Wiki:IRC/2007-07-30

IRC-Diskussion vom 2007-07-30

Conversation with #neo at 30.07.2007 16:57:18 on mal-2@… (irc)

(16:57:19) Das Thema für #neo ist: http://www.eigenheimstrasse.de/neo/neo.html
(16:57:41) Sie heißen jetzt david_e
(16:57:48) david_e: moin!
(16:59:25) adonay: schönen nachmittag :-)
(16:59:34) david_e: :-)
(19:03:27) trichterwolke [n=Miranda@blfd-4db50ee8.pool.einsundeins.de] hat den Raum betreten.
(19:28:15) Ole_M [n=rabbit@pD9E08795.dip0.t-ipconnect.de] hat den Raum betreten.
(19:30:01) Martin_Engel [n=Martin_E@p54A31A7D.dip0.t-ipconnect.de] hat den Raum betreten.
(19:30:42) BratscherBen: hi alle
(19:30:46) Martin_Engel heißt jetzt Martin_E
(19:31:08) Martin_E: Auch: Hi alle!
(19:31:09) BratscherBen hat den Raum verlassen (quit: "leaving").
(19:31:13) Ole_M: Hallo.
(19:31:16) trichterwolke: hi
(19:31:45) BratscherBen [n=ben@port-87-234-96-4.dynamic.qsc.de] hat den Raum betreten.
(19:32:11) BratscherBen: so, jetzt bin ich wieder da
(19:32:20) BratscherBen: ich mach nur mal schnell bei mir das Setup…
(19:34:49) BratscherBen: wie wollt ihr das alles auf http://www.eigenheimstrasse.de/neo/neo.html sehen?
(19:35:12) BratscherBen: soll ich wieder von der ods screenshots machen oder soll ich die textdatei einblenden?
(19:35:44) david_e: mir wären screenshots lieber
(19:36:09) Martin_E: ack
(19:36:15) BratscherBen: ok, hat halt den Nachteil, dass dann nicht alle Ebenen auf einer Taste sind und die Tasten gerade untereinander sind
(19:36:29) BratscherBen: ich könnte auch screenshots von der txt machen, wenn es fontprobleme gibt…
(19:36:35) david_e: :)
(19:36:54) david_e: muss zu meiner schande gestehen, die nötigen fonts noch nicht drauf zu haben
(19:38:56) BratscherBen: das andere würde so aussehen (ladet neu)
(19:39:29) david_e: *thumbsup*
(19:39:29) BratscherBen: die Farben kann ich natürlich noch variieren ;))
(19:39:38) Ole_M: Uh. Da finde ich den ods bevorzugen.
(19:40:09) Martin_E: Den kann man strecken ;)
(19:40:10) david_e: ich finds chick ;)
(19:40:14) Ole_M: ähm. finde = würde
(19:40:26) david_e: ist mir aber eigentlich egal
(19:40:34) wicking [n=wicking@p54BE33E4.dip0.t-ipconnect.de] hat den Raum betreten.
(19:40:48) wicking: komme gleich…bin noch kurz am essen…
(19:41:02) Ole_M: Funktionieren wird beides.
(19:41:27) Martin_E: S/W ist gut!
(19:41:49) Martin_E: Geht das auch eine Fontnummer größer, oder hat jemand hier eine niedrige Bildschirmauflösung?
(19:42:09) BratscherBen: so ;))
(19:42:27) Martin_E: besser :)
(19:43:00) BratscherBen: also ich kann auch das ods machen, das ist übersichtlicher. Das txt ist allerdings näher an der Realität ;))
(19:44:01) david_e: beide erfüllen ihren zweck ;)
(19:44:17) Ole_M: *nickt*
(19:44:42) Martin_E: Hmm. Es ist wahrscheinlicher, daß wir die Ebenenbezüge eher nicht brauchen, oder? Da wäre dann natürlich der Screenshot besser.
(19:45:03) Hanno_Behrens [n=Hanno@e176072174.adsl.alicedsl.de] hat den Raum betreten.
(19:45:12) BratscherBen: Hi Hanno!
(19:45:33) Hanno_Behrens: Hi Ben, hi Leute!
(19:45:33) david_e: hi :)
(19:45:36) Ole_M: Hallo.
(19:45:38) Martin_E: Huhu
(19:45:44) BratscherBen: ok, dann lass ich jetzt die txt
(19:45:51) BratscherBen: hanno: http://www.eigenheimstrasse.de/neo/neo.html
(19:46:27) Hanno_Behrens: habs offen
(19:46:48) BratscherBen: ok, dann schau ich mal in die TODO, was heute alles ansteht ;))
(19:47:38) BratscherBen: 23) Wie sollen die Modifier heißen? Mod3 und Mod5? AltGr und ... oder wie?
(19:47:47) BratscherBen: was findet ihr cool?
(19:48:03) Hanno_Behrens: Wo steht die Todo?
(19:48:12) Ole_M: https://neo.eigenheimstrasse.de/svn/TODO.txt
(19:48:50) BratscherBen: Hintergrund: AltGr ist bekannt. Mod3 und Mod5 bezeichnen die Ebenen besser
(19:49:04) david_e: bis jetzt find ich die mod-namen cooler
(19:49:10) BratscherBen: andere Vorschläge sind natürlich auch willkommen
(19:49:20) BratscherBen: ich find die Mod-namen auch besser
(19:49:27) david_e: super-shift ^^
(19:49:31) trichterwolke: mod ist besser
(19:49:38) Ole_M: Dann sollte Shift auch konsequenterweise Mod2 heissen.
(19:49:38) Martin_E: Mein Voeschlag: »Quadrat- und Kreistaste«
(19:49:47) BratscherBen: super heißt unter Linux die Fenstertaste
(19:49:53) BratscherBen: Quadrat und Kreis?
(19:50:00) Martin_E: Das hat dann auch einen visuellen Feedback für Normalos.
(19:50:06) Martin_E: Also wenn man es bedruckt.
(19:50:09) BratscherBen: naja, da will ich mal lieber nix zu sagen ;))
(19:50:16) david_e: ok, war auch nicht ganz ernst gemeint. aber über einen anderen namen für shift hab ich auch schon nachgedacht
(19:50:30) trichterwolke: warum?
(19:50:32) BratscherBen: ja, aber wir sollten nicht davon ausgehen, dass es morgen ne bedruckte Version im Saturn gibt
(19:51:09) david_e: naja, damit shift einheidlich wie die anderen modifier benannt ist
(19:51:16) BratscherBen: ist schon eher so, dass wir qwertz kaufen und anders bekleben bzw. Aufsteller daneben stellen
(19:51:39) BratscherBen: also, wenn niemand was dagegen hat, lassen wir es bei Mod3 und Mod5
(19:51:42) Ole_M: Wenn schon Mod, dann müsste man halt alle Tasten Mod nennen, die welche sind. Allerdings wird Shift, AltGr, etc. nicht so viele abschrecken, denke ich.
(19:52:01) trichterwolke: aber shift nutzt man ja auch zusammen mit den anderen Mod Tasten
(19:52:02) Hanno_Behrens: Interessanter Vorschlag eines Freundes: eine Neo für Handys. Schnelleres klicken...
(19:52:32) trichterwolke: das hab ich mir auch schon überlegt
(19:52:41) Eglatholion [n=avatar@p57A171C2.dip.t-dialin.net] hat den Raum betreten.
(19:52:50) Hanno_Behrens: Das Konzept ist ja prima übertragbar.
(19:52:53) Eglatholion: Hi zusammen
(19:53:01) BratscherBen: ja, jetzt bei der Sache bleiben!
(19:53:16) david_e: also alt-gr könnte man ohne probleme umbenennen
(19:53:25) david_e: bei shift ist das schwiereiger
(19:53:44) Martin_E: Man muss halt was auf die Mod-Tasten draufschreiben. Ich finde den Shiftpfeil viel schneller zu erfassen als Text wie »Strg« und »AltGR«. Deswegen bietet sich ein Symbolname an.. Andere Idee: Mod3 → Stern mit drei Spitzen, Mod 4 → Stern mit 4 Spitzen usw.
(19:53:47) Ole_M: Vielleicht sollte man im Einsteiger-NEO die alten Namen lassen. Im "advanced" dann die Mod's.
(19:53:49) BratscherBen: ja, Shift ist schwer, weil das für 2.,4. und 6. Ebene gebraucht wird
(19:54:40) BratscherBen: wenn das Symbol ein Stern ist, kann der ja trotzdem Mod3 heißen!
(19:54:46) Martin_E: Genau :)
(19:54:53) david_e: dafür
(19:54:57) BratscherBen: aber im Einsteiger-NEO kann man ja die alten Namen lassen
(19:54:57) Eglatholion: Ich wollte mich nur eben melden. Ich hab erst heute von dem Chat erfahren; bin noch in einer Wohnung voller Kisten, und ich hab heute mein Aquarium geholt, das muss ich nun leider jetzt befüllen, daher kann ich nicht teilnehmen.
(19:55:08) Eglatholion: Ich bleib aber einfach mal hier und les später nach, was passiert ist.
(19:55:24) trichterwolke: Symbolen würden auf jenden Fall cooler aussehen.
(19:55:29) Ole_M: Stimmt.
(19:55:30) BratscherBen: da gibts ja „nur“ 4 Ebenen
(19:55:44) BratscherBen: ok, also nennen wir es Mod3 und Mod5
(19:55:51) david_e: aber symbole sind ja nicht namen
(19:55:58) BratscherBen: wer führt eigentlich Feder in der DONE.txt?
(19:56:10) BratscherBen: und TODO.txt?
(19:56:25) BratscherBen: das kann ja irgendwer gleich rein und raustragen
(19:56:52) BratscherBen: so, das sollte eigentlich eine eher einfache Frage zum aufwärmen gewesen sein ;))
(19:56:54) BratscherBen: jetzt:
(19:57:02) BratscherBen: 1) Umlerner-Version, Vollversion: Wie benennen?
