Wiki:IRC/2007-05-19

IRC-Diskussion vom 2007-05-19

<BratscherBen> http://www.eigenheimstrasse.de/neo/neo.html

alle noch mal ein „svn up“
hab die TODO aktualisiert
müsste alles drinstehen für heute

<BratscherBen> habt ihr http://www.eigenheimstrasse.de/neo/neo.html geöffnet?

<gloom> yep

<BratscherBen> geht die Grafik oder ist das zu klein?
ich hab auch grad nochmal die TODO im svn aktualisiert mit der Liste von Erik
da müsste jetzt alles drin stehen
ist auch von der Seite verlinkt (ganz oben)

<gloom> nene, bitte nicht größer..
bin jetzt schon am scrollen

<Eglatholion> Bei mir passt's genau. ;)

<gloom> hab im Moment nicht so eine große Auflösung...

<BratscherBen> ich hab eher Angst, dass man die Zeichen nicht erkennen kann...

<gloom> ist super für mich

<Eglatholion> für mich auch

<jakobh> Seid ihr schon em werkeln?

<BratscherBen> ne

<gloom> nop

<BratscherBen> freut mich, dass du dabei bist Jakob

<jakobh> gut

<gloom> wann wollen wir anfangen?

<jakobh> Ja ich les regelmäßig die Mailingliste also dauernd
bin also relativ up2date und benutze grad die neueste Version der xkbmap etc...

<BratscherBen> achso, wicking == eric ;))

<BratscherBen> weiß auch nicht so genau, ich kenn Second Life nicht
vielleicht erzählt er es später ja noch selbst

<gloom> kenn es auch nur ausm TV..

<BratscherBen> er wurde auf alle Fälle schon mit Second Life auf Spiegel online zitiert...

<gloom> echt?

<wicking> wegen neo?

<Eglatholion> Ach?

<BratscherBen> ne
wartmal, er hatte mir die Links geschickt...

<wicking> übrigens finde ich, dass wichtiger als werbung in second life, eine gute homepage ist.
leicht verständlich, übersichtlich, einladend und funktionierend!

<Eglatholion> ACK

<BratscherBen> achne, hatte aufm Laptop mit ihm gechattet, dort liegt das Protokoll ;))
ist vielleicht auch besser so, sonst fängt jetzt jeder an lange Spiegel Artikel zu lesen

<Eglatholion> Kannste ja später oder morgen über die Liste schicken.

<BratscherBen> ja, ich hatte ihm auch gesagt, dass die Homepage jetzt eher wichtiger ist, aber wenn er einmal von was euphorisch begeistert ist, lässt ihn das nicht mehr los

<BratscherBen> ok, sonst können wir ja schon anfangen

<Eglatholion> btw: Auf der Liste wurde ja gefragt, wer einen neuen Webauftritt macht. Ich hätte mich schon fast gemeldet, aber dann schrieb jemand was von coden. ;)

<BratscherBen> habt ihr die TODO offen?

<wicking> ja

<gloom> ja

<jakobh> mom

<Eglatholion> ääh ne mom

<iLucky> momentchen

<gloom> *g*

<BratscherBen> @Eglatholion wie willst du den Webauftritt ohne coden machen?

<jakobh> mom grod nomma co machen

<gloom> hä

<Eglatholion> BratscherBen, indem ich ein vorgefertigtes CMS als Gerüst nehme, und nur noch Daten einpflege oder das Layout. ;)

<BratscherBen> irgendwer kann ja das wichtigste auch in ne Textdatei festhalten und dann später in die Mailingliste schicken

<Eglatholion> Bei html und css hört's bei mir auf

<gloom> denke das würde schon erstmal reichen

<wicking> also wenn ace das auch ohne coden hinbekommt, dann ist doch gut. mit den heutigen cms’ geht das doch ganz gut....und ein svn kann wer anderes aufsetzen, bzw. das jetzige transferieren.

<BratscherBen> ja, aber das Gerüst muss eben auch erstmal da sein

<Eglatholion> CMSimple ist z.B. nicht schlecht. Nutze ich auf www.dahlmann.net

<BratscherBen> die DONE.txt könnte auch jemand vervollständigen. Aber vielleicht nicht jeden Beschluss dort reinschreiben, sondern nur das, was schon öfter mal in der Mailingliste nachgefragt wurde

<iLucky> von mir aus koennen wir auch irgend ein framework nehmen... aber haben wir denn ueberhaupt soo viel inhalt?

<Eglatholion> nur nicht ganz so Benutzerfrundlich für Änderungen. ääh, ich find die TODO gerade nicht..

<gloom> https://neo.eigenheimstrasse.de/svn/TODO.txt

<BratscherBen> auf der Seite http://www.eigenheimstrasse.de/neo/neo.html

<iLucky> pylons ist auch nicht schlecht

<BratscherBen> ganz oben verlinkt

<Eglatholion> tnx

<BratscherBen> na was ich ja gerne hätte, wäre, wenn im svn der content für die Webseiten wäre in Textform und dann noch irgendwo ein paar css Dateien am besten das noch über Wiki änderbar, was dann natürlich das svn ändert gibts so was schon?

<Eglatholion> geht das nicht über Mediawiki?

<wicking> das hört sich toll an....

<BratscherBen> keine Ahnung, ob MediaWiki so was kann, hab das da noch nicht gesehen

<gloom> hört sich für mich wie ein normales wiki ohne Datenbank an...

<wicking> um redundanzen zu vermeiden...dann man könnte die faq im svn haben, im wiki, im cms.... und was ist dann aktuell?

<BratscherBen> meines wissens speichert Mediawiki auch in ner datenbank

<gloom> also wie zB dokuwiki

<iLucky> hat eig. schon mal jmd. daran gedacht eine kmap zu machen?

<BratscherBen> für svn+wiki+bugs+blog+Homepage wäre eigentlich trac optimal

<Eglatholion> hmm, nur das auf einer Codebasis oder wie?

<wicking> was is ’ne kmap?

<gloom> ist das diese mindmap?

<iLucky> nein, zum tippseln auf der Konsole ohne X.

<gloom> aso

<BratscherBen> ja, dokuwiki, klingt doch ganz gut

<iLucky> /usr/share/keymaps

<wicking> achso....braucht man das noch? also in ubuntu (was ich nicht benutze – sondern fedora) ist die xkbmap für die konsole zuständig... wird das nicht bald überall so sein?

<gloom> das könnte man denke ich über das svn pflegen..

<BratscherBen> was? bei mir in der Konsole läuft noch qwertz

<jakobh> hm wicking, das kann ich mir grad nich vorstellen

<BratscherBen> und ich nehm Ubuntu wie kann ich das umstellen, wenn die xkbmap zuständig ist?

<Eglatholion> jo: http://de.wikipedia.org/wiki/DokuWiki

<BratscherBen> setxkbmap?

<iLucky> setxkbmap kann ja per definition nicht ohne X

<BratscherBen> eben

<iLucky> wenn dann muesste es loadkeys sein

<jakobh> loadkeys de_neo jap

<BratscherBen> ja, aber dafür brauch ich doch ne kmap oder?

<wicking> BratscherBen, keine ahnung, bei mir war es nach der installation von feisty in der konsole auch auf neo1.0

<wicking> (auf dem notebook eines kumpels)

<Eglatholion> Jap

<jakobh> bei mir is das die de_neo.map.gz und ohne die gehts nich

<Eglatholion> ansonsten muss man

<jakobh> kann das nicht von der xkbmap ableiten in mein agetty

<BratscherBen> also loadkeys de_neo geht bei mir nicht das ging mal, mit kmap

<jakobh> dann brauchst du oben genannte Datei irgendwo in /usr/share/kbd/keymaps/qwertz

<BratscherBen> ja, aber grad meinte ja jemand, dass das mit xkbmap geht

<wicking> ladet euch die ubuntu 7.04-live-cd runter, da ist es so. ich kann das ja leider jetzt gerade nicht nachsehen, aber bei ubuntu wird nur noch die xkb gepflegt. das ist sicher!

<iLucky> ist der Inhalt von de_neo.map.gz identisch mit der xkbmap?

<jakobh> neee

<Eglatholion> arg, ich find den Befehl gerade nicht

<BratscherBen> @wicking was hast du eingegeben, damit neo auf der Konsole ging?

<wicking> hoooh....ich guck gleich in google nach der ankündigung von ubuntu diesbezüglich.... :-)

<jakobh> http://www.eigenheimstrasse.de:8668/space/Computerecke/NEO-Tastaturlayout/Download/GNU-Linux/de_neo_1.1_console.tar.bz2 das brauch ich auf alle Fälle

<BratscherBen> @jakob das ist aber noch version 1.1

<wicking> NICHTS, es ging nach der installation einfach, weil ich während der installation de neostyle ausgewählt habe

<jakobh> ja eben das war ja die FRage wer so eine macht für 2.0

<wicking> brauchen wir doch nicht...

<jakobh> also ich schon hab kein Ubuntu

<Eglatholion> xmodmap ~/neo_de.xmodmap

<wicking> ich muss nachher mal testen, ob das in debian auch so ist, dann wissen wir ob das nur ein ubuntu-ding ist.

<Eglatholion> das is alles

<jakobh> Xmodmap in runlevel 3?

<gloom> hab Debian, was soll ich nachsehen?

<iLucky> dumpkeys?

<wicking> vielleicht machen das in zukunft alle distris so, oder vielleicht hat ein ubuntu- oder debian-coder ein konverter-skript geschrieben...

<jakobh> vielleicht aber auch nicht und ich bin sicher, dass es nicht alle machen werden

<wicking> in debian etch ist jedenfalls auch neo 1.0 dabei

<jakobh> deswegen wäre ne kbmap für das Terminal definitiv nötig

<wicking> gloom, hast du debian etch?

<BratscherBen> also ich hab ubuntu 7.04 aber upgegraded von ner älteren, deshalb kann ich ja jetzt nicht mehr bei der install das auswählen, aber vielleicht forschen wir diesbezüglich nochmal nach, wie man das umstellen kann

<wicking> also debian 4.0?

<gloom> ja

<BratscherBen> vielleicht ist ja jetzt auch ne kmap mit by default für neo 1.0 dabei

<iLucky> ich hab hier ein unstable

<BratscherBen> das nehm ich eher an

<iLucky> aber ich lese grade man dumpkeys

<gloom> aber lenny ist die aktuellere

<iLucky> das sieht interessant aus.

<wicking> dann stelle doch mal deine tastatur auf neo 1.0 um (irgendwo bei administration schätze ich mal) und guck, ob es dann auf der konsole auch so ist...neo 1.0) heißt neostyle...als eine variante von „de“

<BratscherBen> ich hab meine Tastatur auf neostyle hab die Datei überschrieben, so dass ich mit neostyle jetzt neo 2.0 hab

<iLucky> es gibt zumindest keine de_neo.map.gz

<wicking> auf pro-linux.de wurde berichtet, dass ubuntu nur noch die xkb nimmt und damit auch die konsole steuert...

<iLucky> guckst du mal, ob du den artikel findest?

<BratscherBen> aber ich nehm an, dass er, wenn man bei der install neostyle drückt, die /etc/console-setup/boottime.kmap.gz mit ner neo überschrieben wird

<wicking> hat denn gerad keiner die ubuntu 7.04 live-cd zur hand und ein notebook oder zweitrechner??? einfach schnell nachsehen...

<iLucky> naja, das sagt ja noch nicht _wie_ die xkbmap auf der konsole geladen werden soll..

<Eglatholion> Also Doku sieht gut aus. Sollte man sich echt mal angucken. Hier ist nochmal eine Feature-List: http://www.wikimatrix.org/show/dokuwiki

<BratscherBen> wenn ich mit der live-cd boote, hab ich ja erstmal nen qwertz neostyle kann ich ja erst wählen, wenn ich das wirklich installiere oder? nochwas, weiß jemand, wie man die Tasten in grub ändert?

<gloom> mh, sorry kriegs gerade nicht hin... ist im Moment hier auch ne Notlösung, der Xserver braucht auch ne knappe Minute, um zu starten...ist ne große Baustelle

<wicking> ich hab den Artikel!!!!!!!!!!!!!!!11111111111 (haha) http://www.pro-linux.de/news/2006/10284.html lest selbst ihr ungläubigen ;-)

<BratscherBen> ich hab das mal bei jemandem gesehen. Wir wollten seinen Laptop schnell hacken, während er auf Toilette war. wir sind am grub gescheitert, weil er es auf sein modifiziertes dvorak umgestellt hatte

<Eglatholion> *g*

<wicking> ab jetzt müsste es eigentlich so sein: Aufschrei!!!!!!!!!!!kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk ;-) ok, genug getrollt.... haben alle den artikel gelesen?

<BratscherBen> das scheint ja schon seit edgy so zu sein

<Eglatholion> jo

<gloom> hab mal den interessanten Teil kopiert: e erneuert. Die Brauntöne wurden beibehalten, lediglich das Design wurde variiert. In ähnlicher Weise wurde Kubuntu in neue Blautöne gekleidet. Das Tastatur-Layout der Konsole wird nun von den X11-Keymaps gesteuert, was die redundante Pflege von Konsolen-Keymaps eliminiert. ups ein wenig zuviel..

