Wiki:Bildschirmtastatur

Bildschirmtastatur

Mit der Bildschirmtastatur lässt sich am Bildschirm die Belegung der Tastatur anzeigen. So lässt sich schnell nachschauen, wo ein bestimmtes Zeichen zu finden ist, ohne die Tastatur zu bekleben oder die Tasten zu vertauschen.

Windows

Unter Windows ist eine Neo-Bildschirmtastatur direkt in den NeoVars-Treiber integriert. Dort wird sie mit Mod3+F1 aktiviert.

Bei Verwendung von kbdneo kann die Bildschirmtastatur mit Hilfe der Datei kbdneo_ahk.exe nachgerüstet werden.

Linux

Für Linux gibt es bislang vier Programme, die die Tastatur am Bildschirm anzeigen:

  • OSD Neo2 kann alle sechs Neo-Ebenen anzeigen und die dargestellte Ebene wechselt beim Drücken von Mod-Tasten. Das Programmfenster kann verschoben und in das Benachrichtigungsfeld (Tray) versteckt werden. Das Programm ist in Python-GTK geschrieben und damit auf allen Linux-Systemen ohne Aufwand zu installieren.
  • NeoLayoutViewer: Das Programm kann alle sechs Neo-Ebenen anzeigen und die dargestellte Ebene wechselt beim Drücken von Mod-Tasten. Per frei wählbarer Tastenkombination kann das Programmfenster ein- und ausgeblendet oder verschoben werden. Außerdem kann das Programm als virtuelle Tastatur verwendet werden. Es basiert ebenfalls auf GTK.
  • kvkbd: KDE-Programm, bindet sich aber auch in Gnome schön ein. Ist aber eigentlich als virtuelle Bildschirmtastatur gedacht, um Zeichen ohne Tastatur einzugeben. Kann leider nur die Neo-Ebenen 1 und 2 anzeigen.
  • onboard: GTK-Programm, nur unter Gnome ausprobiert, wo es gut reinpasst. Kann leider nur die Neo-Ebenen 1 und 2 anzeigen.

Ideal für Neo wäre ein möglichst schlankes Programm, das die Neo-Tastatur anzeigt und zwar – so wie Neo Vars das macht – in Abhängigkeit der gedrückten Mods. Es sollte möglichst schnell reagieren, am Besten eine Art OSD-Modus nutzen (um transparent zu sein), per Hotkey aktivierbar sein und evtl. noch Zusatzfunktionen (ähnlich zu wiemitneo) unterstützen. Durch das OSD wäre es auch weitgehend unabhängig von der Desktop-Umgebung und man könnte unter Umständen Abhängigkeiten wie von Qt oder GTK+ vermeiden. Eventuell ließe sich das mittels XOSD oder anderer Mittel programmieren?

Mac OS

Bei einem Mac lässt sich eine Bildschirmtastatur über die Anwendung Tastaturübersicht über »Systemsteuerung → Ländereinstellungen → Tastaturmenü« einstellen.


Neo-Einrichtung auf verschiedenen Systemen

Hauptseite

zuletzt geändert vor 17 Monaten Zuletzt geändert am 30.09.2015 13:00:09