(19:57:03) BratscherBen: Vorschläge:
(19:57:03) BratscherBen: NEO carving / NEO race
(19:57:03) BratscherBen: NEO-light / NEO-full
(19:57:03) BratscherBen: NEO-basic / NEO-enhanced
(19:57:03) BratscherBen: NEO-basic / NEO
(19:57:05) BratscherBen: NEO basic - NEO pro
(19:57:08) BratscherBen: NEO basic - NEO advanced
(19:57:09) BratscherBen: NEO-start / NEO-advanced
(19:57:11) BratscherBen: NEO / NEO++
(19:57:13) BratscherBen: NEO-beginner / NEO-pro
(19:57:15) BratscherBen: ??? / NEO-Hacker
(19:57:17) BratscherBen: ??? / NEO-Programmer
(19:57:19) BratscherBen: NEO Basis /
(19:57:23) BratscherBen: NEO Wechsler /
(19:57:25) BratscherBen: NEO Umsteiger /
(19:57:27) BratscherBen: NEO light - NEO BUchstaben, alte Sonderzeichen
(19:57:29) BratscherBen: oder: NEO Writer --> für den Vielschreiber
(19:57:31) BratscherBen: NEO enterprise - NEO Sonderzeichen auf QWERTZ Tastatur
(19:57:34) BratscherBen: (oder NEO Professional --> für den Hardcore Programmierer)
(19:57:35) BratscherBen: NEO World
(19:57:37) BratscherBen: oder: NEO full --> das richtige und komplette NEO
(19:57:39) BratscherBen: ich hab noch einen: NEO-- / NEO
(19:58:18) wicking: hallo hallo
(19:58:25) wicking: redet nur ben?
(19:58:33) wicking: ah ne, das war … ok.
(19:58:36) david_e: ich würde die "vollversion" einfach nur NEO nennen
(19:58:48) BratscherBen: ja, das find ich auch gut
(19:58:54) Ole_M: Denke auch. Die brauch kein zus?tzliches Attribut.
(19:58:59) Hanno_Behrens: korrekt
(19:59:02) Martin_E: gut
(19:59:31) trichterwolke: ok
(20:00:23) david_e: ich persönlich bin ja gegen eine einsteigerversion mit gleichen sonderzeichen
(20:00:44) BratscherBen: warum?
(20:00:55) david_e: wenn dann eine version mit qwertz-tasten und neo-sinderzeichen
(20:01:20) BratscherBen: das kann man ja auch noch machen
(20:01:26) BratscherBen: man kann das beliebig erweitern
(20:01:27) david_e: weil sich die sonderzeichen imho leichter lernen lassen als das layout
(20:01:33) BratscherBen: jeder der Lust hat kann machen was er will
(20:01:40) wicking: :-)
(20:01:43) BratscherBen: die Frage ist nur, was wir mit supporten wollen
(20:01:45) david_e: das stimmt natürlich :)
(20:02:26) BratscherBen: also, Fragen beantworte ich eigentlich nahezu immer, auch, wenn jemand sein dvorak layout nihct gebacken bekommt
(20:02:30) wicking: ich bin für eine mit neo-buchstaben und qwertz-sonderzeichen. weil wenn jemand überhaupt „umsteigen“ will, dann wegen der buchstaben und der damit verbundenen vorteile.
(20:02:37) BratscherBen: aber selbst im svn pflegen ist ja noch ein bissl mehr aufwand
(20:03:16) david_e: wenn jemand auf qwertz hochtrainiert ist und bei 500-600 anschlägen liegt, kann man ihn kaum zu einem neuen layout locken. die sonderzeichen hingegen sind ein echtes argument
(20:03:38) Ole_M: Aber umsteigen auf die Volle wird derjenige dann auch nicht.
(20:04:08) BratscherBen: naja, wie wärs, wenn wir erstmal die light Variante aus dem Programm raus nehmen und dann später, wenn jemand Zeit und Lust hat fügt er sie unter einem selbstgewählten Namen hinzu?
(20:04:29) david_e: hört sich erstmal nach ner lösung an
(20:04:31) Ole_M: Die Sonderzeichen kann sich jeder da hin mappen, wo er sie braucht. Die wirkliche Leistung ist imho die Buchstabenanordnung.
(20:04:32) BratscherBen: meinetwegen auch qwertz mit neo sonderzeichen
(20:04:36) Martin_E: Weshalb sollte jemand nur das Alphabet abgeändert haben wollen und nicht die SOnderzeichen? Ich kapier das nicht.
(20:04:50) david_e: mein ich doch
(20:04:58) BratscherBen: weil er sich erstmal an einwas neu eingewöhnen will und dann an alles
(20:05:07) david_e: wurde das in der vergangenheit schonmal verlangt?
(20:05:35) BratscherBen: als wir 6 Ebenen eingeführt haben wurden Rufe nach einer einfacheren Version laut
(20:05:55) Martin_E: Die 6. Ebene kann man doch einfach ignoriern!?
(20:05:56) Ole_M: Die hohen Ebenen muss man ja nicht nutzen.
(20:06:16) david_e: aber was man braucht, liegt doch in den ebenen 1-3? niemand muss mod-5 benutzen!
(20:06:44) BratscherBen: damals war es eben manchen Leuten zu krass. Jetzt scheint mir der Ruf danach auch eher abgeflacht, deshalb sag ich ja, wir lassen das erstmal!
(20:06:48) Ole_M: Was man machen könnte, wären light- und profi- Aufsteller, oder so.
(20:07:02) david_e: gibts die nicht schon?
(20:07:23) BratscherBen: definiere light-Aufsteller?
(20:07:39) BratscherBen: einen Aufsteller auf dem nicht alle Ebenen sind?
(20:07:41) BratscherBen: das gibt es
(20:07:51) Ole_M: Ups. Sorry.
(20:07:55) Martin_E: Problem gelöst :)
(20:07:56) BratscherBen: die light Version sollte ja die Sonderzeichen auf den ersten Ebenen lassen
(20:08:16) Martin_E: Man lädt sich in Wahrheit die volle Belegung runter, nur ist der Aufsteller ein anderer :)
(20:09:05) BratscherBen: darum ging es IMHO nicht. Es ging darum, dass irgendwer vielleicht lieber Shift+7 drückt als Mod3+i
(20:09:07) trichterwolke: welche sind die ersten
(20:09:18) BratscherBen: 1. und 2.
(20:09:23) BratscherBen: 3. für das @
(20:09:40) david_e: asoooo
(20:10:04) BratscherBen: ok, ich seh schon, hier will keiner mehr zu NEO 1.0 zurück ;))
(20:10:14) Ole_M: He he.
(20:10:18) BratscherBen: also sag ich jetzt mal, dass wir das NEO-light erstmal streichen
(20:10:32) BratscherBen: hat sich inzwischen jemand für die TODO + DONE gefunden?
(20:10:34) trichterwolke: ok
(20:10:39) Ole_M: Gut.
(20:11:04) Martin_E: Allerdings würde ich David_E zustimmen: Manche würden gerne die Sonderzeichen nutzen - ohne sich umgewöhnen zu müssen.
(20:11:25) Martin_E: Das wäre wirklich ein gutes Lockmittel!
(20:11:26) trichterwolke: das denke ich auch
(20:11:35) Ole_M: Dann muss man zum kompletten umgewöhnen ja 2x in den sauren Apfel beissen.
(20:12:09) Martin_E: Warum denn das?
(20:12:15) david_e: wie gesagt: jemand der bei qwertz schon sehr schnell ist, will sich evtl. gar nicht komplett umgewöhnen
(20:12:18) BratscherBen: Wenn jemand Zeit und Lust hat werde ich ihn ermuntern was zu schreiben
(20:12:29) Ole_M: Einmal für die Buchstaben, einmal für die Sonderzeichen.
(20:13:01) Ole_M: NEO 1/2 ist irgendwie nur halb so sinnvoll.
(20:13:29) BratscherBen: Erik bist du eigentlich da?
(20:13:35) wicking: ja ich bin da.
(20:13:42) BratscherBen: ach du bist das ;))
(20:13:52) wicking: ich würde mal gerne um aufmerksamkeit bitten wollen…
(20:13:59) wicking: also
(20:14:02) BratscherBen: vielleicht willst du den nächsten Punkt erläutern:
(20:14:04) wicking: ich präsentiere…
(20:14:06) BratscherBen: 25) Zeichen zuordnen: siehe mathe-und-so-zeichen.txt
(20:14:17) wicking: ne warte mal kurz, das passt hier noch
(20:14:27) BratscherBen: ok, ich warte
(20:14:32) wicking: also, ich präsentiere einen vorschlag zur neo-homepage
(20:14:43) BratscherBen: cool!
(20:14:53) wicking: vor allem die grafik beachten (die gefällt mir ganz gut), besonders die modifier
(20:15:02) BratscherBen: na los!
(20:15:03) Martin_E: Kam meine Mail doch an ;)
(20:15:05) wicking: http://erikstreb.de/neo/homepage/
(20:15:36) wicking: Martin_E: ja, hab auch geantwortet, oder? im spam gelandet?
(20:15:48) Martin_E: Wahrscheinlich. Oops!
(20:15:51) wicking: meinungen…
(20:16:19) Martin_E: Aber sie ist ja da :). Das meinte ich dann auch mit »Quadrattaste« und »Kreistaste«
(20:16:24) david_e: da steht ja noch gar nix von neo ;)
(20:16:26) wicking: und die präsentation geht gleich weiter (das gerade hat übrigens Martin_E erstellt)
(20:16:45) wicking: ist nur ein entwurf.
(20:16:55) Ole_M: Die Grafiken sind in der Tat hübsch.
(20:17:01) wicking: eher ging es um die grafik, die finde ich sehr ansprechend…
(20:17:05) david_e: find ich auch
(20:17:36) david_e: vielleicht ein bischen strukturierter?
(20:17:45) wicking: die homepage?
(20:17:48) david_e: ja
(20:18:01) wicking: ja, da muss man noch was machen. ist ja nur ein aller erster entwurf (von martin)
(20:18:13) BratscherBen: die Grafik ist wirklich hübsch. Ist die Statisch?
(20:18:22) Martin_E: Ist ein svg
(20:18:23) wicking: aber so prinzipiell: spartanisch finde ich gut. mit aussagekräftigen grafiken finde ich auch gut
(20:18:27) Martin_E: Man beachte den Titel der Seite: Wie findet ihr »Neo2 - Neues Deutsches Tastaturlayout« in Anlehnung an die Neue Deutsche Rechtschreibung?
(20:18:28) wicking: nein svg
(20:18:32) wicking: vektorgrafik
(20:18:54) BratscherBen: ja, aber nicht irgendwie dynamisch generiert…
(20:19:26) BratscherBen: zu der Homepage hätt ich ja aber auch eh noch was gesagt ;))
(20:19:44) wicking: „Willkommen zum neuen Schreibgefühl!“ ist auch echt gut, finde ich!
(20:19:57) BratscherBen: ich hatte mir gedacht, dass es vielleicht gut wäre ein Wiki aufzusetzen und sozusagen alles über das Wiki zu regeln
(20:20:07) BratscherBen: dann sozusagen keine feste html seite mehr
(20:20:11) david_e: hmmmm... ich finds ein bischen überzogen ehrlich gesagt
(20:20:23) david_e: ist aber nur meine meinung
(20:20:37) wicking: es ging bei dem „konzept“ nur um das äußere…um die startseite
(20:20:38) BratscherBen: „Willkommen zum neuen Schreibgefühl!“ gefällt mir auch eher nicht
(20:20:48) wicking: das kann auch ein wiki sein, oder Martin_E?