<BratscherBen> ok, da besteht also noch Recherchebedarf. ich schreib das mal eben in die linux/TODO

<jakobh> auf jeden Fall wäre ja genial, wenn das auf allen Linuxen geht...

<wicking> sag ich ja!!!!kkkk ;-)

<iLucky> .oO( das !!!kkk ist das !!!11 des NEO Zeitalters... )

<jakobh> hehe einself

<wicking> also. nächstes thema? oder sollen wir noch das mit der homepage klären (fangen wir also bei der TODO von unten an?)

<iLucky> "kahkaa"

<wicking> haha genau viel vulgärer!!!kaka

<jakobh> Homepage kann man später machen

<BratscherBen> wes ???ss?

<wicking> also? dokuwiki? ace (Eglatholion)?

<jakobh> Todo abarbeiten oder Homepage? Bin für Todo :-)

<BratscherBen> weiß nicht, ob wir jetzt schnell entscheiden können, ob dokuwiki gut ist

<Eglatholion> wicking, ich glaube ja. Wobei ich es mal live austesten müsste. Kann ich gerne machen. Meine Klausur-Phase ist bald vorbei.

<wicking> wes is dresdenerisch oder wie???sssEsßß

<BratscherBen> bin auch erstmal für TODO

<Eglatholion> Und für meinen Geschmack trage ich eh noch etwas zu wenig bei.

<wicking> keiner muss, jeder kann

<BratscherBen> genau säksch

<wicking> also los: TODO

<BratscherBen> wir fangen mal bei punkt 6 an

<wicking> logisch

<BratscherBen> also die 1 nach hinten verschieben (wird wahrscheinlich ne längere Diskussion)

<wicking> ah, stimmt

<BratscherBen> 6a) Enter-Taste auf Tab? Enter-Taste auf 5. Ebene über das »c«?

<jakobh> jo

<wicking> ich muss mal kurz weg (kind)

<iLucky> also ich brauch nicht noch ein enter

<Eglatholion> Ist Tab denn wirklich wesentlich besser zu erreichen als das Original-Enter?

<iLucky> ich benutze ja wie gesagt ^m

<BratscherBen> ich würde Tab und Enter nicht tauschen ist meiner Meinung nach nicht besser sind gleich

<jakobh> Ich auch nicht

<gloom> naja, näher ist es schon

<jakobh> aber auf höheren Ebenen auf jeden Fall

<BratscherBen> orginal Enter ist aber auf der Grundreihe

<Eglatholion> Ich denke auch, dass das ZU krass wäre. Obwohl ich ja sonst dafür bin, ruhig alles neu zu gestalten.

<gloom> geht wohl eher darum was häufiger benutzt wird

<BratscherBen> ja, wir können es ja auf einer höheren Ebene mit aufnehmen

<iLucky> ich denke nicht, dass es zu krass ist, ich sehe nur keinen Sinn darinne.

<Eglatholion> *g*

<BratscherBen> ich hätte ja gleich gesagt unter dem m ;))) aber da ist schon die 1

<jakobh> jap

<BratscherBen> vielleicht unter das p? (symmetrisch zu m)

<gloom> auf einer höheren Ebene werde ich es wahrscheinlich nicht nutzen... ist aber auch jeden seins

<BratscherBen> c geht auch, mir egal

<jakobh> also ne bessere Position als Mod 5 +ü wär schon goil

<BratscherBen> ü? ist doch Del momentan

<Eglatholion> besteht nicht die Gefahr, dass man beim schnellen Tippen, währenddessen man immer mal wieder Enter drücken muss zu lange auf dem Modifier bleibt oder ihn zu schnell wieder loslässt?

<iLucky> p find ich gut

<jakobh> oh ja ich mein ja ö

<BratscherBen> ö ist tab ich dachte es geht um enter...

<jakobh> ahso ja ich um beide :-) aber erstma Enter, klar

<BratscherBen> @eglatholion ne, ich denke nicht. nicht mehr Gefahr, als Zwei Anfangsbuchstaben zu schreiben

<Eglatholion> ok Dann isses mir egal, solange nicht andere nützliche Belegungen drunter leiden müssen. ;)

<jakobh> ja wenn c noch frei ist

<BratscherBen> Außerdem sieht man es. Das Problem bestand nur mal bei dem nobreakspace, wo man es eben nicht sieht

<jakobh> oder is p schneller zu erreichen?

<iLucky> p ist besser, aber ich wuerde dann eher sagen tab auf p und enter auf c

<BratscherBen> c oder p ist denke ich fast gleich.

<Eglatholion> Ich mein, es ist ja schon fast alles voll. Also was soll aus de Zusammenhang gerissen werden? o.O

<jakobh> eben

<BratscherBen> für Enter = p würde sprechen, dass das symmetrtisch zu m ist und Tab ist ursprünglich oben (c)

<jakobh> dann Tab auf p, Enter auf C und wenn dann noch Backspace wo unterkommt, muss man das Buchstabenfeld gar nimmer verlassen...

<iLucky> auf dem c liegt z.Z. aber noch ccedilla

<jakobh> oder so rum

<BratscherBen> Dvorak/Meier/Marsan sagen oben ist besser zu erreichen

<gloom> backspace gibt es doch?

<BratscherBen> allerdings bin ich mir dabei mittlerweile nicht mehr so sicher (mindestens beim kleinen Finger) back ist auf v

<jakobh> Lucky, auf der 5. Ebene? Da is das c frei in der aktuellsten ods ach das is Backspace ah hätt ich auch mal ausprobieren können ok

<BratscherBen> dann würd ich ESC auf das ö nehmen

<jakobh> ok

<gloom> ist ok... solange es da bleibt...

<jakobh> also ESC auf ö, enter auf p und Tab auf c

<gloom> ist für vi sehr wichtig

<jakobh> jap und für ding auch

<gloom> aha

<Eglatholion> mal eben zwischendurch. Ist das hier -> https://neo.eigenheimstrasse.de/svn/linux/xmodmap/neo_de.xmodmap <- die aktuelle 2.0 ?

<BratscherBen> ja

<gloom> nehme dazu immer die maus *duck*

<BratscherBen> die maus? für ESC?

<gloom> nein für ding

<jakobh> ne glaub er meint in ding mit ESC kann man das letzt-eingegebene Wort löschen

<gloom> thx

<jakobh> egal

<Eglatholion> Was ist Ding?

<jakobh> Übersetzer

<iLucky> ding - dictionary lookup program for Unix

<BratscherBen> 13) Position von ; und & auf der 3. Ebene vertauschen? (Vorschlag von Lucky) 13a) Redundanzen von ; : - entfernen?

<gloom> für deutsch-englisch

<BratscherBen> also ich wär ja dafür die Redundanzen zu löschen :; auf der 2. Ebene weg

<gloom> ebenfalls

<BratscherBen> wer nimmt das noch auf der 2.?

<iLucky> ich benutze sie auch nicht

<Eglatholion> ahsoo, jo

<jakobh> hm ich schon noch aber für Smilies die auf der 3.

<iLucky> aber ich habe das immer noch getauscht, weil ";-)" z.B. viel leichter ist, wenn ; unten ist...

<jakobh> also können die ruhig weg

<gloom> mag eh keine Art von Redundanzen...wirkt nicht stimmig

<iLucky> aus dem gleichen Grund haben wir ja auch j und q getauscht.

<BratscherBen> ja, stimmt schon. ich hatte auch noch mal ne Weile über das Problem gegrübelt am logischsten wäre es, wenn ; auf das j käme

<Eglatholion> also ;: nutz ich nicht auf der zweiten, aber ,.

<BratscherBen> jtr

<Eglatholion> Und konsequenterweise müssten dann doch alle 4 weg?!

<BratscherBen> aber ich hatte keine lösung gefunden...

<wicking> ich benutze sie auch nicht

<iLucky> BratscherBen: wieso auf j?

<BratscherBen> na weil j besser als q ist noch besser als ,tr jtr

<iLucky> BratscherBen: ich hab es auf ,

<iLucky> viel besser und ; ist recht haeufig

<BratscherBen> aber jtr geht besser als ,tr aber es gab einen Grund warum ; auf , nicht gut war, ich überleg grad

<Eglatholion> welche Ebene?

<BratscherBen> hm, naja ); als bigramm... 3. ist nicht wirklich häufig

<iLucky> also ich finde ,tr angenehmer als jtr und ;) tipp ich nicht sehr oft

<Eglatholion> Also da wo jetzt & ist?

<BratscherBen> aber jtr wäre trotzdem schöner, weil man dann :-) und ;-) gleich tippt ja 13) Position von ; und & auf der 3. Ebene vertauschen? (Vorschlag von Lucky)

<wicking> was meint ihr mit jtr und tr??

<Eglatholion> Es wäre jedenfalls konsequenter.

<iLucky> naja, aber mir geht es nicht nur um die smilies.

<wicking> ,tr

<BratscherBen> wie man ;-) tippt

<Eglatholion> Aber dann müsste der : eigentlich auch zum . Aber da spricht sicher ein Bigramm dagegen?!

<iLucky> der : liegt da doch gut.

<BratscherBen> ne, : ist zu häufig, das soll auf der Grundreihe bleiben

<iLucky> und ; ist bei mir haeufiger als ' daher haette ich es lieber auf ,

<Eglatholion> Ja, stimmt

<BratscherBen> ach, jetzt weiß ich... ;) das wäre dann worst case

<Eglatholion> oh nich gut. ;)

<iLucky> ja, sagte ich bereits aber ich tippe eh in der regel ;-) und das geht sehr gut.

<Eglatholion> viele tippen aber auch ;) sehr viele

<BratscherBen> aber auf das j wäre doch ein kompromiss

<iLucky> und nur weil der scheiss smilie keine Nase haben soll will ich nicht jedes mal z.B. beim java coden bis zum j. ;-)

<BratscherBen> das ' vielleicht auf das , das & auf das q oder ' und " beide eins verschieben

<Eglatholion> das ' auf welches , ? Ich seh gerade keins auf 3

<BratscherBen> was sagt ihr? ich mach mal nen png...

<wicking> ja, hochkomma und komma zusammen

<BratscherBen> so

<gloom> ist vielleicht besser, um es sich vorstellen zu können...

<BratscherBen> habs auch gleich markiert ;)))

<gloom> ah. so farbenfroh

<BratscherBen> nich gut? ;)) (die Farben?)

<gloom> *g*

<iLucky> btw: 3te Ebene t ist doch ein minus kein Bind

<BratscherBen> ist der Minus-Bindestrich

<wicking> leider ist jetzt die symmetrie von „und“ und „oder“ weg. :-(

<BratscherBen> also das ersatzzeichen für beides

<Eglatholion> hmm, joar, gar nicht schlecht, glaub ich

<iLucky> ich weiss nicht, ich finde es auf , immer noch besser.

<BratscherBen> „und“ und „oder“?

<wicking>
und &&

<gloom> für mich ist das eine so gut, wie das andere...

<BratscherBen> achso... stimmt

<wicking> nutzt ihr das nie?

<BratscherBen> ja, stimmt

<Eglatholion> ahso.

<wicking> houh...

<BratscherBen> aber &> geht jetzt besser ;))

<jakobh> wo is die png denn?

<BratscherBen> das wäre aber auch mit Luckys vorschlag verbessert na http://www.eigenheimstrasse.de/neo/neo.html

<Eglatholion> einfach http://www.eigenheimstrasse.de/neo/neo.html auflassen, jakobh

<BratscherBen> wird alle 30 sek aktualisiert und wenn das zu langsam, auf Strg+r hämmern

<jakobh> ah ich denk mir schon k

<gloom> da ist ein dualhead hilfreich ;-)

<BratscherBen> oder ein Breiter Monitor

<Eglatholion> Stimmt, gloom :)

<BratscherBen> also, alle gesehen?

<gloom> ja

<Eglatholion> Jo. Also ich bin unentschlossen.

<BratscherBen> dann mach ich jetzt nochmal einen von Luckys vorschlag

<wicking> oder 5 computer in einem raum

<Eglatholion> Ich denke, dass sollten die Coder unter Euch ausmachen. ;)

<wicking> is bei mir aber nich so ;-)

<Eglatholion> eine interessante Frage ist jedoch, was jetzt mit den leeren Feldern , und . auf Ebene zwei passiert.

<BratscherBen> dazu später jetzt hab ich Luckys vorschlag (oder Lucky?)

<iLucky> ja

<jakobh> gefällt mir nicht so gut wie der vorherige

<BratscherBen> so, meine und Luckys Meinung kennt ihr, jetzt seid ihr dran ;))

<iLucky> mir geht es halt vor allem um eine gute position vom ;

<Eglatholion> Aber ;) ist so echt doof zu tippen

<wicking> jakobh, warum?

<BratscherBen> die ist doch aber auch bei j nicht so schlecht oder? (sicher, Mittelfinger ist besser als kleiner, aber so häufig ist ; ja dann auch wieder nicht, dass das Sehnenscheidenentzündung bringt)

<gloom> könnt ihr unter euch ausmachen...ist mir eigentlich egal

<wicking> die smilies sind sowieso egal, finde ich

<jakobh> Weil für mich der ;-) überwiegt, wobei man das ; zugegebenermaßen auch des öfteren auf der Konsole braucht

<BratscherBen> smilies sind wichtig!

