Änderungen von Bildschirmtastatur zwischen Version 15 und Version 16


Ignorieren:
Zeitstempel:
31.08.2017 19:08:05 (vor 3 Wochen)
Autor:
htgoebel
Kommentar:

ODS Neo2 hat jetzt eine richtige Homepage

Legende:

Unverändert
Hinzugefügt
Entfernt
Geändert
  • Bildschirmtastatur

    v15 v16  
    1212=== Linux === 
    1313Für [wiki:"Neo unter Linux einrichten" Linux] gibt es bislang vier Programme, die die Tastatur am Bildschirm anzeigen: 
    14  * '''[https://gitlab.com/htgoebel/OSD-Neo2 OSD Neo2]''' kann alle sechs Neo-Ebenen anzeigen und die dargestellte Ebene wechselt beim Drücken von Mod-Tasten. Das Programmfenster kann verschoben und in das Benachrichtigungsfeld (Tray) versteckt werden. Das Programm ist in Python-GTK geschrieben und damit auf allen Linux-Systemen ohne Aufwand zu installieren. 
     14 * '''[https://htgoebel.gitlab.io/OSD-Neo2/ OSD Neo2]''' kann alle sechs Neo-Ebenen anzeigen und die dargestellte Ebene wechselt beim Drücken von Mod-Tasten. Das Programmfenster kann verschoben und in das Benachrichtigungsfeld (Tray) versteckt werden. Das Programm ist in Python-GTK geschrieben und damit auf allen Linux-Systemen ohne Aufwand zu installieren. 
    1515 * '''[https://github.com/YggdrasiI/NeoLayoutViewer NeoLayoutViewer]''': Das Programm kann alle sechs Neo-Ebenen anzeigen und die dargestellte Ebene wechselt beim Drücken von Mod-Tasten. Per frei wählbarer Tastenkombination kann das Programmfenster ein- und ausgeblendet oder verschoben werden. Außerdem kann das Programm als virtuelle Tastatur verwendet werden. Es basiert ebenfalls auf GTK. 
    1616 * '''kvkbd''': KDE-Programm, bindet sich aber auch in Gnome schön ein. Ist aber eigentlich als virtuelle Bildschirmtastatur gedacht, um Zeichen ohne Tastatur einzugeben. Kann leider nur die Neo-Ebenen 1 und 2 anzeigen.