(20:21:10) BratscherBen: ich dachte eben gerade auch, dass die Startseite vielleicht mit ins Wiki integriert werden kann
(20:21:10) Martin_E: Es ist nur schnell hingekritzelt. Klar! AUch ein Wiki istz möglich!
(20:21:22) wicking: überzogen? hmm…etwas humor?
(20:21:48) wicking: klar ist es überzogen. der spruch ist ein astreiner werbespruch…
(20:21:55) wicking: aber das ist doch grad gut.
(20:22:01) Ole_M: Klingt ein wenig nach QVC.
(20:22:13) BratscherBen: ich find aber auch, dass der ganz schön überheblich klingt
(20:22:35) Ole_M: Aber der Rahmen an sich ist gut. Kann man sicherlich was draus machen.
(20:23:06) wicking: hmmm, kann man ja was anderes schreiben. wie auch immer. wir wollen heute nicht die homepage gemeinsam gestalten, oder? ich wollte (und Martin_E auch) nur die Grafik und ein grundkonzept präsentieren
(20:23:27) david_e: und die sind beide gut angekommen ;)
(20:23:31) BratscherBen: was witzig wäre: an der seite mehrere Buttons: Ebene1, Ebene2, Ebene… wenn man mit der Maus drüber fährt, ändert sich das Layout auf der Tastatur
(20:24:15) Martin_E: Oder direkt über die Tasten fahren, und es gibt eine Vollbelegung der Taste so mit CSS.
(20:24:34) Ole_M: Zu viel Flash-Get?del ist auch nicht gut. Lieber eine vern?nftiges Layout, was -alle- sehen k?nnen.
(20:24:35) wicking: gute idee
(20:24:47) BratscherBen: auf jeden Fall kein Flash
(20:25:05) Martin_E: genau
(20:25:20) BratscherBen: Flash suckt! besonders auf AMD64
(20:25:31) Ole_M: Oh ja.
(20:25:38) Ole_M: ;)
(20:25:39) wicking: Ole_M, kannst du bei dir nicht mal auf utf-8 umstellen? oder mit welchem programm redest du hier?
(20:26:12) BratscherBen: ¿ bei mir kommt alles gut an?
(20:26:15) wicking: nein, kein flash. das ist klar. aber mit css geht wirklich auch einiges…
(20:27:27) wicking: ok, jetzt die zweite präsentation. hoffe ich darf das schon veröffentlichen. philipp ist ja nicht da…
(20:27:35) wicking: daher kann ich nur für ihn antworten
(20:28:16) wicking: http://erikstreb.de/neo/neo20-Tastatur.png
(20:28:16) wicking: oder als vektorgrafik:
(20:28:16) wicking: http://erikstreb.de/neo/neo20-Tastatur.svg
(20:28:26) Ole_M: wicking: kann keine private msg schicken. Wenn ich auf utf-8 umstelle, dann sehe ich keine Umlaute mehr.
(20:29:03) wicking: ah ok. was solls. man versteht dich trotzdem. aber du kannst das hier ☠ nicht sehen. :-)
(20:29:46) wicking: achso, das soll eine druckvorlage sein
(20:29:54) wicking: um auf die tastatur zu kleben
(20:30:01) Martin_E: Hatte er von der Quadrat- und Kreistaste Kenntnis?
(20:30:08) wicking: der preis für ein so ein ding wird bei 3 bis 5 euro liegen
(20:30:17) wicking: ja hatte er :-)
(20:30:49) BratscherBen: das Shift gefällt mir nihct
(20:31:06) BratscherBen: der Pfeil ist etabliert und gut IMHO
(20:31:11) wicking: shift? rechts? weil zu breit? das ist für cherry-tastaturen abgemessen.
(20:31:21) Martin_E: Auf jeden Fall eine gute Idee eine Aufklebervorlage zu machen!
(20:31:47) wicking: das dreieck ist eine anlehnung an den bekannten pfeil und ähnlich wie die neuen modifier
(20:31:55) Ole_M: Die Idee ist gut. Den Shift-Pfeil würde ich auch wie gewohnt lassen.
(20:32:23) david_e: ich hätte so eine gerne mit komplett schwarzem grundton :)
(20:32:31) BratscherBen: ansonsten kennt ihr ja meine Meinung über die Ebenenauswahl…
(20:32:37) Martin_E: Hmm. Kann man das nicht sogar so machen, daß man unten ein Lätzchen noch dranhängt an jede Taste, die dann nach unten hin umgeklappt werden kann und beschriftet?. So ist das doch alles sehr eng.
(20:33:16) david_e: zumindest auf meiner cherry würede das mit dem "lätzchen" gut passen!
(20:33:36) BratscherBen: ja, das Lätzchen fänd ich ne gute Idee
(20:33:50) Martin_E: Wir sollten Hipp nach Sponsoring fragen *g*
(20:34:03) david_e: wie gesagt, man bräuchte auf jeden fall verschiedene farbvarianten
(20:34:26) david_e: das mit den deadkeys find ich cool gelöst :)
(20:34:33) BratscherBen: moment, hier sind ja die Ebenen 1,2,3,4,5 drauf?
(20:34:41) david_e: (auch wenns ein bischen klein ist)
(20:36:00) BratscherBen: ja, also jetzt beim längeren Betrachten gefällt es mir gut. Was ich noch verändern würde:
(20:36:13) BratscherBen: Lätzchen unten dran mit den Ebenen 4 und 6
(20:36:45) BratscherBen: die Ebene 1 nicht zentriert, trotztdem so groß aber unten links
(20:36:47) wicking: die hintergrundfarbe ist kein problem. vielleicht könnte man einen hellen und einen dunklen aufkleber machen
(20:37:01) BratscherBen: und dann die Ebenen 2,3,5 in die anderen Ecken
(20:37:06) Ole_M: Hat mal jemand probiert, ob solche Aufkleber halten?
(20:37:16) BratscherBen: das würde mich auch interessieren
(20:37:40) Ole_M: Mit Laetzchen wird es vermutlich noch instabiler.
(20:37:48) BratscherBen: das Logo find ich noch nicht so gelungen… das 2.0 würd ich nicht so sehr kommunizieren.
(20:37:48) Ole_M: Obwohl die Idee gut ist.
(20:37:57) Martin_E: Tesa geht, wenn man sie über die Kanten klebt. Also man sollte nicht übers Tesaende drüberschrappeln
(20:38:07) wicking: merkt euch die argumente, das könnt ihr dann philipp direkt oder auf der mailingliste sagen…
(20:38:08) BratscherBen: ich fänd noch einen Aufkleber in der größe cool, die immer auf den Cases drauf sind
(20:38:13) BratscherBen: statt Intel oder AMD
(20:38:14) david_e: wirds mit lätzchen nicht stabiler?
(20:38:26) Martin_E: Mir machen die Seiten sorgen.
(20:38:40) Ole_M: Nur wenn sie -sehr- gut angeschmiegt sind.
(20:38:42) Martin_E: Aber das hängt wahrscheinlich vom Kleber ab.
(20:39:12) Martin_E: Ich frage mich, ob z.B. Cherry überhaupt farbig drucken kann..
(20:39:13) CGI448 [n=54385800@port-87-234-96-4.dynamic.qsc.de] hat den Raum betreten.
(20:39:14) david_e: hat hier wer erfahrung mit beklebten tastaturen?
(20:39:32) wicking: egal ob cherry das kann, das ist nur der aufkleber – für 3 euro
(20:39:33) wicking: oder so
(20:39:45) BratscherBen: wo wollt ihr den machen lassen?
(20:39:59) CGI448: ah. endlich
(20:40:03) CGI448: mein Trillian mochte nicht
(20:40:14) wicking: wer ist da?
(20:40:24) Martin_E: Huhu CGI448 :). Mach mal ein /nick :)
(20:40:27) CGI448: Martin
(20:40:34) wicking: wo? in berlin. philipp hat da schon recherchiert
(20:40:53) wicking: und das sind spezielle aufkleber, mit ner beschichtung, damit sich die farbe nicht abreibt usw.
(20:40:56) CGI448 heißt jetzt MartinB
(20:41:15) wicking: und die werden automatisch ausgestanzt usw. usw. man muss es also echt nur noch auf die tastatur aufkleben
(20:41:23) Martin_E: Das ist cool!
(20:41:26) BratscherBen: super
(20:41:44) BratscherBen: na kann man nicht vielleihct auch ne kleine Rille reinmachen, damit man die um die Ecke kleben kann?
(20:41:46) Ole_M: Problematisch werden e und n. Da wo meist irgendwelche Erhebungen sind.
(20:41:58) MartinB: gibts eine datei mit den aktuellen entscheidungen die ich aufmachen sollte?
(20:42:06) trichterwolke: Da die Tasten keine gerade Kante haben, funktioniert das mit den L?tzchen nicht. Da br?uchte man schon zwei Aufkleber.
(20:42:22) BratscherBen: http://www.eigenheimstrasse.de/neo/neo.html
(20:42:40) BratscherBen: vielleicht sollten e und n Farblich noch hervorgehoben werden.
(20:42:44) BratscherBen: roter rand oder so was
(20:43:03) BratscherBen: schreibt nun eigentlich jemand mit?
(20:43:04) BratscherBen: Erik?
(20:43:08) MartinB_ [n=MartinB@dslb-084-056-088-000.pools.arcor-ip.net] hat den Raum betreten.
(20:43:13) Martin_E: trichterwolke: Das müsste man ausprobieren. Das Material ist doch bestimmt in Maßen elastisch, oder?
(20:43:40) MartinB_: Hmm. jetzt gehts doch
(20:43:48) wicking: wie? wo mitschreiben?
(20:43:52) MartinB_: Trillian
(20:43:57) MartinB_: hatt mich erst immer rausgeworfen
(20:43:58) BratscherBen: TODO.txt, DONE.txt
(20:44:04) MartinB_: vermutlich weil der Nick zu oft kommt.
(20:44:11) BratscherBen: und noch eine Phillip_sagen.txt
(20:44:15) david_e: das kann man doch auch hinterher machen :)
(20:44:26) wicking: es gibt ein probeexemplar (hat philipp). ich habs noch nicht gesehen, treffe ihn aber in den nächsten tagen…
(20:44:53) BratscherBen: kommt eigentlich jemand zum Camp?
(20:44:58) trichterwolke: wenn es etwas elastisch ist, könnte das gehen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass es das ist.
(20:44:59) BratscherBen: ChaosCamp?