<wicking> aber die symmetrie....ich bin ein Symmetriker (linkshänder)

<jakobh> hm dann lieber das j fürs ;

<Eglatholion> Ja, für viele Leute ist ;) enorm wichtig. Und Chatter sind sicherlich potentielle NEO-Nutzer

<iLucky> ich muss leider los.

<gloom> oh, schade

<jakobh> ; auf j find ich nen Kompromiss

<BratscherBen> schade

<iLucky> macht's gut, und ich stimme schon mal fuer ein weiteres irc treffen :-)

<Eglatholion> ja, schade. Kommst Du später wieder?

<iLucky> ehm.. ja, aber ich weiss nicht, ob ihr dann noch da seid :-)

<jakobh> :-)

<BratscherBen> wir könnten auch einen dauerhaften irc-kanal schalten

<gloom> denke, wenn wir in dem Tempo weitermachen, wird es sicherlich noch ein weiteres geben

<iLucky> ich bin hier sowieso immer

<Eglatholion> Ja, auf j wäre es besser

<BratscherBen> auf dem immer der da ist, der da ist (um Fragen zu beantworten)

<iLucky> BratscherBen: ja, ich bin hier immer.

<iLucky> also, cu

<jakobh> ciao!

<gloom> bye

<BratscherBen> ok, dann lass ich mich auch eingeloggt ;)) cu

<Eglatholion> ok, dann aktivier ich wohl die Tage mal einen Bouncer hier. bye iLucky

<wicking> cu

<jakobh> also aufs j?

<BratscherBen> ok, dann jetzt nochmal die Frage: wie? wir können auch alles so lassen, wie es bisher war...

<Eglatholion> Ich würd sagen, ja. nur nicht auf , wegen ;)

<BratscherBen> aber da ist ;-) nicht so gut und ; auch schlechter

<Eglatholion> oder das dann das aktuelle ;) ääh also auf j mein ich

<wicking> wie, »;« auf dem j besser, und wo kommt dann das »'« hin???

<BratscherBen> auf das , es ging ja darum, das ; etwas besser zu legen, das war ja der ausgangspunkt der gleiche, warum q und j getauscht wurden

<Eglatholion> Ich benutz auch in Texten öfter mal das ; auf j ist es doch ganz gut zu erreichen

<BratscherBen> war Lucky der einzige, der für ; auf , gestimmt hat?

<gloom> denke ja...

<BratscherBen> nicht, dass wir jemanden übersehen haben (ich will ja seine Abwesenheit jetzt nicht für meinen Favorisierten Vorschlag ausnutzen...)

<Eglatholion> glaub auch... Vielleicht steht in der Liste noch was.

<gloom> hehe...nein, niemals

<wicking> ich bin für: „lassen wie es ist“. ich finde das ; auf dem q nicht so schlecht. programmiere aber so gut wie nie java oder c. nur python und viel shell....

<jakobh> hm

<Eglatholion> Ja, nur Du hast in der Liste auf diesen Vorschlag geantwortet, Ben.

<BratscherBen> wie immer ;))

<jakobh> dann wär ich zumindest für eine leichte Verbesserung im Sinne von Lucky

<wicking> und in texten benutze ich das ; auch sehr selten...den gedankenstrich – seit es ihn gibt – dafür sehr häufig.

<gloom> auch das eckelhafte pascal nutzt es ausgiebig *g*

<Eglatholion> ; ist beim Tippen zumindest wesentlich häufiger als & Daher wäre ich schon für ; auf j

<BratscherBen> ich denke auch, dass das ; häufiger ist als das & das hat Lucky schon richtig beobachtet

<gloom> ja. das sicherlich

<BratscherBen> 14) Position des ^ ändern oder zusätzlich über die 2 auf die dritte Ebene?
Denn es wird in Tex auch häufig für Zahlen verwendet, z. B. ^2 oder ^3.
Eine Idee war das ^ mit dem _ oder dem ~ zu tauschen.

<Eglatholion> Also der Mittelweg?

<BratscherBen> ist das nun schon durch?

<jakobh> also ich bin mit der neuen Position der Tilde nicht so zufrieden

<Eglatholion> Also von oben links nach rechts?

<BratscherBen> ich fand sie vorher auch besser auf dem w weil wi für ~/ besser geht als öi

<Eglatholion> achso, auf ebene 3 nicht 1?

<jakobh> genau

<wicking> 14) ist durch würde ich sagen, ich finde es sehr gut, da ich momentan sehr viel Texe (Latexe)

<BratscherBen> aber ich gewöhn mich auch an öi... man kann schließlich nicht alles haben

<Eglatholion> ah, also die nicht-toten? Das ist mir egal ;)

<wicking> und alle die Excel oder Openoffice oder oder oder verwenden brauchen das da auch an einer guten position (das ^)

<BratscherBen> ^{ find ich beim texen viel wichtiger

<jakobh> ok

<gloom> wenn wir bei Tex sind da muss ich sagen, das ich mehr ^{ verwende.... wenn mehr als eine Zahl

<jakobh> ~ kann man auch auf dem ö lassenn, alles klar

<BratscherBen> die 2. möglichkeit war das _ auf das ö zu legen _ auf ö, ^ auf v und ~ auf w

<wicking> ja klar, aber auch ^{ geht jetzt besser...finde ich

<BratscherBen> da war aber der einwand, dass _ häufiger ist als ~ (wahrscheinlich bei Ottonormaluser ;))

<jakobh> jo

<BratscherBen> sonst gibts keine Möglichkeit

<jakobh> dann lasse mers so

<wicking> ö ist einfach eine scheiß-position, und man braucht die untote tilde nur für ~/, was nur ein bruchteil der benutzer nutzen wird (es gibt einen markanteil von 90 % mit windows-rechnern!)

<jakobh> ja stimmt schon

<Eglatholion> UNTOT! *lol*

<BratscherBen> mit der # könnte das ^ ja vielleicht noch tauschen

<jakobh> hehe

<BratscherBen> oder das ~ auf # pi für ~/ geile Idee oder?

<gloom> die Raute ist eigentlich nur für Kommentare gut, oder?

<BratscherBen> kam mir grad ja, hab kein Bigramm damit außer #!/ was eh totaler worstcase momentan ist

<gloom> naja, dann meinetwegen ja

<BratscherBen> habt ihr eigentlich die aktuelle Sonderzeichenbigramm liste?

<gloom> nein

<Eglatholion> nee

<BratscherBen> ~/
:=
-> => <= >=
!=
:
</
<!--
-->
<? ?>
="
!" ?"
(" ") (' ')
);
," ",
&>
=`
}[
_{
^{
^2
^3
:-)
;-)
+= *=
#!/
$@

<jakobh> also ~ und # tauschen hab ich kein Problem mit...

<BratscherBen> das ist das, was ich mir mal überlegt hab könnt ihr gern ergänzen

<gloom> ist ja schon gut.... von wo hast du die jetzt kopiert? doch wohl nicht ausm Kopf?

<BratscherBen> ne, hab ne Datei, in der ich die zusammengetragen hab

<wicking> die bigramme sind auch in der faq!!!

<BratscherBen> hab die jetzt auch mal verlinkt achso...

<wicking> seit neuestem...svn up ;-)

<gloom> mh, also spontan fällt mir keine weitere ein..

<Eglatholion> mir auch nich. Aber Ihr seid ja auch die Coder.

<BratscherBen> -=

<gloom> stimmt unter: Wieso sind die Sonderzeichen – !<>=;?()-:+%&"'~$|#\/{}*@_[]^ – so angeordnet, wie sie angeordnet sind? Wie ist man darauf gekommen?

<BratscherBen> /=

<gloom> wofür ist eigentlich $@ btw

<BratscherBen> in der shell ist das die Parameterliste argv sozusagen gefällt mir wirklich gut, die idee mit dem ~ unter p ! oder?

<jakobh> mir auch!

<BratscherBen> mich hat das in letzter zeit echt gestört mit öi für ~/

<gloom> ist ok für mich

<jakobh> cool

<BratscherBen> jetzt fehlt nur noch, dass jemand nen „Wundervorschlag“ bringt, der #!/ löst ;)))

<Eglatholion> kann ich wie gesagt nich bewerten.

<gloom> naja. das tippst du einmal am anfang

<BratscherBen> aber das ist glaub ich nicht drin, hab da schon lang drüber gesessen

<jakobh> ne

<BratscherBen> das brauch ich so oft!

<jakobh> das kann man echt vernachlässigen

<gloom> da kannst du dir auch eine vorlage machen...

<BratscherBen> tippe so oft mal nen kleines shell script

<jakobh> hm

<wicking> ok, ~ unter p find ich auch gut

<BratscherBen> sicher geht das auch mit Vorlage, aber mir fällt das echt oft auf, dass ich das brauch

<wicking> und # unter ö

<BratscherBen> noch was, was mich stört :

<wicking> ist echt gut! warum das nicht schon immer so war...ts ts ts

<BratscherBen> http:// tipp ich echt oft

<wicking> (man kann ts ts ts schlecht tippen. s und t tauschen!!!) ;-)

<gloom> das stimmt ... auch wenn man heute fast schon immer www. schreiben kann im Browser

<BratscherBen> ja, besonders eben in mails tipp ich das immer mit oder eben um explizit https:// anzugeben

<wicking> ben, mir fallt das auch auf...das mit #!/

<gloom> da editiere ich immer nochmal die Zeile

<wicking> ist aber wohl ohne ein zweites ! nicht zu lösen..oder das ! wo anders hin

<BratscherBen> ne, !=

<jakobh> ne aufm k passt das schon

<wicking> gloom, ich auch ;-)

<BratscherBen> != ist einfach zu häufiges Bigramm, da kann das von der rechten Hand nicht weg

<Eglatholion> Ben, was ist auf dem aktuellen PNG mit ß passiert? Da steht jetzt ein fl

<gloom> eigentlich ist der modifierwechsel das prob im :

<wicking> erst neo.eigenheimstrasse.de/svn enter, und dann noch das s rein.

<BratscherBen> ja, das ist bei den Sonderzeichen immer das prob naja, 16) ¹, ², ³ auf 3. Ebene? ¬ auf 4.?

<Eglatholion> Dafür

<BratscherBen> hi matthias

<Eglatholion> unbedingt. Ist sicherlich häufiger

<wicking> ich auch dafür

<Eglatholion> hi matthias

<BratscherBen> http://www.eigenheimstrasse.de/neo/neo.html das öffnen

<wicking> was ist mit dem ß??

<gloom> das ist denke ich ein Versehen

<Eglatholion> wicking, es steht da gerade ein fl auf dem PNG

<BratscherBen> übrigens kann man ¹²³ unter Linux auch mit ^1 ^2 ^3 öffnen

--- matthias is now known as david_at_party

<Eglatholion> hoff ich doch. ;) wollte nur drauf hinweisen

<david_at_party> moinsen!

<gloom> hi welche party?

<jakobh> die wo ich auch gleich hinwill?

<david_at_party> geburtstag... david_e ist mein pc zuhause ^^

<gloom> deiner?

<david_at_party> meiner? der pc?

<Eglatholion> Shift-ß sollten wir übrigens unbedingt freihalten. Ich hoffe doch auf der Versal-ß. ;) Ich suche übrigens gerade nach Möglichkeiten, dafür zu kämpfen. ;) Aber na ja... das issn anderes Thema

<BratscherBen> äh, komisch scheint in dem Font falsch zu sein

<gloom> ne bday

<david_at_party> welches ist denn das aktuelle thema?

<BratscherBen> ich bin grad auf dem ß und da sieht man, dass es oben in der Leiste richtig angezeigt wird...

<Eglatholion> In der Tat

<BratscherBen> 16) ¹, ², ³ auf 3. Ebene? ¬ auf 4.?

<Eglatholion> Sieht nach einem altdeutschen s aus...

<david_at_party> was vorhin gesagt wurde, mit ^1 ^2 und ^3 find ich schon ganz sinnvoll...

<BratscherBen> also wir könnten ¹²³ auch ganz rausnehmen, man kann es ja auch noch über deadkey realisieren

<Eglatholion> Ja?

<BratscherBen> ^1^2^3 geht unter Linux

<Eglatholion> ¹²³

<BratscherBen> unter Windows könnte man das problemlos so definieren

<david_at_party> unter win müsste das doch auch gehen...

<Eglatholion> in der Tat. Cool, gut zu wissen! ;)

<wicking> ja unter linux! (was ich auch verwende, aber ist das unter win auch so?)

<BratscherBen> bei den anderen BS weiß ich nicht

<Eglatholion> ich auch nicht... Aber mein Windows-Notebook steht im Flut. Flur soll ich ma eben testen?

<BratscherBen> unter Windows kann man das in der autohotkey einstellen

<Eglatholion> ahjo, stimmt.

<david_at_party> muss doch. es sind doch auch andere dead-key kombos über neo definiert, oder?

<Eglatholion> Da werden eh einige drauf zurückgreifen müssen

<wicking> nein, bisher nicht

<david_at_party> was soll denn auf die zweite ebene 123?

<BratscherBen> im Nummernblock haben wir ¹²³ auch nochmal seh ich grad

<wicking> bisher alles übliche dead-key-kombos

<gloom> da ist doch momenten schon waa °¶§

<BratscherBen> übrigens geht der Nummernblock bei mir nicht!

