Änderungen von Hardwareentwicklung/Truly zwischen Version 71 und Version 72


Ignorieren:
Zeitstempel:
30.12.2013 20:17:23 (vor 3 Jahren)
Autor:
anonym
Kommentar:

typo

Legende:

Unverändert
Hinzugefügt
Entfernt
Geändert
  • Hardwareentwicklung/Truly

    v71 v72  
    195195=== Vorschlag von ka’imi === 
    196196 
    197 Achtung! Ich habe das ganze per '''Firmware-Update''' realisiert (siehe dazu [http://geekhack.org/index.php?topic=38943.0 hier] und [http://superuser.com/questions/550858/how-to-get-usb-hid-id-of-keyboard-keys/552026 hier]). Belegungsvorschlag für das TECK mit 109 Tasten. Häufige Verwendung von Vim unter GNU/Linux mit i3 als Fenstermanager. Vorschäge für eine sinnvollere Belegung der Super-Taste zwischen 5 und 6 erwünscht :) 
     197Achtung! Ich habe das ganze per '''Firmware-Update''' realisiert (siehe dazu [http://geekhack.org/index.php?topic=38943.0 hier] und [http://superuser.com/questions/550858/how-to-get-usb-hid-id-of-keyboard-keys/552026 hier]). Belegungsvorschlag für das TECK mit 109 Tasten. Häufige Verwendung von Vim unter GNU/Linux mit i3 als Fenstermanager. Vorschläge für eine sinnvollere Belegung der Super-Taste zwischen 5 und 6 erwünscht :) 
    198198 
    199199Zusätzlich ist mit aktiviertem Numlock ein Fake-QWERTZ aktivierbar. Damit kann man, mit weiterhin im OS aktiviertem Neo, QWERTZ Layer 1 benutzen. Außerdem verschieben sich Shift, Strg und Space an die „normalen“ Positionen. Vorteil: wenn man ein Game erwischt, bei dem sich die Belegung nicht ändern lässt, fliegen die Tasten nicht wild irgendwo auf der Tastatur rum. Man muss aber auch nicht über das Betriebssystem das Layout wechseln.