(20:45:06) wicking: damit werd ich mal testen, wie stabil, wie elastisch und so weiter
(20:46:06) wicking: übrigens, weil vorhin einige meinten, das shift soll klassisch bleiben…
(20:46:07) wicking: es gibt diese http://erikstreb.de/neo/neo20-Tastatur-alternativ.png (die wurde von philipp zuerst entworfen)
(20:46:07) BratscherBen: hm, also offenbar keiner… Vielleicht schaff ich es ja aber vorher, nachher oder zwischendrin mal nach Berlin reinzufahren, dann könnten wir uns ja mal treffen…
(20:46:34) wicking: wann ist das camp nochmal?
(20:47:12) wicking: (übrigens hat beim exportieren was nicht geklappt, deshalb ist das bild so riesig)
(20:47:15) BratscherBen: 8. bis 12. august
(20:47:45) BratscherBen: die Pfeile gefallen mir irgendwie besser
(20:48:05) wicking: die zeigen da hin, wo die ebenen-symbole dann sind
(20:48:08) BratscherBen: allerdings besteht da verwechslungsgefahr mit „Ende“
(20:48:11) wicking: und haben auch noch die farbe der modifier
(20:48:21) BratscherBen: hm, das ist ja auch noch cool!
(20:48:32) wicking: „Ende“ ist so klein, also das glaube ich jetzt nicht
(20:48:44) BratscherBen: ja, stimmt schon
(20:49:04) BratscherBen: aber das mit der Richtung ist eigentlich super
(20:49:10) BratscherBen: und Shift geht dann von dort aus nach oben
(20:49:11) wicking: außerdem: soll die 5. ebene überhaupt mit drauf? das hat philipp am ende nur widerwillig gemacht, weil auf der mailingliste gesagt wurde, dass das sogar wichtiger als die anderen ebenen sei…
(20:49:35) BratscherBen: ;)) meine Rede!
(20:49:39) Ole_M: Ich finde schon.
(20:49:50) MartinB hat den Raum verlassen (quit: "CGI:IRC").
(20:50:22) MartinB_ hat den Raum verlassen (quit: "Trillian (http://www.ceruleanstudios.com").
(20:51:02) wicking: deshalb ist es jetzt aber „leicht“ überfüllt
(20:51:04) Martin_E: Hm. Also die Pfeile sind auf jeden Fall eine gute Idee, um anzuzeigen, wo die Taste ist. Allerdings finde ich es schwierig zu merken, daß Mod3 Pfeil-nach-Südost ist.
(20:51:42) Martin_E: Vielleciht kann man noch eine Nummer in den Pfeilschaft schreiben, die die Mod-Zahl ist?
(20:51:44) BratscherBen: warum dann nicht beides auf die Taste? M3+Pfeil. so wie bei Enter und Rück
(20:51:49) Ole_M: Falls die Laetzchen kommen, wird wieder mehr Platz sein.
(20:51:50) BratscherBen: oder so
(20:51:54) wicking: Martin_E: das brauch man sich auch nich merken… das is ja nur zum nachgucken, wo nochmal welches zeichen ist.
(20:52:07) MartinB [n=MartinB@dslb-084-056-088-000.pools.arcor-ip.net] hat den Raum betreten.
(20:52:16) wicking: nein, denn die mod-zahl ist eigentlich doch egal, oder?
(20:52:38) david_e: man kann jafür mod 3 und 5 den shift-pfeil um 90 grad drehen
(20:52:39) wicking: oder meinst du zum kommunizieren? „drück mal die pfeil-südost-taste“ …hmm, haste recht.
(20:52:44) Martin_E: Japp.
(20:52:53) Martin_E: Drücke Quadrat 5
(20:53:13) BratscherBen: ja, zum kommunizieren wäre das gut
(20:53:28) BratscherBen: auch finde ich zum kommunizieren „drücke Quadrat“ nicht so gut
(20:53:38) MartinB: Mod5 ist ein blöder name.
(20:53:43) MartinB: eher sowas wie SuperShift
(20:53:49) BratscherBen: das klingt wie eine Taste, die ein Unicode-Quadrat erzeugt
(20:53:51) MartinB: oder eine neusch?pfung
(20:53:54) Ole_M: Fn?
(20:54:01) Ole_M: Wie bei Laptops?
(20:54:02) MartinB: schon belegt bei Laptops
(20:54:02) BratscherBen: und das machen viele Tasten, wenn man keine Schriftart hat ;))
(20:54:24) Ole_M: Arr. Stimmt ja.
(20:54:39) david_e: Martin: (19:49:27) david_e: super-shift ^^
(20:54:49) BratscherBen: super-shift ist doof
(20:54:50) MartinB: k?nnt man auch zum extrabrainstorming auslagern.
(20:54:57) BratscherBen: drücke super-shift-shift
(20:55:20) Martin_E: Drücke Shift-Kreis-A
(20:55:28) BratscherBen: bin mal kurz weg, 5 Minuten…
(20:55:32) Ole_M: Dr?cke NEO-a.
(20:55:40) MartinB: haha. das w?r ne idee
(20:55:44) Martin_E: Das ist gut.
(20:55:45) wicking: also ich find kreis und dreieck und so auch gut. warum hat das sonst die playstation, wenn das nicht gut ist?
(20:55:53) Martin_E: hihi
(20:56:01) wicking: aber die pfeile sind wiederum schöner und man blickt gleich, wo die hinzeigen…
(20:56:03) david_e: NEO als name für mod-3 ?
(20:56:06) MartinB: oder die Griechentaste
(20:56:07) david_e: cool :)
(20:56:17) MartinB: neo gef?llt mir gut
(20:56:20) Ole_M: NEO als Mod5, würde ich sagen.
(20:56:40) Ole_M: Dann könnte AltGr als bekanntes bleiben.
(20:56:47) MartinB: ?Die Bezeichnung ?Shift? (engl. für ?verschieben?) entstammt der Funktionsweise mechanischer Schreibmaschinen: ?
(20:57:16) Martin_E: AltGR ist dof.
(20:57:16) david_e: ich persönlich mag den namen altgr nicht
(20:57:20) wicking: altgr wird immer mit alt verwechselt
(20:57:32) wicking: und merken kann man sich altgr auch nicht gut. ist ein blöder name
(20:58:07) Ole_M: NEO und NEO2?
(20:58:10) wicking: also: was hat jetzt mehr gefallen? die pfeile oder die symbole (quadrat, dreieck, …)
(20:58:10) trichterwolke: altgr ist blöd
(20:58:17) MartinB: na neo und altes-alt
(20:58:20) Martin_E: Findet ihr die Neo-Taste nicht auf Dauer zu protzig?
(20:58:39) MartinB: ich wollt schon immer Neo-Con sein
(20:59:14) trichterwolke: ich dachte mod3 und mod5 als Namen wären schon abgemacht?
(20:59:25) david_e: ein kleines bischen protzig ist vielleicht gar nicht schlecht ;)
(20:59:27) MartinB: umbennenen von vorhanden ist nicht so dolle. Erh?ht den lernaufwand
(20:59:34) Martin_E: Aber mod3 würde ich nicht auf eine Taste schreiben.
(20:59:48) MartinB: 1. mod und 2. mod?
(20:59:50) wicking: philipp hat auch noch tiere vorgeschlagen. das war der allererste entwurf. statt der pfeile oder der drei-, vierecke…
(21:00:25) Martin_E: Die Sachen müssen auf einen Blick erkennbar sein. Und da habe ich bei Tieren so meine Zweifel.
(21:00:29) Ole_M: Springmaus l? Giraffe d?
(21:00:31) MartinB: da br?uchte man einen HCI Typen und ein paar Testpersonen für
(21:00:40) wicking: drücke löwe+f für „=“
(21:00:46) Ole_M: Lieber Symbole. Oder NEO.
(21:00:46) wicking: oder so
(21:00:54) Martin_E: Deswegen kam mir dann auch die Idee mit einfachen Grundformen.
(21:00:59) trichterwolke: zusammen mit der Tux-Taste hat man dann ganzen Zoo
(21:01:13) wicking: ja, und philipp fand die auch deshalb gut
(21:01:19) wicking: siehe playstation
(21:01:44) wicking: aber die pfeile zeigen neulingen gleich, wo das symbol dazu steht (obwohl man dazu ja die farbe hat)
(21:01:52) MartinB: bringt nur bei umgebauten tastaturen nicht so viel
(21:02:02) wicking: vielleicht eine kombination von symbolen und pfeilen?
(21:02:03) Martin_E: Ich finde die Pfeile auch gut, nur habe ich halt Probleme bei der Aussprache. Wenn dann die Tippse im VHS-Kurs hängt...
(21:02:04) david_e: eventuell hat man nicht immer die farbe
(21:02:35) Ole_M: Die Pfeile finde ich nicht sonderlich eing?ngig. Trotz korrespondierender Position.
(21:02:36) Martin_E: Deswegen halt wieder die einfachen Grundformen *G*
(21:02:43) trichterwolke: Pfeile plus Name wäre am besten
(21:03:03) david_e: man könnte die drei modifier N, E und O nennen
(21:03:16) Martin_E: Drücke N N
(21:03:21) Ole_M: He he.
(21:03:23) wicking: haha
(21:03:33) david_e: :)
(21:03:50) Martin_E: =)
(21:04:47) david_e: einsilbige namen wären auf jeden fall klasse
(21:04:47) trichterwolke: wenn man shift meint, sagt man auchhift und nicht pfeil nach unten
(21:05:05) david_e: ich stimme trichterwolke zu
(21:05:41) Martin_E: Das hatte ich mir auch überlegt. »Stern« ist leider auch doppeldeutig.
(21:05:42) wicking: also doch pfeile mit zahlen in den schäften?
(21:06:04) wicking: pfeil3, pfeil5
(21:06:07) wicking: pfeil2
(21:06:09) wicking: ?
(21:06:14) Martin_E: Pfeil2 2
(21:06:33) wicking: seltenes zeichen ¶
(21:06:40) wicking: sagt nie einer
(21:06:42) wicking: :-)
(21:06:58) Martin_E: Den »Grpsch«?
(21:07:00) david_e: ^^
(21:07:04) Ole_M: Shift, NEO und Mod?
(21:07:34) wicking: ich finde ähnliche namen, wie auch ähnliche symbole gut, weil das zeigt, dass die irgendwie alle eine ähnliche funktion haben.
(21:07:52) wicking: strg und alt und esc usw. sind dann klar davon abgegrenzt
(21:08:29) david_e: ole: mod stört mich noch irgendwie
(21:09:09) david_e: wie wärs, wenn wir das thema sonst erstmal zurückstellen?