<jakobh> bei mir auch nicht

<Eglatholion> Auf 2. Ebene 123 liegt doch schon was

<gloom> ⅞↑⅜†←→¹³†←¼½¾⅛⅝⅜¹ bei mir wunderbar

<BratscherBen> nutzt du xmodmap? da gehts

<gloom> jia

<BratscherBen> bei der xkbmap gehts nicht

<gloom> aso

<Eglatholion> ÷×−¹²³ bei mir auch

<BratscherBen> äh ja, ich seh grad, dass der font ja total kaputt scheint (schaut mal auf die 2. Ebene 123) ich stell das mal um...

<Eglatholion> Ja, hab ich auch gerade gesehen. Hab mich schon gewundert, seit wann die da angeordnet sind. Wobei ein Unendlich-Zeichen irgendwo auch cool wär. *g+

<gloom> das gleiche hab ich mir auch gerade gedacht... ist aber auch nicht so wichtig

<Eglatholion> nee

<david_at_party> man sollte schon darauf achten, die zeichen, die man unterbringt, auch anwenden zu können ^^

<gloom> wenn Formeln, dann eh latex

<BratscherBen> unendlich? ist doch cool! so, also ich hab ¹²³ jetzt rausgenommen...

<david_at_party> cool != benötigt

<Eglatholion> jetzt nur noch einen Punkt kleiner oder die Zellen größer

<BratscherBen> @david wann hast du das letzte mal ¤ benutzt

<Eglatholion> Jau, und wieder mehr Platz! :)

<david_at_party> nie! bin auch dafür, das abzuschaffen und ()!? redundant auf zweite ebene der zahlen zu legen aber ich war ja leider die ganze zeit nicht da, als das besprochen wurde

<gloom> da haben wir damals auch erstmal nachsehen müssen bei wikipedia wie ich mich erinnere

<Eglatholion> ¤ ist eher ne Prinzipfrage

<david_at_party> wieso? wo kann man das denn benutzen?

<Eglatholion> Als universelles Summenzeichen

<BratscherBen> ist das universelle Währungszeichen

<Eglatholion> Ich habs aber auch noch nie benutzt. :o) Ääh

<BratscherBen> Summenzeichen ist das Sigma

<Eglatholion> Währungszeichen ja meinte ich

<BratscherBen> Σ

<david_at_party> alles was man nicht braucht sollte man imho rausschmeißen oder zumindest auf eine tiefere ebene legen zweite und dritte ebene sind zu wertvoll...

<Eglatholion> Die Zahlenreihe nicht so.

<gloom> ist so ähnlich wie mit nen großen ß ... ob es jmd je benutzt

<Eglatholion> Und jetzt ist ja sogar wieder mehr Platz da.

<BratscherBen> ja und wer schreibt eigentlich katalanisch? Sicher mag es sinnlos für viele sein, aber manche brauchen es halt aber wir haben extra alle redundanzen gelöscht

<Eglatholion> das große ß wird auch seine Prinzipfrage sein, FALLS es sich dann durchsetzen sollte.

<david_at_party> find ich auch

<Eglatholion> katalanisch?

<BratscherBen> war #1 auf der anfrageliste

<david_at_party> WENN es im unicode ist, wird es auch benuztzt werden!

<gloom> welcher anfrageliste?

<Eglatholion> Stimmt.. Und immerhin stand es schonmal auf dem GROßEN Duden. Shift-ß sollten wir IMHO freihalten.

<BratscherBen> naja, wurde halt öfter in der Mailingliste gefragt

<gloom> aso

<BratscherBen> und wir haben vorhin erst gefragt, wer noch das : und ; auf der 2. Ebene benutzt

<david_at_party> ich!

<Eglatholion> Was ist denn katalanisch?

<gloom> buuuhhh *g*

<BratscherBen> wer nimmt eigentlich das - neben der 0

<david_at_party> das nimmt keiner passt aber gut auf die taste

<wicking> ich find unendlich auch gut! auch beim chatten!

<david_at_party> lol

<BratscherBen> http://de.wikipedia.org/wiki/Katalanische_Sprache

<wicking> und in latex (statt \infty)

<gloom> denke alles eins hoch rutschen zu lassen auch besser auf 0

<BratscherBen> war neulich erst in der diskussion, wegen dem l·l

<Eglatholion> Der - muss da oben auf jeden Fall bleiben, neben der 0

<BratscherBen> wartet es ab, unendlich steht schon im TODO ;)) kommt noch

<david_at_party> wo find ich den todo?

<BratscherBen> ist auf der Seite ganz oben verlinkt

<gloom> https://neo.eigenheimstrasse.de/svn/TODO.txt

<BratscherBen> das mit ¹²³ könnte mal jemand ins windows-todo und in die FAQ schreiben damit dann keiner schreit, dass das nicht mehr da ist 17) Eth »Ð« und eth »ð« auf der vorgeschlagenen Position ok, oder unnötig? da muss ich erstmal fragen, wo sind die nun eigentlich?

<Eglatholion> Mal ne doofe Frage, die mir schon lange auf den Lippen... ääh, Fingern brennt: Wie kann man eigentlich die Dateien von TODO, etc. editieren?

<BratscherBen> ah, schon gefunden @Eglatholion mit nem Zugang zum svn

<Eglatholion> IIRC waren Eth »Ð« und eth »ð wichtig. Weiß nur nicht mehr, warum. Hatte Lucky sich nicht dafür eingesetzt.

<BratscherBen> ich kann dir einen geben, wenn du gern immer mal was ändern willst, sonst schreibstes einfach auf die Mailingliste, es haben etwa 5 Leute momentan nen Zugang, die das auch recht zügig einpflegen

<Eglatholion> Jaja, Ben. Aber wie krieg ich die Daten? :o) Stehen die irgendwo oder werden die persönlich vergeben? Weil Du meintest: Könnte mal irgend jemand ah, ok Nee, brauch ich nicht zwingend.

<BratscherBen> werden persönlich vergeben

<wicking> ich schreib in die faq und in die windows-todo

<Eglatholion> und wenn es geht, soll künftig SVN dann auch über die HP laufen - z.B. über Dokuwiki?

<BratscherBen> man sieht dann auch schön, wer welche änderungen gemacht hat, das ist ein schöner Nebeneffekt -> ist halt eine Versionsverwaltung das wäre gut so stell ich mir das halt vor, ich weiß aber nicht, ob das mit dokuwiki geht

<Eglatholion> Dann schau ich mir das übernächste Woche mal an. Da sind sowohl die Klausuren vorbei als auch das WGT. ;)

<BratscherBen> ohje, das WGT...

<Eglatholion> Hm? :-)

<BratscherBen> da kenn ich auch ein paar Leute, die da hinfahren... alles kaputte... naja

<Eglatholion> Hehehe klar! ;)

<BratscherBen> so, jetzt nochmal zum Punkt 17

<jakobh> was is die wgt?

<gloom> wave gothic treffen

<Eglatholion> aber nette Kaputte. Auch viele gebildete Kaputte... Inzwischen leider auch viele, hohle Nüsse.. naja

<wicking> und was ist mit G8-stoppen? geht da keiner hin? wenn wir schon bei so zeugs sind... ;-)

<jakobh> doch

<wicking> ben, noch ein häufiges bigramm: {$ für pascal

<jakobh> fahr mit dem Sonderzug hoch

<gloom> naja zu 17 müssten wir wissen wer das eingebracht hat

<Eglatholion> weiß noch nicht

<gloom> da ich die Sachen sonst nicht kenne

<wicking> ist aber gut zu erreichen...tu das mal in deine bigramme-liste und die dann auch ins svn...

<Eglatholion> wegen 17: Weiß denn niemand mehr, wofür die Zeichen benötigt werden?

<gloom> iihhh pascal

<BratscherBen> AFAIR sind ð und đ die kleinen Formen zu Ð

<gloom> sorry, mag die sprache nicht

<Eglatholion> Ich mein, wir hatten das damals im letzten IRC-Chat gehabt, oder war das auf der Liste?

<BratscherBen> Isländisch, Färöisch: ð Kroatisch: đ und alle drei nehmen die gleiche große Version Ð

<wicking> zu 17) das war von nora... (glaub ich), aber die ist heute leider nicht hier

<Eglatholion> Ah, dann sollten wir sie lassen. Ist zwar eine merkwürdige Position, oder.. Aber ging das nicht eigentlich mit einem Dead-Key?

<wicking> ð ist auch in der physik verwendet... wird

<BratscherBen> da es aber nur einen dead_stroke gibt (- tot) kann man entweder ð oder đ damit modifizieren sonst ist das etwas verwirrend

<Eglatholion> ahja Auf jeden Fall sollte es bleiben, wenn es für Sprachen genutzt wird.

<BratscherBen> Ð braucht man aber nicht als eigene Taste (meiner Meinung)

<wicking> was wird denn normalerweise mit dem dead-stroke und d? also wie ist es üblich?

<BratscherBen> keine Ahnung, der dead_stroke geht unter Linux momentan garnicht mit keiner Taste

<gloom> hatte jmd nicht mal ne seite? welche tote taste zu welchen zeichen werden solle?

<BratscherBen> ist irgendwie ein Bug...

<wicking> eigentlich braucht man keins davon als eigene taste, weil zu selten, eine dead-key-kombo reicht.

<BratscherBen> naja, aber was ist mit ð und đ ginge höchstens eins über -d und eins über ~d aber sehr intuitiv ist das nicht und ob so was als Bugreport durchgeht... naja weiß auch nicht

<wicking> meinetwegen können die alle wieder weg, denn eigentlich sollte es mit tot- oder tot/ gehen, und das reicht.

<gloom> bin mal kurz für 5min weg... nichts wichtiges bitte entscheiden ;-)

<Eglatholion> aber nur ein kleines geht dann mit Dead Stroke, oder?

<wicking> ja, aber das andere ist laut nora normalerweise mit dead/ erreichbar

<BratscherBen> naja, wenn dann sollte tot/+D und tot-+D beides mal das große ding liefern

<david_at_party> ich bin weg. irc ist irgendwie nicht partykompatibel ^^

<wicking> hat sie irgendwo gelesen (oder sogar zitiert).... bei diesen eworkers glaub ich

<david_at_party> bye

<Eglatholion> dann müsste das andere aber noch einzeln verfügbar gemacht werden, oder?

<-- david_at_party has quit ("using sirc version 2.211+KSIRC/1.3.12")

<BratscherBen> cu david

<wicking> cu Eglatholion, wieso? tot- und tot/ sind für ð und đ oder đ und ð

<Eglatholion> Na, wenn nur eins mit Dead Stroke belegt werden kann, muss das andere doch weiterhin exisitieren? Oder verwechsle ich gerade was Ahjo

<wicking> klar? nora hat das wie gesagt heraus gefunden...

<Eglatholion> weil Ben meinte: da es aber nur einen dead_stroke gibt (- tot) kann man entweder ð oder đ damit modifizieren

<wicking> aber 100 prozentig sicher bin ich mir jetzt auch nicht mehr ja, er wusste das wohl auch nicht mehr

<Eglatholion> HAbs gefunden. Hilft Euch die msg-ID? f1av50+gh3r@…

<gloom> bin wieder da...

<BratscherBen> naja, so ganz seh ich bei den dead dingern auch nicht durch, es gibt nen dead_stroke und nen dead_macron, wofür der stroke gedacht ist weiß ich auch nicht, weil der eben nicht funktioniert. Ich nehme an für /. dead_macron ist auf jedenfall - naja, ich bin dafür, die beiden rauszunnehmen. Wahrscheinlich sollte man beide über deadkeys erreichen können. Die kleine Variante dann eben entweder über die tote Tilde oder / oder -, weiß der Geier ich weiß nur noch nicht, was man am besten in einen Bugreport reinschreibt, weil ich mich da nicht auskenne

<gloom> da ich gerade die Grafik sehe, mod5+leertaste ist bei mir keine 0 sondern ein Leerzeichen mit der aktuellen xmodmap

<BratscherBen> ich lösch die mal raus und lass den Punkt trotzdem in der TODO stehen, vielleicht kennt sich damit ja jemand noch etwas besser aus

<Eglatholion> Ja, Nora sollte da nochmal was zu schreibne.

<BratscherBen> ja, das geht in der xmodmap nicht wenn du vorher de als layout hattest

<Eglatholion> Für mich sieht es so aus, als wenn sie erst dachte, es ginge, dann dachte sie, es ginge doch nicht; dann hat sie die Zeichen zum odt hinzugefügt.

<gloom> aso... hatte mich nur gewundert

<BratscherBen> setxkbmap ie und dann die xmodmap laden, bugreport hab ich schon geschrieben

<gloom> ja, stimmt hattest du mal geschrieben...

<BratscherBen> so, kommen wir mal zu spannenderen Themen: 19) NoBreakSpace auf die 4. und schmales Leerzeichen (gehört zwischen Zahl und Einheit) auf die 6. Ebene?

<gloom> kann das jetzt irgend ein prg

<jakobh> spricht was dagegen?

<gloom> ?

<Eglatholion> Nobreakspace auf Enter der 4.?

