Modify

Erstellt vor 2 Monaten

Zuletzt geändert vor 6 Tagen

#490 new Fehler/Defekt

[Windows 10] Neo2 funktioniert nicht

Erstellt von: k-deux@… Verantwortlicher:
Priorität: hoch Meilenstein:
Komponente: Treiber: Windows – Kbdneo Version: 2.0 Final
Stichworte: Windows 10 Beobachter:

Beschreibung

Moin,

ich versuch jetzt schon seit Stunden das Neo2-Layout zu aktivieren. Die Installation klappt gewöhnlich, danach kann ich sowohl in der Systemsteuerung als auch in den Einstellungen -> Sprachen -> Neo2 in den Eingabemethoden auswählen. Nur wird mir Neo2 nicht in der Taskleiste angezeigt.

Das Dvorak-Layout (welches ich ebenfalls installiert habe) wird mir anstandslos angezeigt. Ich hab jetzt schon alles probiert (manuell und per Installation)

OS: Windows 10 Creators Update

Gibts da einen Lösungsweg?

Gruß

Anhänge (0)

Änderungshistorie (3)

comment:1 Geändert vor 2 Monaten durch tiba56

Windows 10 auf V.1607 runtergraden. Das Problem kommt durch das Creator-Update. Das haben schon etliche Leute gemeldet, aber es scheint noch keine Lösung zu geben. Oder täusche ich mich? Das wär fein :-)

comment:2 Geändert vor 12 Tagen durch labre@…

Ich hatte über die Mailingliste geantwortet, aber die Mail ist wohl irgendwie verloren gegangen.

Es lässt sich über die Registry ändern. Übers UI funktioniert das tatsächlich nicht mehr.
Man setzt HKEY_CURRENT_USER\Keyboard Layout\Preload\1 auf b0000407, was für 1703 korrekt sein sollte. Als generellen Default kann man es in HKEY_USERS\.DEFAULT\Keyboard Layout\Preload\1 einstellen.

In
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Keyboard Layout\DosKeyCodes
sollte man die Id von Neo finden. Von 1607 auf 1703 hat sie sich geändert. Kann sein, dass die Ids nur dort in der Gegend sind, weil es Neo zu Doszeiten nicht gab.

Grüße,
Manuel

comment:3 Geändert vor 6 Tagen durch mike@…

ich habe zwar keine konkrete Anleitung, aber bei mir hat es mit dem Beta-Installationsprogramm und der GUI funktioniert. Jedoch musste ich mehrmals booten und neu installieren und "wild rumklicken", irgendwann ging es dann aber.

Die Einträge für Preload, die bei mir erstellt wurden, sind
1 = d0010407 (»Deutsch (NEO 2.0 ergonomisch)«) (nicht b0000407)
2 = 00000407 (»German (Standard)«)
3 = 00000809 (English (Großbritannien)«)

Kommentar hinzufügen

Ticket ändern

Eigenschaften ändern
<Autor-Feld>
Aktion
als new .
als Der Status der Lösung wird gesetzt. Der nächste Status wird 'closed' sein.
zu (none) wird von der Verantwortlichkeit für das Ticket befreit. Der nächste Status wird 'new' sein.
Die Verantwortlichkeit für das Ticket wird von (none) an anonymous übertragen. Der nächste Status wird 'assigned' sein.
Autor


E-Mail-Adresse und Benutzername können in den Einstellungen gespeichert werden.

 
Hinweis: Hilfe zur Verwendung von Tickets finden Sie in TracTickets.