(21:09:25) wicking: vielleicht sollten wir das nicht heute festlegen. wir haben es jetzt alle gesehen und können es uns jeden tag nochmal auf http://erikstreb.de/neo/neo20-Tastatur.png
(21:09:25) wicking: http://erikstreb.de/neo/neo20-Tastatur-alternativ.png
(21:09:25) wicking: und http://erikstreb.de/neo/homepage/
(21:09:25) wicking: ansehen, und irgendwann kommt dann DER geniale einfall.
(21:09:46) MartinB: ich hab noch eine andere Frage zu den Mods
(21:10:01) wicking: wir entwickler nennen es weiter mod3 und mod5
(21:10:09) MartinB: die Kombination Mod3 + Mod5 + Shift wird z.Z. nicht verwandt
(21:10:17) wicking: und?
(21:10:26) wicking: eine neue ebene??? nein, oder?
(21:10:27) david_e: wie mod3 +mod5
(21:10:28) MartinB: gibts dafür zwingende Gründe? Weil da wäre nochmal platz für einiges
(21:10:41) wicking: ja bitte 1000 ebenen… ;-)
(21:10:46) trichterwolke_ut [n=4db50ee8@port-87-234-96-4.dynamic.qsc.de] hat den Raum betreten.
(21:10:51) Martin_E: Versuch mal mod3 + mod5 + Shift zu drücken ;)
(21:11:08) Martin_E: Plus Taste
(21:11:13) MartinB: kein Problem.
(21:11:25) wicking: martinB hat dicke daumen ;-)
(21:11:26) MartinB: muss ja nicht sein. Aber man braucht auch keinen Platz zu verschenken.
(21:11:29) Ole_M: Es ist Möglich. Aber ist es denn nötig?
(21:11:39) MartinB: dort könnte alles hinkommen was sonst niemand wollte :-)
(21:11:49) MartinB: hey mein Mod5 ist wegen Notebook eh völlig vermurkst
(21:11:54) wicking: genau das ist die frage. vielen ist schon die 5. und 6. eben zu viel
(21:12:11) wicking: das kommt schon auf 5. und 6.! :-)
(21:12:42) wicking: m5 ist wie gesagt auch nur für freaks mit guten tastaturen (sprich, keine notebooktastatur)
(21:13:04) wicking: sollen wir mal das nächste thema anfangen?
(21:13:06) Ole_M: Bis auf die F-Tasten wüsste ich nichts, was man nicht noch in vorhandene Lücken belegen könnte.
(21:13:30) wicking: ich auch nicht. eigentlich wollten wir heute lauter symbole auf ebene 6 verteilen
(21:13:46) wicking: macht ihr mit? dann bitte ja sagen. :-)
(21:13:47) Martin_E: Wir können ja mal nacher schauen, ob Bedarf für mehr Platz da ist..
(21:14:01) MartinB: ok. das hört sich vernünftig an.
(21:14:12) MartinB: oder wir machen die eben Nutzerbelegbar
(21:14:32) Martin_E: Du hast die Multimediatasten vergessen *fg*
(21:15:01) MartinB: die hab ich nicht.
(21:15:07) MartinB: nur am Graphiktablett
(21:15:13) Martin_E: Ui :)
(21:15:51) david_e: also ist das nächste thema ebene 6 und neue zeichen?
(21:16:15) wicking: ja. also https://neo.eigenheimstrasse.de/svn/mathe-und-so-zeichen.txt
(21:16:18) wicking: kennt ihr ja
(21:16:20) wicking: oder?
(21:16:36) wicking: da sind die gesammelten vorschläge. einige davon auch von Martin_E
(21:16:43) MartinB: schreibt jemand die entscheidungen mit
(21:16:45) MartinB: ?
(21:16:47) wicking: wobei die teilweise doppelt sind
(21:16:56) BratscherBen: so, bin wieder da ;))
(21:17:00) wicking: wo ist ben? 5 minuten sind vorbei…
(21:17:01) wicking: ah
(21:17:15) wicking: also https://neo.eigenheimstrasse.de/svn/mathe-und-so-zeichen.txt
(21:17:18) BratscherBen: also NEO als Mod zu nehmen find ich blöd
(21:17:34) BratscherBen: am besten hat mir die sache mit den Pfeilen und drin die Zahlen gefallen
(21:17:45) BratscherBen: nur so als abschluß meine Meinung dazu
(21:17:52) BratscherBen: jetzt können wir mathe und so machen
(21:17:54) wicking: mir auch. nur zum sagen ist es blöd… aber jetzt: neues thema! kinder!
(21:18:18) david_e: was ist eigentlich aus der compose-taste geworden?
(21:18:18) wicking: ben, ist der editor bereit?
(21:18:29) BratscherBen: editor?
(21:18:31) wicking: ah ja, die vielleicht zuerst
(21:18:35) BratscherBen: ja, ich schreib das layout mit
(21:18:42) BratscherBen: wenn du die TODO und DONE machst ;))
(21:18:52) david_e: weil wenn die eingeführt wird, kann man einige mathe-zeichen "komponieren"
(21:18:52) wicking: BratscherBen: ok, das meinte ich (mitschreiben)
(21:18:58) wicking: ok, mache ich :-)
(21:19:03) MartinB: falls du mich meinst. ich bin froh das meine Kiste überhaupt geht
(21:19:30) BratscherBen: ja, wie siehts mit der compose taste aus?
(21:19:49) BratscherBen: ich find das ja ne gute Idee, die als Standard zu definieren!
(21:19:55) Martin_E: Gerne. Ich glaube, die wird benötigt!
(21:20:08) david_e: wo sollte die hin?
(21:20:08) BratscherBen: ist wer dagegen?
(21:20:34) BratscherBen: Grund dagegen wäre: ist schlecht universell in jedem Betriebssystem realisierbar
(21:20:41) wicking: keine ahnung welcher martin welcher ist…wusste nicht, dass es zwei gibt.
(21:20:46) BratscherBen: in Linux ist es eingebaut
(21:20:49) wicking: also der E ist der grafiker, und B?
(21:20:57) BratscherBen: in Win geht es mit autohotkey
(21:21:18) david_e: es müsste auch schon funktionierende andere lösungen geben
(21:21:26) david_e: für chinesisch z.b.
(21:21:34) wicking: stimmt
(21:21:40) Martin_E: Chinesisch gibst du z.B. Lautschrift ein.
(21:21:40) BratscherBen: achso, ja. keine Ahnung, wie die das machen
(21:21:56) BratscherBen: nagut, hat sich eh keiner dagegen ausgsprochen ;))
(21:21:57) david_e: ich glaub die tippen silben, aus denen das kanji wird
(21:22:01) BratscherBen: also wo soll das hin?
(21:22:03) Martin_E: bzw. sogenannte Radikale. Das sind so eine Art Unterschriftzeichen.
(21:22:13) MartinB: B ist der mit dem Erfahrungsbericht
(21:22:18) wicking: ach ja, das wollte ich steffen fragen (kumpel der sehr viel japanisch spricht und schreibt). mach ich noch…
(21:22:20) MartinB: selten da, aber liest immer mal mit
(21:22:30) Martin_E: Ich tippe ab und zu chinesisch.
(21:22:38) wicking: er benutzt linux, mac und windows. kennt sich also überall mit japanisch aus
(21:22:59) Martin_E: Es gibt immer Hilfsprogramme..
(21:23:01) Ole_M: Soll eine bereits belegte freigemacht werden, oder lieber eine Kombination wie: Mod3 Mod5?
(21:23:07) BratscherBen: also ich fänd ja die ^ Taste vielleicht ganz gut. oder die ~
(21:23:21) BratscherBen: auf die erste Ebene?
(21:23:50) Martin_E: Ja, die ^ wäre toll und schnell zu erreichen.
(21:23:53) wicking: ja, wenn dann auf der ersten
(21:24:05) BratscherBen: oder wir machen halt auf M3 oder M5 auf höherer Ebene, so wie bei caps
(21:24:06) wicking: sonst bricht man sich die hände vor lauter gleichzeitigem drücken
(21:24:08) david_e: nicht das +?
(21:24:23) BratscherBen: + ist doch ~
(21:24:46) david_e: sorry ^^
(21:25:03) Ole_M: Die Tilde f?nde ich besser.
(21:25:07) BratscherBen: 5. Ebene auf M3 wär vielleicht auch gut?
(21:25:16) BratscherBen: so wie beim Caps
(21:25:20) BratscherBen: nur spiegelverkeht
(21:25:35) Martin_E: Also ohne von der Tastatur abzuheben ist die Tilde besser. Ich war gerade im Escape-Modus *g*
(21:25:40) wicking: spiegelverkeht??
(21:25:52) BratscherBen: spiegelverkehrt
(21:26:05) BratscherBen: s/ht/hrt/g
(21:26:46) Ole_M: Klingt nicht schlecht, denke ich.
(21:27:07) BratscherBen: also nun 3 Möglichkeiten: 1. ^ 2. ~ 3. M3
(21:27:22) BratscherBen: bei 1. und 2. müssten die ^ bzw. ~ woanders hin
(21:27:28) Martin_E: Wo liegt M3 genau?
(21:27:33) david_e: oder es fallen deadkeys raus
(21:27:33) Ole_M: Mod 3
(21:27:38) BratscherBen: #
(21:27:44) BratscherBen: auf qwertz
(21:27:49) Martin_E: danke .)
(21:27:50) wicking: achja, dazu habe ich was von philipp, was ich hier sagen soll. moment…
(21:28:23) wicking: philipp: »Mein Vorschlag: das tote "/" aufgeben (das gibt's nur beim dänischen ø (oder irre ich) und das kann auch vom toten Cedilla übernommen werden). An dessen Stelle kommt dann die tote Tilde. An Stelle eben dieser kann man die Kombinationstaste legen.«
(21:28:47) david_e: hört sich gut an
(21:29:02) david_e: dann opfert man nur eine ebene eines deadkeys
(21:29:31) BratscherBen: man könnte aber auch ne Menge deadkeys einsparen mit der Composetaste. ^~ ¸ " /˝
(21:29:48) BratscherBen: die könnte man alle mit Kombinationstaste erstmal tot machen
(21:29:57) BratscherBen: - auch
(21:30:03) MartinB: geht das unter win überhaupt?
(21:30:13) BratscherBen: mit Autohotkey
(21:30:26) BratscherBen: aber eben nicht nativ
(21:30:26) Martin_E: Und MacOS?
(21:30:34) BratscherBen: keine Ahnung
(21:30:47) BratscherBen: aber genau das ist das Argument, was gegen eine Composetaste sprichtd
(21:31:01) BratscherBen: s/d\n//g
(21:31:12) wicking: und dazu wieder was von Philipp: »Tote Tasten würde ich nicht aufgeben, denn sie sind einfach zu verstehen, lange Gang und Gäbe und die Alternative wären unnötige erschwerte Tastenkombinationen für teils häufige Zeichen (Café).«
(21:31:55) BratscherBen: ja, allerdings braucht man das / nicht sehr oft tot
(21:31:57) BratscherBen: z.b.