<BratscherBen> Ich habe euch gewarnt!

<gloom> enter 4 ist ok, da kommt man nie durch zufall drauf aber ist halt auch nicht wirklich gut zu benutzen ;-)

<BratscherBen> Enter + 4? was habt ihr denn geraucht?

<Eglatholion> Hmm... Immer noch gefährlich Ebene4+Enter ist gemeint. ;) Oder?

<BratscherBen> wie wärs mit AltGr+Mod5+Rollen lol

<Eglatholion> Hehe

<BratscherBen> ja, Ebene4+Enter hab ich schon verstanden, fand ich nur trotzdem krass

<wicking> gloom, das ist ne FAQ-Frage gewesen!!!! schäm dich!

<gloom> was das mit der 0?

<BratscherBen> jaja, schon ok. ich leg mir die Antwort auf die Frage irgendwann mal auf F12 ne, F12 ist nicht gut, zu weit weg ;)))

<Eglatholion> ??

<BratscherBen> so, nochmal zu dem nobreakspace meinetwegen können wir das auch auf Ebene4 Space legen

<gloom> das wusste ich ja... nur nicht, dass es sich bei diesen Zeichen auswirkt... das sonst eigentl alles geht

<wicking> gloom, ja!

<Eglatholion> Waah.. Ich meinte auch Ebene 4 und LEER. Ich bin heute wohl etwas wirr.

<BratscherBen> ich weiß ja inzwischen, wonach ich suchen muss, wenn der compiler sagt, er hätte einen Syntaxfehler in zeile 23

<Eglatholion> Na ja, auf Ebene 4 liegt immerhin keiner Coder-Zeichen. Daher ist es da sicherlich ungefährlicher..

<gloom> egal... stell mich ja schon in die Ecke

<wicking> gloom: genau das steht aber so in der faq, die du nicht gelesen hast....bööööse! ok. gut. ;-) ich mag das kleine space haben....

<Eglatholion> Joar. Falls es mal wer benutzen will - obwohl ich es bezweifle. Na, dann kann es nicht schaden, wenn es da ist

<BratscherBen> Aber ich würd das dann als FAQ-Frage aufnehmen F:„Syntaxfehler in Zeile 23 und ich kann nix finden?“, A: % s/ / /g

<wicking> und das nobrakespace...ja....naja...warum nicht. und ungefährlich ist es tatsächlich. so lange hält man keine zwei modifier gedrückt...eigentlich ist das sowieso eine zumutung, zwei zu drücken! ;-)

<BratscherBen> ok, nehm ich es mit auf

<wicking> BratscherBen, haha, der war gut... *hahahahahahaha*

<wicking> die frage kommt sofort in die faq! haha

<Eglatholion> ?

<gloom> ist vi ersetzen

<wicking> aber schreib in der grafik was rein, mach nicht einfach das zeichen, das sieht man nämlich nicht! ;-) oder sed oder oder oder...

<BratscherBen> übrigens: bei mir in den Tastatursettings: http://www.eigenheimstrasse.de/neo/nobreakspace.png

<gloom> aha...

<Eglatholion> hm??

<gloom> also kann man es wohl doch für was verwenden ;-)

<Eglatholion> nett

<BratscherBen> so, jetzt kommt der wahrscheinlich spannendste Teil des heutigen Abends... Punkt 11 15 und 20

<wicking> BratscherBen: jaja, nur in gnome so...pah

<wicking> wer nutzt das schon

<Eglatholion> *g*

<BratscherBen> die drehen sich alle um die momentan leeren Zeichen

<Eglatholion> Ui!

<BratscherBen> @wicking gnome nutzt aber auch nur setxkbmap parameter, also kann man das da einstellen (ich könnte jetzt in der gconf schauen, wie die heißen, wenn ich das einstelle...) also, es gibt schon vorschläge, was alles gut wäre ich poste mal die Liste

<Eglatholion> zu 11: 2. zu ß sollte wie gesagt frei bleiben. Ich hoffe und kämpfe für ein Versal-ß

<BratscherBen> danach können wir drüber nachdenken, was davon als deadkey gehen sollte (punkt 15) das sollte dann aber irgendwer mitschreiben, damit wir das nicht vergessen
20) Zeichen über die Nachzudenken ist
Toten „Mittenpunkt" und „Punkt darunter" auf 5. und 6. Ebene über das tote ^?
№ U+2116 Numero sign
… U+2026 HORIZONTAL ELLIPSIS

  • U+2022 BULLET

∕ U+2215 Division slash
⁄ U+2044 Fraction slash
≠ U+2260 ungleich
≈ U+2248 fast gleich
≟ U+225F gleich?
≡ U+2261 identisch
≤ ≥ U+2264 U+2265 kleiner/größer oder gleich
≪ ≫ U+226A U+226B viel kleiner/größer als
√ U+221A SQUARE ROOT
∫ U+222B INTEGRAL
∧∨ U+2227 U+2228
∩∪ U+2229 U+222A
∀∃∊⇒∞~
Lautschrift
Del(\partial) und Nabla (\nabla)
so, als erstes wäre ich für einen selektion, was mit deadkey gehen müsste
≤ ≥

<Eglatholion> Die gleich-Dinger

<gloom> die gleich varianten

<BratscherBen> ungleich

<gloom> gleichzeitig

<Eglatholion> ungefähr

<BratscherBen> moment, bitte genaue Zeichen

<wicking> Eglatholion: nora auch, sie heißt mit Nachnamen „Geißler“ und will ihren namen auch mal groß schreiben. :-)

<BratscherBen> ≠

<wicking> ihr könnt euch zusammen tun

<Eglatholion> ≈ mit = und Tilde

<BratscherBen> naja, find ich z.B. nicht ~= müsste meiner Meinung nach eher ≅ ergeben

<Eglatholion> wicking, joar, dann notier die Taste doch mal irgendwer als reserviert :) ahja, oder das Dead / und = ≠

<wicking> sag das ben, der macht da grad an der grafik rum

<Eglatholion> ok

<Eglatholion> BratscherBen, reservier doch mal auf Geheiß von Nora und mir Shift+ß'als reserviert für das Versal-ß

<wicking> moment, schreibt das wer mit, oder muss man das nachher aus den loggs zusammen suchen? und wie soll er das machen? ;-)

<Eglatholion> Tja, ääh... k.a. wer mitschreibt. :o)

<wicking> ein versal-ß rein?

<Eglatholion> Vers-ß reinschreiben oder so

<wicking> gibts ja noch nich... ja ok

<BratscherBen> hört doch mal auf mit eurem versal-ß, wir sind bei deadkeys

<Eglatholion> :o)

<BratscherBen> oder wollt ihr das über ne deadkeycombo haben

<Eglatholion> Sorry..

<wicking> ben? schreibst du das auch gleich mit? oder merken wir uns ab 22:40 gehts mit den dead-keys los?

<BratscherBen> außerdem habe ich das schon drin

<Eglatholion> also ≠ und ≅ auf jeden Fall

<BratscherBen> na ich dachte es pinselt wer anders mit, aber ok, ich mach das mal

<wicking> hahahhahahaha...versal-ß über ne deadkeycombo.... ich fall gleich vom stuhl hahahhaa ihr seid so dicht

<Eglatholion> die anderen werden nun schon schwierig *lol*

<wicking> nein, ben, ich kann das auch machen. dann machst du das ablesen der todo und die grafik

<BratscherBen> ~= -> ≅
/= -> ≠

<Eglatholion> = und Dead-Stroke könnte ggf ≡ geben

<BratscherBen> -> ≥ ja ≡ ist gut

<gloom> kann man ~(tot) + ~ zu ≈ machen, weiß nur nicht wie logisch das ist und praktikabel

<Eglatholion> nicht schlecht... wenn auch sehr kompliziert zu tippen

<BratscherBen> wie schon gesagt (~= -> ≅ find ich logischer)

<Eglatholion> nein, er meint, totes ~ und untotes ~

<gloom> ja

<BratscherBen> oh ja, seh es ok

<Eglatholion> aber mal ne andere Frage: Bevor wir das unnötig verkomplizieren. Haben wir denn Ersatzzeichen für diese Stellen auf dem Numpad?

<BratscherBen> -< ≤

<Eglatholion> weil ansonsten könnte man sie doch auch lassen, oder? Zumindest zum Teil, damit es nicht ZU abgedreht wird. Wie z.B. beim ≈

<gloom> hab auf mein ibook kein numpad ;-)

<Eglatholion> oh. *g*

<wicking> öffnet doch alle mal die seite http://de.wikipedia.org/wiki/%3D dann haben wir sie alle vor uns

<Eglatholion> uhh

<BratscherBen> alle?

<gloom> ehhh ja

<BratscherBen> unicode ab 2200

<gloom> das ist nen bischen viel

<Eglatholion> tja, Dead-° plus = -> ≗

<BratscherBen> \> ≯ \< ≮

<Eglatholion> Dead-^ plus = -> ≙ sowie umgekehrt mit ≚

<BratscherBen> \∃ ∄ ;))

<wicking> leute, das ist totaler unfug....

<BratscherBen> ja, ich lieg auch schon unterm Tisch

<wicking> nur die HÄUFIGEN sollten noch rein....über die man auch mal chattet... sonst brauch man das sowieso nicht oder?

<Eglatholion> Hehe, hey, na ja... Wenn die Teile schon PERFEKT zu den toten Tasten passen, warum dann nicht einfach so belegen?

<wicking> wer merkt sich die kombos? keiner

<BratscherBen> ich wollt grad ≆ und ≇ definieren

<wicking> nur die guten...wichtigen... häufigen

<BratscherBen> ~/= (die ersten 2 tot) ≆ /~= (die ersten 2 tot) ≇ haha

<Eglatholion> Die wichtigen sollte jedenfalls auch bevorzugt werden. Allerdings stellt sich die Frage: Jemand, der diese benutzt, vermisst dieser dann nicht sowieso irgendeins? Und würde er sie nicht dann eh über Tex eingeben?

<wicking> och kommt schon...das ist doch ....albern aber witzig

<Eglatholion> hehe

<wicking> ja würde er. aber wenn man über gleichungen chattet oder so, oder mal was auf seiner homepage oder in ein wiki schreibt oder in ein forum, dann ist es ganz nützlich

<Eglatholion> Es stimmt schon. Einerseits sollte man die wirklich häufigen primär beachten, die man ggf. auch im Chat oder in einem Forum eintippen würde.

<wicking> aber auch nur die „üblichen“ zeichen....

<Eglatholion> Aber: Sollte man, wenn man die Dead-Keys schon hat, diese mit diesen Zeichen nicht einfach nutzen und somit belegen?

<BratscherBen> ja, die üblichen sollten mit rein

<wicking> und es GIBT übliche, die wir alle schon verwendet haben. DIE meine ich!

<BratscherBen> naja, also ein unendlich fänd ich schon ganz nützlich und ich tipp auch sehr oft in mail !=

<wicking> ich auch....auch sehr witzig...

<BratscherBen> das wär doch cool, wenn ich dafür ein ungleich tippen könnte

<Eglatholion> Und wir sollten das ≈ unbedingt beachten, da es nach ≠ sicherlich an dritter Stelle bei Nicht-Mathematikern kommt.

<wicking> z. b. ich bin ∞ müde

<gloom> unendlich -> irgendwas mit 8

<wicking> (stimmt in dem fall nicht, aber könnte man dann schreiben)

<BratscherBen> auch ein == tipp ich häufig, da fänd ich ein ≡ auch cool

<Eglatholion> Japp also, ≠ ≈ ≡ sind wohl die wichtigsten, oder?

<BratscherBen> …

√ ≤ ≥
aber auch ein << hab ich schon getippt für ≪ ≫

<gloom> № nimmt das jmd ? was ist den das „numero“?

<wicking> also ich hab jetzt in der liste:
~= wird zu ≅
/= wird zu ≠
-> wird zu ≥
-< wird zu ≤
-= wird zu ≡

<BratscherBen> #1

<wicking> wird zu ≈
°= wird zu ≗
^= wird zu ≙
ˇ= wird zu ≚

<BratscherBen> №1

<gloom> also wirklich nummer...

<BratscherBen> ja

<Eglatholion> Ja, das brauchen Leute romanischer Sprachen, aber auch das Na

<BratscherBen> … brauch ich sehr oft und wenn ich mir das chatprotokoll anschau...

<Eglatholion> numera.

<wicking> und wohin damit? per deadkey?

<BratscherBen> ∧∨ ∩∪ die wären eigentlich auch ganz cool

<Eglatholion> achne, das sind ja º und ª schon gut. Mit dem N gibt es nur №

<BratscherBen> ja, die spanier nehmen wohl die 2

<wicking> nö, oder?? wobei wir ja schon Nª und Nº haben

<Eglatholion> Oder?

<wicking> reicht das nicht?

<Eglatholion> achnee, das sind zwei Zeichen ja, doch

<BratscherBen> ich seh grad, wir haben das schon drin № auf Ebene 6 und n

<Eglatholion> achnee, ist doch ein eigenes № *seuftz* Ach, keine Ahnung.

<wicking> da sieht man, wie gut ihr neo kennt ;-) wieder die hausaufgaben nicht gemacht....

