5 Jahren

#334 assigned Fehler/Defekt

ctrl+y in Vim

Erstellt von: Conn Verantwortlicher: anonym
Priorität: normal Meilenstein: Neo Version 2.0
Komponente: Treiber: Windows – Kbdneo Version: 2.0 Final
Stichworte: Beobachter:

Beschreibung

In vielen Programmen ist ctrl+y ein shortcut für redo, in Vim allerdings scollt man damit zeilenweise nach oben. Dies funktioniert mit kdbneo leider nicht, es kommt immer nur "Zirkumflex\" (ctrl + backslash; hab den Zirkumflex ausgeschrieben, weil das Zeichen die Formatierung verändert) an.

Dachte zuerst, dass es gar nichts mit Neo zu tun hat, aber mit anderen Tastaturlayouts funktioniert alles einwandfrei. Selbst mit der AHK-Umsetzung von Neo gibt es keinerlei Probleme.

System: Windows 7 64bit, kdbneo, Vim 7.3

Anhänge (0)

Änderungshistorie (1)

comment:1 Geändert vor 5 Jahren durch Chronial

  • Status von new nach assigned geändert
  • Verantwortlicher auf anonymous gesetzt

Habe das gleiche Problem auf Windows XP, vim und gVim 7.3. Auch hier nur mit kbdneo.

Kommentar hinzufügen

Ticket ändern

Eigenschaften ändern
<Autor-Feld>
Aktion
als assigned .
als Der Status der Lösung wird gesetzt. Der nächste Status wird 'closed' sein.
zu anonymous wird von der Verantwortlichkeit für das Ticket befreit. Der nächste Status wird 'new' sein.
Autor


E-Mail-Adresse und Benutzername können in den Einstellungen gespeichert werden.

 
Hinweis: Hilfe zur Verwendung von Tickets finden Sie in TracTickets.