(21:32:09) MartinB: stimmt.
(21:32:14) MartinB: man könnte ja die häufigen lassen
(21:32:18) david_e: capslock auf mod3+mod3 ist ja auch schwierig zu realisieren und trotzdem im standard
(21:32:19) Ole_M: Bei M3 wuerden keine Tasten verschwinden.
(21:32:27) MartinB: und die einzelfälle speziell ausm litauischen is Compose nehmen
(21:32:54) david_e: littauer hätten eh ne etwas andere neo ;)
(21:33:23) wicking: ja, aber deutsche die litauische namen schreiben nicht
(21:33:44) MartinB: ich meinte die haben soviele buchstaben die sonst keiner braucht
(21:33:56) Martin_E: Kann man sich da an Bevölkerungszahlenvergleiche orientieren?
(21:34:25) MartinB: nö. an der häufigkeit der verwendung.
(21:34:45) BratscherBen: ne, Sprachen von Nachbarländern werden häufiger geschrieben, auch wenn die kleine Bevölkerung haben
(21:34:51) MartinB: bzw. wenn ein kringel nur einmal auf einem buchstaben vorkommt, dann wir er keine eigene tote taste ben?tigen.
(21:35:02) MartinB: was dann auch meine geliebten esperanto buchstaben erschl?gt
(21:35:35) wicking: ah, du bist der esperantianer…
(21:35:42) MartinB: u.a.
(21:35:48) MartinB: gibt aber noch mehr.
(21:35:52) MartinB: nur keine die NEO nutzen
(21:36:01) Ole_M: Noch nicht.
(21:36:01) Martin_E: Achso. Esperanto wäre schon unterstützenswert, denke ich.
(21:36:32) Martin_E: Wieviele »Sonderzeichen« hat denn Esperanto?
(21:36:34) MartinB: isses schon.
(21:36:45) MartinB: nur im Autohotkey noch nicht erfasst.
(21:36:51) MartinB: deshalb hab ich die gerade nicht
(21:37:19) BratscherBen: der Kringel wird für dänisch, schwedisch, norwegisch, finnisch gebraucht
(21:37:24) BratscherBen: ist eher viel…
(21:37:41) david_e: ich wollte ja mal eine vernünftige liste machen, wo die sonderzeichen alle erfasst sind, bin ich bis jetzt aber noch nicht zu gekommen
(21:37:42) MartinB: ugschj
(21:38:03) MartinB: falls die jetzt zu sehen waren. sind aber schon im Standard dabei
(21:38:09) BratscherBen: der / wird auch noch für das ł gebraucht
(21:38:23) BratscherBen: liste machen?
(21:38:28) BratscherBen: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_lateinisch-basierter_Alphabete
(21:38:37) MartinB: im wikipedia gibts die komplette liste
(21:38:39) BratscherBen: da sind alle drin
(21:38:42) david_e: ja, mit aufschlüsselung von wegen verwendung und so
(21:38:46) MartinB: und letztlich kann NEO die leicht alle unterst?tzen
(21:38:54) MartinB: gcs
(21:38:59) BratscherBen: ja, werden schon alle unterstützt
(21:39:01) MartinB: hast recht. War ein Nutzerfehler
(21:39:15) MartinB: ??c
(21:39:22) Martin_E: Könnten wir nicht das Paragrafensymbol zwischen ° und § mit Compose ersetzen?
(21:39:23) wicking: stimmt. und polnisch wird sicher oft geschrieben… also ist das ł wichtig
(21:39:31) wicking: also auch das tote /?
(21:39:46) BratscherBen: ja
(21:39:49) Ole_M: Was spricht denn nun gegen die "CapsLock Variante" auf Mod 5 Mod 3? Da geht nichts verloren.
(21:39:56) BratscherBen: das Paragrafensymbol liegt echt blöd
(21:40:08) Martin_E: Zwar logisch, aber blöd.
(21:40:10) BratscherBen: ja, das find ich eigentlich auch am besten
(21:40:36) BratscherBen: man kann es auch auf Mod3 Mod3 machen (andersrum ;))
(21:40:42) Ole_M: Intuitiv ist es aufgrund der Symmetrie auch.
(21:40:47) BratscherBen: aber das verwirrt sicher zuviel
(21:40:59) BratscherBen: oder unter das caps?
(21:41:02) wicking: BratscherBen: haha. mod3+mod3.
(21:41:11) wicking: warum nicht shift+shift?
(21:41:16) david_e: mod3+mod5 ist imho einfacher zu drücken als mod5+mod5
(21:41:34) BratscherBen: M3+M3 → Caps; M5+M3 → Compose (beides links)
(21:41:52) Martin_E: Shift-Shift wäre cool. Aber geht das?
(21:42:06) BratscherBen: gehen tut das, aber ich weiß nicht, ob das cool ist…
(21:42:09) david_e: prinzipiell ja
(21:42:21) wicking: wie soll man das drücken???
(21:42:24) wicking: hast du drei hände?
(21:42:27) BratscherBen: M5+M5 ist schon ./,
(21:42:30) wicking: war eher ein witz
(21:42:45) Martin_E: Achso. Man muss Compose plus die beiden Tasten drücken??
(21:42:45) Ole_M: Shift shift trifft man eher mal aus Versehen.
(21:42:51) david_e: stimmt ja!
(21:43:04) BratscherBen: ne, man drückt erst Compose und lässt es dann wieder los
(21:43:10) BratscherBen: dann ist die nächste tot
(21:43:12) david_e: ich dachte, compose einmal, danach in aller ruhe die zwei zeichen
(21:43:16) BratscherBen: oder dann kommt die kombination
(21:43:24) BratscherBen: genau so david
(21:43:32) david_e: ^^
(21:43:56) BratscherBen: deshalb find ich ja auch die M5+M3 Variante so gut
(21:44:09) david_e: die ließe sich auch gut mit einer hand drücken
(21:44:14) wicking: das wusste ich nicht
(21:44:20) wicking: ok, dann geht ja m3+m5
(21:44:31) wicking: dachte man soll alles gleichzeitig drücken
(21:44:41) wicking: ähh m5+m3
(21:45:12) Ole_M: Dann sollte man vielleicht auch Caps auf M5 M3 (andere Seite) legen.
(21:45:12) david_e: also gibts noch gegenstimmen zu mod3+5?
(21:45:28) david_e: capslock find ich gut so
(21:45:31) wicking: m5+m3!!
(21:46:01) Ole_M: Dann wären Caps und Compose quasi symmetrisch.
(21:46:28) wicking: symmetrie mag ich prizipiell auch
(21:46:33) david_e: ich finds gut, dass man compose mit nur rechts oder links drücken kann
(21:46:40) wicking: aber in diesem fall lieber eine taste, für spezialfunktionen
(21:46:53) wicking: was sagt Hanno dazu? der war doch auch immer für eine compose-taste
(21:47:00) david_e: dann kann die andere hand schon zur ersten kombo-taste wandern
(21:47:54) Hanno_Behrens: sek tel
(21:48:02) wicking: ? hä?
(21:48:09) BratscherBen: telefoniert ;))
(21:48:10) wicking: ah, sekunde… telefon
(21:49:31) Hanno_Behrens: Bettina...
(21:49:31) wicking: sollen wir trotzdem weiter machen?
(21:49:35) wicking: oder kurz pause?
(21:49:39) wicking: ah
(21:49:42) Hanno_Behrens: ...macht wetier, das dauert
(21:49:43) wicking: kenne ich nicht
(21:49:55) BratscherBen: seine Lebensabschnittsgefährtin ;))
(21:50:01) wicking: ah, ok
(21:50:04) wicking: scheiß wort
(21:50:07) BratscherBen: ja
(21:50:07) wicking: :)
(21:50:20) wicking: ich nenn meine frauen immer „meine Frau“
(21:50:22) BratscherBen: Freundin kann man es auch nennen ;))
(21:50:25) wicking: ok, egal
(21:50:36) Martin_E: Auf zur Ebene 6!
(21:50:39) BratscherBen: also ich hab die Grafik aktualisiert…
(21:51:03) BratscherBen: Ca = Caps; Co = Compose
(21:51:15) BratscherBen: Können wir uns ja noch Symbole ausdenken
(21:52:13) Martin_E: Eine Note :) → Komponieren :)
(21:52:19) BratscherBen: cool
(21:52:20) BratscherBen: !
(21:52:23) Ole_M: Nett.
(21:52:25) david_e: :)
(21:52:33) wicking: ??
(21:52:43) wicking: da bin ich wieder (war kurz weg)-)
(21:52:59) BratscherBen: …
(21:53:19) david_e: cool!
(21:53:44) Ole_M: Ein echtes Keyboard. NEO macht sogar Musik.
(21:53:51) Martin_E: *lol*
(21:54:00) Ole_M: Kaffee kochen fehlt noch.
(21:54:12) Martin_E: Wir brauchen eine Kaffeetaste auf der Pause *g*
(21:54:23) david_e: also jetzt weiter im text? :)
(21:54:27) Martin_E: äh. Kaffeetasse.
(21:55:08) Martin_E: Auf zur Ebene 6!
(21:55:15) wicking: äh, was soll der schwarze balken beim rechten mod3?
(21:55:26) BratscherBen: das ist mein cursor ;))
(21:55:31) wicking: und ja, hier: https://neo.eigenheimstrasse.de/svn/mathe-und-so-zeichen.txt
(21:55:31) Ole_M: Was steht zur Diskussion bei der Ebene 6?
(21:55:43) Ole_M: Ah. Danke.
(21:55:44) wicking: eben genanntes…
(21:56:43) david_e: plus und minus im exponenten wären recht wichtig
(21:56:45) wicking: habens alle überflogen? wo fangen wir an?
(21:56:55) MartinB: wieviel ist eigentlich noch frei?
(21:57:12) Martin_E: Ich würde bei der Komplettumbelegung anfangen.
(21:57:27) Hanno_Behrens: Ich bin wieder da.
(21:57:37) Hanno_Behrens: Was war jetzt die Frage. Sorry nochmal.
(21:57:57) MartinB: E6
(21:58:45) Martin_E: Hanno: Wohin mit der Composetaste? Sollte man nur eine Taste drücken brauchen um zu komponieren, oder gehen auch mehrere?
(21:59:04) david_e: die grafik wird immer besser ;)
(21:59:11) Hanno_Behrens: Du meinst eine Tastenkombination?
(21:59:18) Martin_E: jupp.
(21:59:50) MartinB: pfeile markieren die freien stellen?