<BratscherBen> ;)) und wie oft man № tippt

<wicking> jetzt wo du es kennst: öfter! ;-) ich auch

<BratscherBen> ja, definitiv früher hab ich ja auch kein „“ genommen

<Eglatholion> Wenn Platz ist, kann man sowas ja dennoch aufnehmen, oder wenn es auf irgend einen Deadkey passt

<gloom> kommt doch cool rüber *g*

<BratscherBen> ja, ich denk auch, wenn was per deadkey geht, sollte man das machen

<Eglatholion> nagut, aber dass „“ benutzt wird, wird echt mal höchste Zeit.

<BratscherBen> die frage ist eher, ob man manche Sachen nicht auch als normalen Key mit aufnimmt

<Eglatholion> Ich seh ja im schulischen Momentan, dass die Leute noch nichtmal mehr wissen, dass man im Deutschen nicht "so" zitiert.

<BratscherBen> ≈ z.B.

<Eglatholion> Ja. Wie ich eben meinte: Dead ~ plus ~ ist etwas kompliziert

<BratscherBen> ich bin mir nicht sicher, ob man die Leute bei den Tastaturtreibern dazu bringen kann, das als Bugreport zu akzeptieren ;)))

<Eglatholion> und da das schon eins der häufigeren ist, würde ich das als echtes Zeichen aufnehmen

<BratscherBen> ok, gehen wir mal die Liste von Punkt 20 von oben nach unten durch... Toten „Mittenpunkt" und „Punkt darunter" auf 5. und 6. Ebene über das tote ^?

<Eglatholion> äääh.

<BratscherBen> das ist denk ich gegessen
… U+2026 HORIZONTAL ELLIPSIS

<Eglatholion> Ich kapier das nichtmal ;)

<BratscherBen> wie wär das z.B. auf ebene 2 über dem .

<gloom> mh

<Eglatholion> jpst josr ARG JOAR! Von mir aus gerne

<BratscherBen> • U+2022 BULLET

<Eglatholion> solange sich dafür nicht etwas wichtigeres findet, heißt das

<BratscherBen> ist der wichtig?

<Eglatholion> hmm

<BratscherBen> oder lieber anstriche mit - schreiben

<Eglatholion> eigentlich nicht. ;) Wobei... Falls die Leute ANFANGEN sollten, ihn zu benutzen Gegenfrage: Wo wäre denn Platz?

<gloom> ist doch nen „mal“ zeichen, oder? und kein bullet

<Eglatholion> Nein, ein Aufzählungszeichen oder?

<BratscherBen> ⋅ ist das malzeichen deutlich kleinerer Punkt

<Eglatholion> Ahjo

<BratscherBen> das ist auch schon drin

<gloom> aha.... was es nicht alles gibt

<Eglatholion> also ich jedenfalls wüsste keinen Platz, an dem • dann auch genutzt würde...

<gloom> brauch ich persönlich nun nicht wirklich besonders dringend... wie man schon sieht

<BratscherBen> Ebene 5 neben der 0

<Eglatholion> Ja, aber da könnte es mit einem mathematischen Zeichen verwechselt werden

<BratscherBen> ja, stimmt

<Eglatholion> weil / * und - da sind

<BratscherBen> ich dachte, weil es da unter dem - steht

<Eglatholion> Höchstens Ebene3 + Y

<BratscherBen> unter dem * ist leider das Omega

<Eglatholion> Aber ich halte das Zeichen eigentlich für zu unwichtig für so eine Pos

<BratscherBen> wir können das auch erstmal aufschieben
∕ U+2215 Division slash
⁄ U+2044 Fraction slash

<Eglatholion> unter welchem * ist das Omega?

<BratscherBen> die lassen wir erstmal weg ;)) na unter dem *, dass ich immer nutze ;)) o

<Eglatholion> ah

<BratscherBen> ebene 6 unter der 9 wäre platz für den Bullet ist auch unter einem * falls du das meinst ;))

<Eglatholion> Ja, aber da nutzt es kein Schwein ;)

<BratscherBen> wir können die Taste auch leer lassen... ≠ U+2260 ungleich

<wicking> damit man es mit dem malpunkt verwechselt? oder warum unter die 9?

<gloom> dachte als kombo

<Eglatholion> Bei den Ebenen 5 und 6 finde ich freie Tasten nicht so schlimm. Eher bei 2 und 3

<BratscherBen> 2,3 und 5 sind ja nun nicht mehr so viele frei ;))

<wicking> mach es doch unter das »b«, »m« oder »,« auf die 6. ebene (den bullet)

<BratscherBen> ich dachte, wir ballern die 4 und 6 ordentlich voll mit Zeichen, schadet ja nicht ;))

<Eglatholion> Joar, da schon eher. Ja, das stimmt. Ist nur immer die Frage. welche. Bullet finde ich persönlich sehr unwichtig... aber wie gesagt: Wer weiß, wer es mal nutzen möchte.

<BratscherBen> also das ungleich jetzt nur als kombo oder wollt ihr das als echtes Zeichen?

<Eglatholion> Wie gesagt: Hätten wir denn einen Ersatz für die Taste? Falls nicht, würd ich es schon als echt da lassen. dasselbe gilt für ≈ mit den Deadkeys würd ich lieber die selteneren Belegen. immerhin könnten ≈ und ≠ dann theoretisch mal auf einer Tastatur stehen.

<BratscherBen> ok, dann wo?

<gloom> ok. dann würde ich um die nummern präferieren

<Eglatholion> da wo sie sind

<BratscherBen> ;))

<gloom> also mod5 und 7 -

<Eglatholion> achso, stimmt, wir könnten sie ja noch außerhalb des Numpads gebrauchen.

<BratscherBen> mod5 und 7 - ?

<Eglatholion> Ja, auf Mod5 1,2,3,5,6,7 ist ja noch genug frei. *g*

<gloom> ja, wäre nen vorschlag

<Eglatholion> einfach da ein paar hinknallen

<wicking> ist jakobh überhaupt noch da? oder schon auf party?

<jakobh> hm halb hier halb da sorry aber die ganzen Zeichen benutz ich alle eh nie

<wicking> ja, is schon ok.

<jakobh> ich schau immer wieder mal rein aber dann greif ich wieder zur Gitarre oder zieh mich an

<wicking> aber für spätere abstimmungen, wo man deine stimme gebrauchen könnte....

<jakobh> plant mich nicht ein

<gloom> zieh mich an???

<BratscherBen> zieh mich an?

<wicking> hahaha dachte ich auch grad

<jakobh> ich mach das Glas noch leer und dann pack ichs langsam

<wicking> ich denk für party... oder?

<Eglatholion> und wieder aus und wieder an

<jakobh> naja hatte heute ne Badehose an

<Eglatholion> und wieder aus und wieder an usw

<jakobh> zf

<Eglatholion> usf

<jakobh> pf

<Eglatholion> hehe

<wicking> also. welche zeichen sollen jetzt auf Mod5 1,2,3,5,6,7?

<Eglatholion> puuh schwere Frage

<wicking> ≠ gut erreichbar ≈ auch

<Eglatholion> jo

<gloom> ja sind die einzigen die ich eigenlich brauche

<Eglatholion> ≡ auch und unendlich vielleicht auch nach irgendwo da

<wicking> aber auch das unendlich-zeichen... Was macht Ben grad?

<Eglatholion> ich hab in letzter Zeit auch öfter das hier benutzt: ≟ Auf dem Papier allerdings...

<wicking> in der grafik rum editieren? und uns dann überraschen?

<Eglatholion> Zeichen verteilen, schätze ich! ;) jo

<wicking> für beweise?

<gloom> für ≠und ≈ wäre ich für 7 und - wie gesagt ... wie rum ist mir egal

<wicking> induktionsbeweise oder sowas?

<gloom> ah grafik

<wicking> 7 und -?? häh...

<Eglatholion> unsere Mathelehrerin benutzt das immer, solange man noch nicht weiß, ob etwas gleich ist.

<gloom> es hat sich was getan

<wicking> ja stimmt...hast recht Eglatholion ist üblich aber beim chatten? vielleicht im mathe-forum... aber die haben ja ein tex-modul, wie wikipedia oh, ich gucke

<Eglatholion> Ja, das stimmt

<gloom> bist du nur am chatten?

<wicking> bei mir hat sich nix getan...wo denn???

<Eglatholion> allerdings denke ich halt daran, dass auf der Reihe ja einige frei sind, auf der man dann ähnliche anordnen könnte. Allerdings könnte es auch andere, wichtigere geben, die sich finden ließen

<gloom> also ich schreib gerade meine dipl-arbeit... wenn auch mit latex...

<Eglatholion> doch, da unten sind gerade welche dazugekommen

<wicking> nein, eigentlich gar nicht mehr, aber das soll als beispiel für wiki, forum, blog, homepage, mails, chatten, stehen, wenn ich chatten sage über was schreibste deine dipl-arbeit?

<gloom> über ne art BDE

<Eglatholion> Ich wünschte, ich wär schon soweit; ich muss erstmal mein Abi nachholen

<gloom> schimpft sich Produktionsberichtsystem

<Eglatholion> Vergiss das ≈ nicht, BratscherBen

<wicking> BDE? Betriebsdatenerfassung?

<gloom> ja

<Eglatholion> stimmt, der Daraus-Folgt-Pfeil. Gute Idee

<BratscherBen> ist auf dem - ist schlecht zu sehen

<wicking> warst du nicht auch physiker?

<BratscherBen> ich bin informatiker

<gloom> die haben da noch einige Probleme

<Eglatholion> wo?

<wicking> ich meinte das zu gloom

<gloom> Bayer-Schering heißen die zumind jetzt...

<wicking> also bist du was für ein student? wirtschaft? bwl?

<gloom> studiere Wirtschaftsingenieurwesen ist also nicht exakt das was ich mache

<wicking> ah ok. dann nutzt du doch vielleicht die währungszeichen...(hätte ich zumindest gedacht, dass die bwler das tun) ;-)

<Eglatholion> achso, neben der 0 auf 5, BratscherBen ? Sieht aus wie =

<gloom> man muss halt nur einen finden der die Arbeit abnimmt

<Eglatholion> ah, sehr schön, und die logischen Operatoren auf Ebene6. gutgut

<BratscherBen> ja, aber ist es nicht

<Eglatholion> ok

<BratscherBen> schau jetzt nochmal, ich hab es ausgewählt (obere Zeile vergleichen)

<gloom> ich würde da auch lieber das ≈ haben ... auf den -

<Eglatholion> diese könnte man übrigens mit Dead/ zu den Gegenteilen belegen

<BratscherBen> deshalb hatte ich mir anfangs ja auch sorgen gemacht, dass das zu klein ist ;))

<Eglatholion> jo, ich seh schon. Das ist das ungefähr

<gloom> aso... ok das hab ich nicht gesehen

<Eglatholion> da ist ein genau-wenn-dann. Aber ein wenn-dann fehlt noch

<gloom> scheiß anti-alising *g* danke.. jetzt seh ich es

<BratscherBen> das hier fehlt noch: ∼ weiß aber nicht, ob das sinnvoll ist ≝

<gloom> die Tilde...

<BratscherBen> ne, ist der proportional operator ;))

<gloom> 6 ebene j

<wicking> nein, das ist unnötig, oder?

<BratscherBen> den wollt ich eigentlich nicht mit reinnehmen

<gloom> als vorschlag, wenn du es wirklich unterbringen willst

<BratscherBen> ja, ich denk auch, den brauchen wir nicht dann lieber ≝

<Eglatholion> Hmm.. Ich finde das wenn-dann-Zeichen nich Ist das ein Fisch über dem = ? ;)

<BratscherBen> ⇒ das ist doch da 5 5.ebene

<Eglatholion> oder verwechsle ich gerade den Begriff?! Ich meine das, was wie das auf Eb6+1 liegt, nur ohne den Mittelstrich

<BratscherBen> achso, du meinst subset

<gloom> element von?

<Eglatholion> was so AUSSIEHT nur ohne den Mittelstrich meine ich

<BratscherBen> ⊂

<Eglatholion> k.a. Ich hab es in der Logik (Philo) kennen gelernt. Ja, genau das!

<gloom> Teilmenge, oder?

<BratscherBen> das ist die teilmenge a ⊂ b a ist teilmenge von b

<Eglatholion> Am besten über das andere, auf 5 oder umgekehrt vielleicht wenn man sich die Zeichen mal so ansieht

<BratscherBen> nene, das ist doch das element zeichen

<wicking> implikation und äquivalenz meinst du Eglatholion

<BratscherBen> das hat doch ne vollkommen andere bedeutung implikation ist drin

<wicking> implikation gibt es auf 5 in der 5. Ebene

<BratscherBen> äquivalenz noch nicht

<wicking> aber äquivalenz?

<Eglatholion> Hab das leider schon wieder vergessen. :o) Gehörte aber zu der Aussagelogik, glaub ich. *g*

<BratscherBen> ⇔ das fehlt noch

<gloom> ebene 6 ö ist noch falsch fällt mir gerade auf

<Eglatholion> aber kein Platz mehr und eher selten, oder?

<BratscherBen> stimmt das ist natürlich mist

<wicking> BratscherBen ein vorschlag: äquivalenz auf 5. ebene und die 2 und implikation auf 5. ebene und die 1 (denn das eine hat einen pfeil, das andere zwei – und eselsbrücken sind immer gut, sonst wird nie einer die zeichen verwenden!)

