Modify

Erstellt vor 10 Monaten

Zuletzt geändert vor 7 Monaten

#478 new Fehler/Defekt

[Win10] Höhere Ebenen in Bildschirmtastatur funktionieren nicht

Erstellt von: anonym Verantwortlicher:
Priorität: hoch Meilenstein:
Komponente: unbekannt Version: 2.0 Final
Stichworte: Beobachter:

Beschreibung

Reproduzierbar über folgende Schritte:

  • Bildschirmtastatur öffnen (On-Screen Keyboard)
  • Auf Caps klicken -> die angezeigten Symbole entsprechen richtigerweise der 3. Ebene
  • Klicke auf eins der angezeigten Symbole fügt das entsprechende Symbol ohne Mod3 hinzu (z.b. ) führt zu r)

Die 4. und 6. Ebene funktioniert absolut nicht (Klicken des Mod4 führt zu keiner Veränderung der angezeigten Symbole). Dafür klappt alles in der 5. Ebene.

Es wäre super, wenn dieser Bug gefixt werden könnte, der er den Einsatz von Neo mit Tablets fast unmöglich macht.

Eventuell verknüpft mit http://wiki.neo-layout.org/ticket/469

Anhänge (0)

Änderungshistorie (3)

comment:1 Antwort: Geändert vor 9 Monaten durch anonym

Meine Erfahrung unter Windows 10: Vor der Version 1607 ging alles in allen Umgebungen problemlos mit dem kbdneo Treiber. Nach dem Upgrade auf 1607 funktionieren bei mir in klassischen Windows Anwendungen auch noch, aber in den Store Apps (zB. Mail, Edge, Store). Ich vermute eine Inkompatibilität mit den erweiterten Ebenen im Treiber und dem UWP Subsystem. Habe mir auch mal den Treiber Code angeschaut, aber keine debugfähige Umgebung hinbekommen.

comment:2 als Antwort auf: ↑ 1 Geändert vor 9 Monaten durch anonym

Replying to anonymous:

Nach dem Upgrade auf 1607 funktionieren bei mir in klassischen Windows Anwendungen auch noch, aber in den Store Apps (zB. Mail, Edge, Store).

Mhh, nochmal in korrigiert: Nach dem Upgrade auf 1607 funktioniert bei mir in klassischen Windows Anwendungen auch noch alles, aber in den Store Apps (zB. Mail, Edge, Store) funktionieren ausschließlich Ebenen 1 & 2.

comment:3 Geändert vor 7 Monaten durch anonym

seit dem Upgrade auf 1704 funktioniert es nun auch nicht mal mehr in den klassischen Anwendungen #485

Kommentar hinzufügen

Ticket ändern

Eigenschaften ändern
<Autor-Feld>
Aktion
als new .
als Der Status der Lösung wird gesetzt. Der nächste Status wird 'closed' sein.
zu (none) wird von der Verantwortlichkeit für das Ticket befreit. Der nächste Status wird 'new' sein.
Die Verantwortlichkeit für das Ticket wird von (none) an anonymous übertragen. Der nächste Status wird 'assigned' sein.
Autor


E-Mail-Adresse und Benutzername können in den Einstellungen gespeichert werden.

 
Hinweis: Hilfe zur Verwendung von Tickets finden Sie in TracTickets.