(22:00:17) MartinB: das zweite ? ist ein gro?es, oder eine besondere version?
(22:00:20) BratscherBen: ok, für Ebene 6 lösch ich jetzt erstmal die ij was ist mit ®™№?
(22:00:22) Hanno_Behrens: Also ich würde sagen, wenn man eh schon kombiniert, kann es auch eine Tastenkombination werden.
(22:00:30) Hanno_Behrens: Ist denn keine Taste mehr frei?
(22:00:39) BratscherBen: das ist das große ß -> ẞ
(22:00:46) Hanno_Behrens: Besser wäre eine combo-Taste
(22:00:51) Hanno_Behrens: Das sind die Leute gewohnt..
(22:01:02) BratscherBen: sieh dir die Grafik an… ziemlich voll
(22:01:25) Hanno_Behrens: Ja. Allerdings
(22:01:27) BratscherBen: ich denk so, wie wir es jetzt haben, ist das gut. Wir haben Compose auf M5+M3
(22:01:50) BratscherBen: alternative war Compose auf ~oder auf ^
(22:02:00) Hanno_Behrens: Welche beiden sind M5 und M3?
(22:02:03) BratscherBen: mit entsprechendem Umbelegen der jetzigen dort
(22:02:13) Martin_E: Die mit den Noten :)
(22:02:27) BratscherBen: ⬊ ist M3 und ⬋ ist M5
(22:02:52) BratscherBen: (kann man die Zeichen überhaupt sehen?)
(22:02:53) wicking: ben, du hast auch kein utf-8, deshalb kannt du bei den anderen mitlesen… ich verstehe
(22:03:00) Hanno_Behrens: Akzeptabel. Also die mit den Noten. Ja. Deine Zeichen kann ich sehen.
(22:03:01) Hanno_Behrens: Cool
(22:03:05) wicking: benutzt doch bitte alle utf-8!
(22:03:07) Hanno_Behrens: Ist das ein neues Zeichen?
(22:03:15) wicking: hö?
(22:03:23) MartinB: trillian macht leider kein unicode.
(22:03:24) wicking: geht das nur bei mir nicht? :-(
(22:03:28) Martin_E: Ich kann die Zeichen von Ben sehen.
(22:03:38) MartinB: ich seh nichtmal die ???.
(22:03:40) Hanno_Behrens: Ist der Pfeil abwärts neu auf der Neo oder ist das jeztt nur ein Gag von Ben?
(22:04:00) BratscherBen: Pfeil abwärts?
(22:04:15) BratscherBen: ich hab M3 und M5 mal wieder hingeschrieben
(22:04:33) wicking: Hanno, daher kommt das: http://erikstreb.de/neo/neo20-Tastatur-alternativ.png
(22:04:39) Hanno_Behrens: Ich bin jedenfalls begeistert. "pfeilrechtsabwärts" ist M3 und "pfeillinksabwärts" ist M5 hast du geschrieben.
(22:04:41) wicking: von der Druckvorlage
(22:05:04) BratscherBen: das kam bei dir an?????
(22:05:15) BratscherBen: oder hast du da die unicodesymbole gesehen?
(22:05:17) Hanno_Behrens: Ja. Das kam bei mir an.
(22:05:27) Hanno_Behrens: Nein. Die Unicodes
(22:05:44) Hanno_Behrens: Also statt "blahblahblah" ein entsprechendes Zeichen.
(22:05:48) BratscherBen: achso, ich dachte, die werden bei dir ausgeschrieben und ins deutsche übersetzt ;))
(22:05:56) Ole_M: He he.
(22:06:00) Hanno_Behrens: Ich kann das ja nicht erzeugen hier. :D
(22:06:14) BratscherBen: ja, jetzt hab ich die grafik wieder rückgängig gemacht…
(22:06:16) Hanno_Behrens: WIE GEHT DAS?! *jumpijumpijumpi*
(22:06:21) wicking: Ben, mach doch die pfeile mit 3 und 5 neben dran, statt dem M
(22:06:23) BratscherBen: gucharmap
(22:06:35) wicking: dann gewöhnen wir uns an die pfeile, die sind nämlich ganz gut
(22:06:47) wicking: finde ich… besonders in der textgrafik
(22:07:22) wicking: und ben, mach doch bei shfit gleich noch den pfeil nach oben
(22:07:28) wicking: das kennt man schon von der qwertz
(22:07:46) wicking: und mach dann auch gleich „pfeil nach oben“2
(22:07:52) wicking: (für 2. Ebene)
(22:08:46) Martin_E: ⊡ und ⊙ sind auch im Unicode ;)
(22:08:51) wicking: :-)
(22:08:53) BratscherBen: ;))
(22:09:02) wicking: und dreieck?
(22:09:08) Martin_E: Öh. Moment
(22:09:12) Hanno_Behrens: Argh. Welche charmap benutzt ihr dafür? Das will ich auch!
(22:09:21) Hanno_Behrens: Das ist ja endcool.
(22:09:29) wicking: charmap??
(22:09:31) wicking: was das?
(22:09:35) wicking: du meinst schriftart?
(22:09:43) wicking: unicode ist unicode… überall
(22:09:44) Hanno_Behrens: Nein, ich meine wie erzeugt ihr die Unicodes?
(22:09:46) Hanno_Behrens: Ja.
(22:09:57) Hanno_Behrens: Aber die müssen ja irgendwo drauf sein. Ich schreib hier gerade nicht auf neo.
(22:09:57) wicking: gucharmap
(22:09:57) Martin_E: Deja Vu Sans hat gaaanz viele Sonderzeichen :)
(22:10:03) wicking: ein programm unter linux
(22:10:22) Hanno_Behrens: ah okay
(22:10:36) wicking: linLibertine hat noch mehr…
(22:10:36) Hanno_Behrens: Ich emerge es gerade.
(22:10:50) BratscherBen: aber linlibertine ist nicht dicktengleich
(22:10:52) Martin_E hat den Raum verlassen (quit: "Verlassend").
(22:10:56) BratscherBen: und das ist hier unerlässlich ;))
(22:11:01) wicking: stimmt
(22:11:03) wicking: :-)
(22:11:20) wicking: Martin_E?
(22:11:25) BratscherBen: sieht man leider am ẞ das ist nicht dicktengleich
(22:11:32) BratscherBen: ich kenne keine Schriftart, die das hat
(22:12:09) MartinB: der B ist noch da
(22:12:14) BratscherBen: was ist mit ij ®™№?
(22:12:18) BratscherBen: alle löschen?
(22:12:21) BratscherBen: wegen compose?
(22:12:26) Martin_E [n=Martin_E@p54A31A7D.dip0.t-ipconnect.de] hat den Raum betreten.
(22:12:30) david_e: nur, wenns wichtigere gibt
(22:12:31) BratscherBen: das ij würd ich ja wegnehmen
(22:12:34) Martin_E: Flaschen Knopf gedrückt.
(22:12:50) Martin_E: Das Dreieck: ◬
(22:12:54) MartinB: hehe
(22:13:02) BratscherBen: æ ist ja auch schon weg…
(22:13:08) MartinB: das zweit Enter is tmir auch schon zum Verh?ngnis geworden
(22:13:19) david_e: bei ij bin ich auch dafür
(22:13:28) MartinB: speziell als Root sollte man NEO nur vorsichtig ben?tzen
(22:13:59) Martin_E: und im Firefox.. Strg+T = Strg+W
(22:14:08) MartinB: ganz genau
(22:14:15) MartinB: ist lustig, wenn man noch gemischt arbeitet
(22:14:23) BratscherBen: daran hab ich mich mittlerweile gut gewöhnt
(22:14:25) Hanno_Behrens: kcharselect geht wohl auch...
(22:14:35) MartinB: (steht auch in meinem 1. erfahrungsbericht)
(22:14:39) BratscherBen: sicher ;)) du als KDE-junkie
(22:14:44) MartinB: bei Remoterechnern gibts auch komische effekte
(22:14:51) Martin_E: Was hat sich denn jetz in der 6. Ebene getan? Was haltet ihr von meiner kompletten Umbelegung?
(22:15:11) david_e: hast du einen vorschlag?
(22:15:54) Ole_M: Was ist denn jetzt umbelegt?
(22:16:00) Martin_E: Öh. Die rechte Hälfte steht im https://neo.eigenheimstrasse.de/svn/mathe-und-so-zeichen.txt
(22:16:17) Ole_M: An.
(22:16:19) trichterwolke hat den Raum verlassen (quit: "Miranda IM! Smaller, Faster, Easier. http://miranda-im.org").
(22:16:28) Ole_M: n=h
(22:17:24) Egla|away [n=avatar@p57A169BB.dip.t-dialin.net] hat den Raum betreten.
(22:17:35) Ole_M: Wenn man No, R, TM etc. composen kann, dann muss es keine eigene Taste geben, denke ich.
(22:18:02) david_e: werden die positionen für andere zeichen benötigt?
(22:18:16) Martin_E: Die wären in meinem Layoutvorschlag oben links.
(22:18:42) david_e: entschuldige
(22:19:18) BratscherBen: phu also ordnen wir die Vorschläge mal
(22:19:36) BratscherBen: Also Martin argumentiere mal für deinen Vorschlag
(22:20:00) Martin_E: Steht eigentlich alles in ( http://de.groups.yahoo.com/group/neo_layout/message/1698 ), aber hier nochmal:
(22:20:13) BratscherBen: ok, das reicht auch ;))
(22:20:16) Martin_E: 1.: Die rechte Seite wird nur von math. Operatoren belegt.
(22:20:42) Martin_E: 2.: Sie haben eine einigermaßen logische Anordnung.
(22:20:56) wicking: hey, ace?
(22:21:07) Martin_E: 3.: Auch grafisch ist eine Logik zu erkennen.
(22:22:07) Martin_E: Gibt es einen ∥ ∦ -> Unicode-Converter?
(22:22:34) BratscherBen: was sind das für Zeichen, die du schreibst?
(22:23:05) Martin_E: Das war die Neo-Liste. Ich denke, es ist html-kodiert.