<BratscherBen> ebene 6 c ist ja jetzt tab weil Shift + tab ja bestehen bleiben muss

<wicking> und das unendlich hat da oben gar nix zu suchen – passt einfach nicht zu den gleich-zeichen. das würde ich auf ebene 6 auf das m tun

<gloom> mh ... naja, wie machen wir das mit den copyrigt?

<wicking> da sind schon viele komische andere zeichen (auf der 6. ebene)

<Eglatholion> da stimm ich zu. Das Unendlich würde da unten besser hinpassen Dann könnte der ⇔ da hin

<gloom> das hatte ja nen Bezug zu c vorher

<wicking> stimmt...auch so eine eselsbrücke ich finde das Tab sowieso unnötig...ist doch sowieso da in der nähe..aber gut, andere benutzen das wohl ständig (wer eigentlich?)

<jakobh> ich

<BratscherBen> ich auch

<jakobh> vervollständigen in der Shell, bei Paketinstallation etc...

<gloom> auf der 5 oder allgemein?

<BratscherBen> aber gut, dann lassen wir das shift tab halt weg

<gloom> 5. ebene

<jakobh> allgemein, ab jetzt aber nur noch auf der 5.

<wicking> das integral-zeichen mit dem bullet vertauschen. dann haben wir rechts unendlich, integral und wurzel...oder anders rum... jedenfalls alle zusammen

<BratscherBen> ist eben oftmals das tab zurücknehmen

<gloom> ich nutze es auch... aber noch nicht auf der 5. eben

<BratscherBen> integral unter i deshalb hatte ich es dort hin getan

<wicking> ja, aber da nimmt man das normale Tab, nicht das komische, oder jakobh und BratscherBen?

<Eglatholion> BratscherBen, das Unendlich auf Eb6+M, Dein ⇔ kann dann auf Eb5+3

<Eglatholion> und auf Eb5+1 bitte den ⊂ oder besser noch: ⊂ auf eb6+1 und das genau-wenn-dann auf Eb5+1

<wicking> hmm? was? nein nein nein

<Eglatholion> nich?

<jakobh> hm Shift wird man nicht einfach mit dem Tab auf Ebene 5 kombinieren können oder? das is ja dann wieder ne andere Ebene....

<BratscherBen> naja, man sollte es kombinieren können

<wicking> ich finde jetzt das unendlich doch besser auf B (seht ihr die ähnlichkeit?) auf der 6. ebene

<BratscherBen> mit den Pfeiltasten geht das ja auch

<jakobh> bzw. da is das ©

<wicking> also so ähnlich Eglatholion

<BratscherBen> ja, wenn wir das dort hin machen geht Shift tab nicht mehr

<jakobh> obwohls halt schon konsequent so sein sollte dass dann Shift + Tab auch noch geht

<Eglatholion> Das versteh ich übrigens nicht

<wicking> ich meinte nur äquivalenz auf die 2 (5. ebene) und implikation auf die 1 (5. ebene) weil das eine einen pfeil, das andere zwei pfeile hat (eselsbrücke) Eglatholion, was?

<Eglatholion> mit dem Tab

<wicking> das unnötige Tab? ich auch nicht ;-) ist doch sowieso in der nähe...

<jakobh> nein

<BratscherBen> moment mal jetzt, es reden grad alle durcheinander

<jakobh> das is viel leichte zu erreichen auf c

<BratscherBen> ich seh nicht mehr durch

<wicking> also backspace, del, die pfeile, pos1 und ende und bildab und -auf nutze ich alles...sogar esc

<BratscherBen> also klären wir erstmal die tabfrage?

<wicking> aber Tab?? total unnötig erklär mir einer was der vorteil sein soll?

<Eglatholion> mit dem Tab ah mist

<gloom> mir gehts momentan wie wicking vom benutzen her

<BratscherBen> also nehmen wir das tab da wieder raus?

<wicking> duuu nutzt es doch...warum?

<jakobh> ich auch weils näher ist

<wicking> das wollte ich nur wissen.

<jakobh> muss man nit so spreizen

<wicking> mich störts ja nicht

<jakobh> genauso wie das Enter mir wärs schon wichtig, aber nicht lebenswichtig

<wicking> aber den modifier drücken

<jakobh> aber was wirklich wichtigeres gibts auch nicht, oder herrscht schon so arge Platznot?

<BratscherBen> gut, lassen wir das Tab dort

<wicking> da ist der nutzen echt schon fraglich

<jakobh> die benutzt man ja sowieso dauernd für Pfeile, ESC und die ganzen Sonderzeichen

<BratscherBen> aber dann sollte shift tab auch gehen

<wicking> im gegensatz zu backspace, del, die pfeile, pos1 und ende und bildab und -auf, esc – die sind alle weit weit weg!

<gloom> es geht bei platznot um shigt tab

<Eglatholion> Neinnein, Ben, die Pfeile sind IMHO besser auf Eb5, wo die ganzen Gleichzeichen sind, und die ⊂ und so auf 6, wo die logischen Zeichen umgedrehtes E und A sind. Oder was meinen die anderen?

<BratscherBen> erstmal das Tab jetzt wohin das (c)

<Eglatholion> okok. Hab nur gerade gesehen, dass das jetzt auf 4 ist wo die Wurzel ist und die dann zwei nach rechts?!

<wicking> Eglatholion, erst mal die Tab-Frage....und mit Pfeilen meinten wir jetzt die Cursor-Tasten

<Eglatholion> k

<gloom> dann vllt in der nähe von (r) ?

<jakobh> oder das w in der 4. Ebene

<BratscherBen> wer braucht eigentlich die brüche, die momentan auf dem Nummernblock sind die machen wir einfach alle weg, da sind die Mathezeichen logischer schnell tippen muss man die eh nicht aber logisch müssen die aufgebaut sein

<Eglatholion> außer die seltenen ... na ja, irgendwer meine eben, auf seinem Notebook gebe es aber keinen Numblock

<gloom> nutze den nummernblock eher selten, da meistens am iBook... und die Zahlen sind ja mittlerweile auf der 5. gut erreichbar

<BratscherBen> da gibts ne funktionstaste, die das im Tastenfeld emuliert

<Eglatholion> und die Brüche dann auf eine der Ebenen oder wie? Auf die Zahlen?

<gloom> ja, gibt es (fn)

<BratscherBen> naja, die Brüche ganz raus?

<gloom> mir egal nutze die Brüch so nie

<wicking> stimmt, weg mit den brüchen...sind nett, aber wer braucht die schon, sind eh nicht alle...

<Eglatholion> wenn sie unvollständig sind, macht es in der Tat nicht viel Sinn

<BratscherBen> wir können ja ¼, ½ und ¾ lassen

<wicking> brüche raus

<gloom> nur die ungleich und ungefährgleich bitte lassen...

<BratscherBen> die machen noch am ehesten sinn

<wicking> wenns denn sein muss, aber die stehen erst mal hinten an da sind die anderen zeichen echt wichtiger

<Eglatholion> stimmt

<gloom> nein... ihr habt mich falsch verstanden ich meinte nur auf der 5. ebene auf 7 und - das die dort so bleiben

<wicking> jedenfalls: unendlich-zeichen auf das B (wegen ähnlichkeit), wurzel auf das M (wegen ähnlichkeit) und bullet dann meinetwegen auf das , (is sogar auch ein wenig ähnlich und leicht logisch)

<gloom> M und Wurzel sind ähnlich .. naje

<Eglatholion> hmm

<wicking> integrat „unter das i“ ist sogar auch logisch...obwohl ich es lieber auch da nach rechts packen würde, zu den anderen mathe-symbolen (wurzel, unendlich, summe) in die 6. ebene

<BratscherBen> root unter r ist auch logisch

<gloom> da ist aber registered

<Eglatholion> hmm, also ob man sie Buchstaben zuordnen soll.. ich weiß nich

<BratscherBen> das ungefähr und das ungleich haben wir ja eigentlich auch schon im Nummernblock

<Eglatholion> lasst uns doch all die Junktoren und so auf den Nummernblock packen

<gloom> das ist das was ich meinte

<Eglatholion> auch auf ebene 3 7/8 und 3/8 weg und ¹ und ² äähh ³ und wenn wir schon dabei sind: Ich finde, die 5 ist auf der 2- Ebene des Numblocks nicht logisch, da da sonst keine Zahl ist. Ich würde die Taste da unbelegt lassen

<wicking> ungefähr und das ungleich sollten echt nicht doppelt sein...wenn wir heute schon das ; und : getilgt haben (wegen redundanz)

<Eglatholion> Ja, das wäre wohl in der Tat eine konsequente Handlung

<wicking> ja, auf ebene 4 reicht ¹²³

<gloom> ja, dann aber bitte aus den nummerblock streichen

<Eglatholion> selbst auf Ebene 4... wir haben eben ja festgestellt, dass man ¹²³ auch mit ^1 usw schreiben kann ¹²³ sind igg also völlig vernachlässigbar.

<wicking> hmm...jetzt wo ich das weiß....schon...ja...stimmt. aber selbst neo-neu-nutzer müssen das erst mal wissen. ok, es gibt ja die faq

<Eglatholion> Ja, bzw die Anleitung

<gloom> mh... und weg ist es ;-(

<wicking> ja die Anleitung....die wird viele Seiten haben ;-) oder sehr genial grafisch sein, dass man das ganz kurz fassen kann

<Eglatholion> Man sollte hier und da schon einige formulierte Erklärungen ausarbeiten, um die Unterschiede von diversen Zeichen zu betonen.

<wicking> mal sehen...wer macht die überhaupt? ;-) ich dachte ja schon an mich, aber....weiß gar nicht wo ich da anfangen soll. naja, noch ist neo nicht fertig... BratscherBen, was machst Du gerade? mehr kommunikation bitte

<gloom> also ich fands vorher wirklich besser mit den ungleich und ungefähr... die achtel brauch ich nun wirklich nicht!

<BratscherBen> überlege, wo was hin kann

<wicking> deine Sekretärin soll bitte tippen ;-)

<BratscherBen> ungleich und ungefähr sind ja noch drin

<Eglatholion> Falls ich Zeit habe, wenn es dann soweit ist, würde ich ggf. auch die Anleitung übernehmen.

<gloom> ja, aber nun nur noch auf den numbernblock

<BratscherBen> wo ist das Problem mit dem Nummernblock?

<wicking> Eglatholion, man könnte das auch in Gemeinschaftsarbeit machen

<gloom> mag ihn halt nicht so

<BratscherBen> es geht nicht darum, die Zeichen schnell zu erreichen

<Eglatholion> wicking, dann merkt man aber, dass es nicht aus einem Guss geschrieben ist.

<BratscherBen> es geht darum, sich die merken zu können

<gloom> nagut

<wicking> neo ist auch nicht aus einem guss, und trotzdem gut, oder?

<BratscherBen> so wie die vorher waren merkt die sich keiner, dann werden die auch nie benutzt

<gloom> muss halt dann immer sowas zuhause schreiben

<BratscherBen> heyhey, streitet euch mal nicht, wer mehr machen darf!

<Eglatholion> zu den logischen Dingern auf Num4 würden aber auch die Und- und Oder-Zeichen passen. hehe

<wicking> Eglatholion, wenn sich zwei oder drei Leute dransetzen und sich auf ein Konzept einigen, dann klappt das.

<BratscherBen> ihr dürft gern jeder ne Anleitung schreiben

<Eglatholion> *g*

<BratscherBen> ne, auf den Nummer auf Ebene 4 sind momentan Mengenoperatoren

<Eglatholion> sowie umgedrehtes E und A. Wie heißen die Dinger noch gleich?

<wicking> ja, und/oder sind auch logische verknüpfungen also rein damit

<BratscherBen> und/oder sind aber keine Mengenoperatoren Allquantor und Existenzquantor

<Eglatholion> Ahjo! :)

<BratscherBen> aber dass sind alles keine Mengenoperatoren...

<Eglatholion> ok

<BratscherBen> deshalb können die getrost wo anders liegen

<wicking> moment, ich guck erst nochmal kurz ist grafisch auf jedenfall hübsch auf ebene 4 im nummernblock...fast schon kunst!

<BratscherBen> ja, hab ich auch gedacht

<wicking> so setzt sich neo durch...

<BratscherBen> aber eigentlich wäre es wahrscheinlich besser, die Logikzeichen auf den Nummernblock zu nehmen

<wicking> logik, symmetrie (wo möglich) und eselsbrücken

<BratscherBen> es gibt 7 Logikzeichen und nur 5 Mengenoperatoren

<wicking> aber leider ist ja & nicht mehr symmetrisch (ich bin immer noch traurig deshalb)

<BratscherBen> dafür hab ich das unicode und über das & gemacht ;))

<gloom> eigentlich könnte das plusminus auch dann vom b weg, da es auch schon auf den Nummernblock ist

<BratscherBen> ja

<wicking> ich finde die 8-tel-brüche sind echte platzverschwendung da kann echt sinnvolleres hin..

<gloom> Hat jmd ne schöne Idee für die 5 auf der 2. Ebene ... sollte was mit Cursorbewegung oder so dann zutun haben...

<wicking> ¼½¾ sind ja noch ok...

<gloom> ich brauch diese brüche auch nicht

<BratscherBen> wo ich die grad so schön angeordnet bekommen hab sind total logisch da könnte man sie richtig gut benutzen! für Kochrezepte z.B.

<Eglatholion> o.O

<gloom> das ja... aber trotzdem ist irgendwie zu schade für die Position, oder?

<BratscherBen> man gebe ⅝(kleines space)l Milch zu ⅞kg Mehl

<Eglatholion> Mir ist das mit den Brüchen egal. Wenn Platz ist, da behalten; wenn es an Platz mangelt, raus damit.

<wicking> BratscherBen, das logische Und ist ein Trost...ja

<wicking> also das unicode-logische-und

<BratscherBen> ha! ich hab ne super idee wartet kurz

<gloom> *spannung*

<wicking> ich würde sagen es sollte eine Neo-Kochrezepte-Version geben, mit den 8-tel-Brüchen haha

<gloom> versuch das mal abzumessen

<wicking> oh, was passiert jetzt?? Neo-Hausfrau 2.0

<Eglatholion> *lol*

<wicking> aso, nein, Neo-Hausfrau/-mann 2.0 für die politisch korrekten

<BratscherBen> so, jetzt hab die Logischen Zeichen zusammenbekommen

<Eglatholion> Ui gefällt mir

<BratscherBen> und der Nummernblock sieht jetzt richtig schick aus ;)) könnt ich Kunst studieren mit so was ;)))

<Eglatholion> hehe

<BratscherBen> zu den Quantoren

<wicking> also ich find die größer-gleich usw. operatoren schon mal echt gut (Kunst)

<Eglatholion> Jetzt könnte man höchstens noch was in die 3 quetschen. Oder man lässt es so, da es sonst zu verwirrend ist.

<BratscherBen> ∃ und ∀ sind über dem e und a nur auf der falschen hand ⇒ ist über der rechts taste

<wicking> all- und existenquantor..hmmmm, ja immerhin zusammen mit dem negationsoperator

<gloom> das / auf der 4. ebene ist nicht mehr nötig, oder? ah

<BratscherBen> und das ∧ ist wie schon gesagt über dem &

<gloom> nee, die sind ja unterschiedlich

<BratscherBen> ja, das ist die echte division

<gloom> wie viel echte man bei neo lernt ;-) echte anführungszeichen, apostroph ...

<BratscherBen> ja...

<wicking> ∃ und ∀ sind auf jedenfall Symmetrieschmankerl...aber ob das gut zu merken ist??? weiß nicht...da muss man schon begabt sein

<BratscherBen> ja, weiß auch nicht aber besser, als gar keine eselsbrücke ;)))

<wicking> gloom, also die Gänsefüßchen kennt man eigentlich aus der Grundschule...also....ich muss schon bitten

<gloom> so mein ich das ja auch nicht... eher auf die Computertastatur bezogen

<Eglatholion> unser eins ja. Die meisten haben dies scheinbar nach einigen Jahren Internet jedoch vergessen

<BratscherBen> naja, nach einigen Jahre MS DOS und 7 bit ASCII...

<gloom> ich hab das meiner Textverarbeitung vorher immer überlassen

<BratscherBen> davor waren dann noch ein paar jahre c64...

<Eglatholion> Leute, ich kann nicht mehr. Haben wir noch weitere Punkte für heute?

<BratscherBen> und Debian konnte vor wenigen jahren auch noch kein unicode Del(\partial) und Nabla (\nabla) was ist das

<gloom> da gabs aber eh nur Großbuchstaben, oder? wenn ich mich recht erinnere...

<Eglatholion> nablanabla? Zeichen für zu viel Wein?

<gloom> *gluck*

<wicking> nein, für zweifache ableitung

<gloom> per autohotkey mögich

<BratscherBen> ähh, wichtig?

<gloom> naja, vllt sollten wir wirklich es für heute beenden und schon mal nach nen neuen Termin ausschau halten...

<wicking> hmm...geht so...naja, wenn wir schon die anderen dinger wie wurzel usw. da haben erst mal aber das unendlich auf das B das auf jeden Fall

<BratscherBen> du mit deinem unendlich auf B

<Eglatholion> hehe

<BratscherBen> das hat ja wirklich gar keine Ähnlichkeit

<wicking> findest du das nicht logisch? zudem ein wichtiges zeichen

<gloom> bunendlich *g*

<BratscherBen> da ist das Bullet ja viel logisch, das fängt nämlich auf englisch mit B an

<wicking> denn die entwicklung von neo 2.0 wird scheinbar noch ∞ lange dauern

<gloom> hehe

<wicking> du mit deinem englisch

<BratscherBen> so, weil du es bist

<wicking> die frage ist halt: geht man nach dem englischen oder nach dem aussehen? was ist logischer?

<BratscherBen> (und weil es vielleicht besser zu den Zahlen passt)

<Eglatholion> Was mir noch wichtig wäre: Hat jemand eine Idee für Shift+Komma?

<BratscherBen> ebene 3 und 5 sind auch noch nicht voll...

<gloom> puh... sollte schon was wichtiges sein

<Eglatholion> selbst ... ist nicht so wichtig, aber immerhin passt es logisch

<wicking> ah, auf der 5. ebene das ∞, das ist ja super zu tippen, hehe

<BratscherBen> y ebene 3 und x ebene 5 ... ganz heiße Kandidaten

<wicking> werd das in all meine E-Mails einbauen

<BratscherBen> ... ist superwichtig

<wicking> Mit ∞ Grüßen

<BratscherBen> wenn ich hier so in das Protokoll tippe äh schaue ist wirklich schon spät

<Eglatholion> Ja, da stimme ich zu Ben; sofern es die Leute benutzen.

<gloom> ja... neuer Termin?

<BratscherBen> naja, aktualisiert mal die TODO ÜBERRASCHUNG ist fast leer ;))

<Eglatholion> Coool!

<wicking> svn up?

<BratscherBen> ≡ ≟ die 2 zeichen müssen noch irgendwohin

<gloom> ja... nur 1 wird wieder ne laaaange diskussion schätze ich

<Eglatholion> ergänze bitte: Was passiert mit Shift+Komma. ;)

<BratscherBen> und sonst können wir mal auf der Mailingliste nachfragen, was jetzt noch für schicke Zeichen fehlen könnten

<wicking> hee, du hast svn/linux/terminal gelöscht...dabei ist das ja garnicht ganz sicher...hmmm...war ich so überzeugend? ;-)

<Eglatholion> Und was die HP angeht: Ich schau mir übernächste Woche wie gesagt dann mal Dokuwiki an

<BratscherBen> naja, ich hatte eh was gegen die leeren Verzeichnisse ;)) ja, mach mal

<jakobh> oh ihr seid fertig?

<BratscherBen> Shift+Komma gehört mit zu der Frage, was noch für Zeichen fehlen könnten, die mit drauf sollten

<Eglatholion> k

<jakobh> wicking: linux/terminal war eh leer :-)

<wicking> stimmt ;-)

<BratscherBen> ≝≅ ?

<wicking> nein.....

<jakobh> BratscherBen: sin zwei Kästchen in irssi

<jakobh> aber die hab ich schon öfter gesehn :-)

<gloom> auf utf8 stellen?

<BratscherBen> ;)) ist einmal ein = mit def drüber, das andere ein = mit ~ drüber

<gloom> in xchat mit charset

<Eglatholion> ~ könnte ggf. noch auf Num4+Minus

<BratscherBen> wie wärs damit: ☠

<Eglatholion> *LOOOL* Das eher nach Num2+5 ;)

<BratscherBen> ♁♀♂☯☮☭♚♛♜♫♩♪♬♭♮♯ he, unicode ist so geil ;))

<Eglatholion> Ist das da ein Peace-Zeichen? Wie geil!

<BratscherBen> es kommt noch besser: ⚣⚢⚤⚥⚦⚧

<gloom> hast du auch nen paar Trigramme dabei auf Lager?

<Eglatholion> SCHACHFIGUREN! Ich schmeiß mich wech

<BratscherBen> HAHAHA

<Eglatholion> oh, die letzten kennt mein Font leider nich

<jakobh> hey will auch das Peacezeichen sehn mist

<BratscherBen> echt? da verpasst du was

<jakobh> ah lol

<wicking> das echte proportional? naja...

<jakobh> is auch ne Fontsache bei mir im FF seh ich alle Zeichen

<BratscherBen> das war ♀ und ♂ kombiniert

<Eglatholion> Hab hier Sans im XChat. Damit scheint noch am meisten zu gehen

<wicking> hahaha unicode is echt geil..ich willl eine tastatur mit 100000 tasten

<BratscherBen> also männlich-männlich, weiblich-weiblich, männlich-weiblich...

<gloom> ja, bei mir siehts auch gut aus

<jakobh> wer macht solche Zeichen?

<gloom> ist auch xchat

<jakobh> Is das für Gender-Studenten?

<Eglatholion> btw: Habt ihr mitbekommen, was die Artlev-Tasta kostet, die nu endlich draußen ist?

<jakobh> gibts schon nen Preis?

<BratscherBen> 1500$

<gloom> ja, habs auch golem gelesen

<Eglatholion> Ja, 1.500 US$ Die Idioten

<gloom> die kriegen die nie dafür los

<jakobh> EINE? Oder hundert? LOL <Eglatholion> Da freut man sich MONATELANG..

<wicking> wie lächerlich!

<Eglatholion> EINE

<jakobh> na das is mal n stolzer Preis, soviel hat mein Rad gekostet

<wicking> will ich nich
pah

<jakobh> loool
also ich fänd 50€ ja echt noch ok
vllt. sogar 100, auch wenns mir dann schon zu teuer wär
aber so

<gloom> ist ja nur leicht teurer

<jakobh> schon klar, wenn die 100 davon verkaufen verdienen sie nicht schlecht

<BratscherBen> die wollen auch erstmal nur ein paar hundert produzieren

<Eglatholion> najagut, dass sie 200-300 kosten würde hab ich mir schon gedacht
aber TAUSENDFÜNFHUNDERT???

<jakobh> oh ich hab wohl falsche Vorstellungen von sowas
hehe

<Eglatholion> http://www.artlebedev.com/everything/optimus/
Time left before we start accepting pre-orders on a first come—first served basis:
01 : 12 : 02 : 06

<BratscherBen> ja, aber das hier ist noch besser: http://community.livejournal.com/optimus_project/data/atom
das ist der blog dazu

<wicking> also für die anglizismen-hasser (wie mich) kann man wurzel unter R auf mit „Radix“ erklären (wer Latein kann), und Integral unter i ist ja deutsch...aber Bullet unter B? hmmm.

<gloom> stimmt „radizieren“
ich erinnere mich

<BratscherBen> erkennst du nicht die optische ähnlichkeit zwischen dem b und dem • ?
SCNR

<gloom> grins

<Eglatholion> *ggg*

<wicking> oh man...
na gut...ich erkenne sie (an)
;-)

<gloom> da mußt du jetzt durch

<BratscherBen> wer fasst das alles eigentlich für die Liste mal zusammen und schreibt da ne mail?

<gloom> ich bin heute auch, als der nicht anleitunglesende abgestempelt worden

<Eglatholion> Die Kommentare hier sind auch nicht schlecht. *g* -> http://community.livejournal.com/optimus_project/28978.html
Also ich hab leider noch nächste Woche direkt Klausuren, ich werd keine Zeit haben zum Tippen

<wicking> also ehrlich gesagt würde ich ¹²³ auf der 3. Ebene über 123 immer noch echt gut finden....hmmm...naja, ich denk nochmal drüber nach. aber m² und cm³ schreibt man doch ab und zu.....aber so selten, dass man nicht drauf kommt die zeichen per toter Taste zu erstellen, oder?

<gloom> „I love to come back from time to time for the whole purpose of amusement. :-)“ hehe

<BratscherBen> noch heiße Kandidaten: Ebene2: , Ebene3: 1 2 3 y Ebene5: 2 6 - x
9 Stück noch...

<Eglatholion> ist ein Argument, wicking. Und solange Platz ist...

<BratscherBen> wenn sich nix findet, können wir die immer noch dorthin legen

<Eglatholion> Na ja, aber ich hau echt ab, Leute (und die Tage aktivier ich hier mal den Bouncer, damit einige von uns öfter hier sind).
Sollen wir schon nen Termin suchen?

<BratscherBen> aber ♫♩♪♬♭♮♯ ist ja auch nicht schlecht ;))

<Eglatholion> oder ☠ ;)

<gloom> ok der Termin noch und dann denke ich wars das für heute...

<BratscherBen> ne, erstmal sehen, was die anderen sagen, dann das ganze in Treiber gießen und dann mal ausprobieren.

<Eglatholion> ok

<wicking> und weg mit den brüchen....die sucht man sich dann in einem unicode-tafelwerk...aber die nutzt man doch NIE! die 8-tel jedenfalls....kochbuch...jaja

<gloom> gut

<Eglatholion> *g*

<BratscherBen> schlag was besseres vor, dann nehm ich sie weg ;)))


IRC
Hauptseite

zuletzt geändert vor 8 Jahren Zuletzt geändert am 13.07.2009 18:16:27