(22:23:32) BratscherBen: na in der .txt isses ja in unicode…
(22:23:40) BratscherBen: ───┬─────┬─────┬─────┬─────┬─────┬─────┬─────────┐
(22:23:41) BratscherBen: │ ∥│ ∦│ ⊥│ ⇒│ ⇔│ ˚│Backspace│
(22:23:41) BratscherBen: │7 │8 │9 │0 │- │ˊ │ ⌫ │
(22:23:41) BratscherBen: ┬──┴──┬──┴──┬──┴──┬──┴──┬──┴──┬──┴──┬──┴──┬──────┤
(22:23:41) BratscherBen: │K •│H Ψ│G Γ│F Φ│Q ∧│ẞ ∨│ ˏ│ │
(22:23:43) BratscherBen: │ │ │ │ │ │ß │~ │Enter │
(22:23:47) BratscherBen: ┴┬────┴┬────┴┬────┴┬────┴┬────┴┬────┴┬────┴┐ │
(22:23:50) BratscherBen: │S Σ│N ∫│R √│T ∂│D Δ│Y ∇│ Mod │ ↲ │
(22:23:52) BratscherBen: │ │ │ │ │ │ │ 3 │ │
(22:23:54) BratscherBen: ─┴──┬──┴──┬──┴──┬──┴──┬──┴──┬──┴──┬──┴─────┴─────┤
(22:23:55) MartinB: argh
(22:23:57) BratscherBen: │B ∀│M ∃│ ¬│… Θ│J ∞│ Shift │
(22:23:59) BratscherBen: │ │ │ │ │ │ │
(22:24:01) BratscherBen: ────┴─────┴─────┴────┬┴─────┼─────┴┬──────┬──────┤
(22:24:24) Martin_E: Ja. Es fehlt noch die linke Seite oben. Da stehen halt die Teile mit Copyright.
(22:24:30) david_e: http://www.decodeunicode.org/ kann die codierungen finden
(22:24:32) Martin_E: Also: Grundzeile:
(22:24:42) BratscherBen: moment…
(22:25:32) BratscherBen: so
(22:25:35) david_e: die beiden von martin sind parallel/nicht parallel
(22:26:09) Martin_E: Summe. -> Integral ist ganz feine Summe . Wurzel als Trennzeichen zwischen Differentiation und Integration. partial ist erste Ableitung, Delta=Laplace ist zweite Ableitung
(22:26:58) Martin_E: Dann hat man von oben nach unten um 90° gedreht betrachtet: < < ∞
(22:27:34) Martin_E: In der rechten Hälfte hat man den Block: ∧ ∨ über Δ∇
(22:28:25) Ole_M: Ich kann leider die meisten Zeichen bei mir grad nicht lesen. Aber was ich davon mitbekommen habe, sieht es recht schluessig aus.
(22:28:39) Martin_E: Ganz unten: In der Mathematik heißt es immer: Für ∀ Epsilon ∃xistiert ein ... Da merkt man sich das ¬ not mit existiert kein Epsilon
(22:28:54) Martin_E: Äh. Hinten muß ein Delta hin ;)
(22:29:01) BratscherBen: ich hab die grafik in die neo.html eingefügt…
(22:29:03) Martin_E: Das ist meine Argumentation.
(22:29:55) Ole_M: Danke Ben.
(22:30:06) david_e: welche zeichen müssten dann weg/einen neuen platz?
(22:30:17) BratscherBen: sind viele umgeordnet
(22:30:25) Martin_E: Ja
(22:30:27) david_e: (AN einen neuen platz...)
(22:30:27) BratscherBen: das №®™ wären nicht mehr so schön
(22:30:38) BratscherBen: das gefällt mir nicht so gut…
(22:30:44) Martin_E: Die sind oben irgendwo auf 1,2,3
(22:30:46) BratscherBen: auch das ©
(22:31:00) BratscherBen: sicher, man könnte sie auch alle komponieren ;))
(22:31:13) BratscherBen: tm, no, o+r, o+c
(22:32:04) Ole_M: Braucht irgendwer die denn so regelmaessig, dass sich eigene Tasten lohnen?
(22:32:14) BratscherBen: ich®
(22:32:23) MartinB: TM und R kann man immer brauchen
(22:32:24) Martin_E: Ich habe dummerweise die Vorlage nicht da. Die №®™© sind alle oben links auf den Numerntasten.
(22:32:50) Eglatholion hat den Raum verlassen (quit: Read error: 110 (Connection timed out)).
(22:33:41) david_e: wenn die zusammenliegen, gibt das schon ein gutes gesamtbild...
(22:34:01) david_e: was ist denn mit den ganzen griechischen buchstaben?
(22:34:18) Martin_E: Die bleiben da, wo sie sind.
(22:34:24) Ole_M: Das 'at' ist auch schon von dem 'a' verschwunden.
(22:34:52) Martin_E: Übrigens: Wurzel = root = r
(22:35:05) Martin_E: Summe = s
(22:35:06) Ole_M: Sowie das 'Euro' vom 'E'.
(22:35:38) BratscherBen: ja, aber das mit dem @ und dem € hatte gute gründe
(22:35:46) Ole_M: Ich weiss.
(22:35:48) BratscherBen: auch wenn mir das € schlechter gefällt
(22:36:03) david_e: ja, so weit weg...
(22:36:33) BratscherBen: was sagen die anderen erstmal generell zu dem Vorschlag, die 6. Ebene links zu einer Mathefläche zu machen?
(22:36:39) BratscherBen: ich find ja, sie war das noch nie
(22:36:44) Ole_M: rechts?
(22:36:50) BratscherBen: weil viele griechische drauf sind
(22:36:54) BratscherBen: oh, ja, rechts
(22:37:08) BratscherBen: auch durch das ®™№•
(22:37:50) BratscherBen: ich finde es auch bei den tiefen ebenen besser, wenn sie sich durch logik an den oberen orientieren
(22:37:57) BratscherBen: nicht gut im Bild aussehen ;))
(22:38:10) BratscherBen: also r für root wär sozusagen schon ok
(22:38:24) BratscherBen: aber ®™№ und • sind total cool IMHO
(22:39:18) Ole_M: No habe ich fast noch nie irgendwo in der Form gesehen.
(22:40:16) wicking: ich finde die idee prizipiell sehr gut. also alle mathe-zeichen in einen bereich. so wie die währungszeichen ja auch ihren (kleinen) bereich haben.
(22:40:35) david_e: denk ich auch
(22:40:53) Ole_M: Auf welcher Ebene sind dann R TM etc.?
(22:41:02) Martin_E: Auf derselben!
(22:41:09) wicking: denn, man merkt sich (außer als Neo-Entwickler) sowieso nicht, wo all die seltenen zeichen sind. und ob die gedruckt auf eine tastatur passen, weiß ich auch nicht.
(22:41:12) Martin_E: Ebene 6 links auf 1,2,3 und 5
(22:41:34) wicking: daher kann man sich einfach mal merken: ebene 6 rechts = mathe (wobei da noch die eselsbrücke fehlt)
(22:41:48) Ole_M: Insgesamt sind die Waehrungszeichen sowieso auf 4 Ebenen verteilt...
(22:41:55) BratscherBen: naja, aber wenn man mal das ® sucht, und unter dem r findet merkt man es sich leichter
(22:41:59) wicking: ja, aber in einem block
(22:42:06) david_e: bei mathe und 6 ergibt sich die eselsbrücke doch von selbst ;)
(22:42:14) Ole_M: Die Mathe-Buendelung wuerde ich befuerworten.
(22:42:23) BratscherBen: und die Mathezeichen braucht man auch meist nicht alle
(22:42:36) BratscherBen: man braucht immer nur ein paar davon
(22:42:39) Martin_E: Nur Naturwissenschaftler...
(22:42:46) BratscherBen: und dann muss man sich die auch zerstückelt merken
(22:43:01) wicking: ich finde ® auf r auch gut. und ™ auf t auch. aber © auf k = kopierrecht nur bedingt. ;-)
(22:43:06) BratscherBen: ich bin auch natürwissenschaftler, brauche trotzdem nicht alle diese Zeichen
(22:43:07) Ole_M: Vielleicht sollten wir versuchen, die Waehrungszeichen generell naeher zusammenzulegen.
(22:43:17) BratscherBen: sicher ist das © nicht perfekt
(22:43:17) david_e: wie wärs, ebene 6 zahlenreihe zu mathe zu machen?
(22:43:25) BratscherBen: aber die anderen sind super
(22:43:48) wicking: von daher kann es auch gleich weg, nicht? ®™© sind nur witzig, aber nicht wichtig zum kommunizieren oder aufschreiben. die mathesymbole sind da auf jeden fall wichtiger. wenn man beim chatten diverse gleichungen schreiben will oder so
(22:44:05) Martin_E: Ich habe doch schon meine logische Struktur in der rechten Hälfte verdeutlicht..
(22:44:15) BratscherBen: ich finde sie überhaupt nicht logisch
(22:44:28) MartinB: haben wir hardcoremathematiker die das durchsehen k?nnen?
(22:44:34) Martin_E: Außerdem kann man damit die Eingabe in Latex abkürzen.. \partial...
(22:44:38) BratscherBen: ich will auch nicht jedesmal versuchen alle Zeichen zu rekonstruieren, bevor ich ein Zeichen finde
(22:44:50) Ole_M: Was durchsehen?
(22:44:50) Martin_E: Ich bin Mathematiker ;)
(22:44:54) david_e: doch, den ^-block find ich schon schön
(22:45:09) david_e: mit den pfeilen übereinander...
(22:45:20) BratscherBen: nach deiner Logik muss man immer erst die Zeichen drum herum rekonstruieren bevor man die einzelnen Zeichen findet
(22:45:35) wicking: die eingabe in latex abkürzen ist auch eins der wichtigen argumente für mich. da verwende ich die momentan nämlich ständig…
(22:45:40) Martin_E: Aber sie sind rekonstruierbar..
(22:45:43) wicking: auch die griechischen buchstaben
(22:45:49) MartinB: ah ok
(22:46:26) BratscherBen: dann lieber auf der Zahlenreihe in ebene 6 die Mathezeichen
(22:46:34) MartinB: tex kommt doch bestimmt mit allem klar was unicode ist (muss mich da erst wieder reinfinden)
(22:46:37) BratscherBen: dort haben wir eh wenig Logik
(22:46:56) BratscherBen: mit der Composetaste können wir auch die Brüche wieder weg nehmen
(22:47:08) BratscherBen: dann haben wir große zusammenhängende Bereiche
(22:47:16) wicking: tex kommt mit allem klar. ja
(22:47:33) BratscherBen: 1, 2, 3 → viel platz für schweinereien ;))
(22:47:38) wicking: aber noch braucht man krücken https://neo.eigenheimstrasse.de/svn/latex/
(22:47:45) Martin_E: Ich finde die Mathezeichen auf den Ziffern doof, weil man die ständig braucht.
(22:47:57) Martin_E: TM und so setzt man vllt. drei mal in einem TRext.
(22:48:13) BratscherBen: du brauchst die ständig.
(22:48:21) BratscherBen: andere brauchen ™ ständig
(22:48:42) BratscherBen: ™ ist schon eher normal als \partial
(22:48:45) Martin_E: Maschinenbauer, Elektrotechiker, alle die höhere Mathe betreiben..
(22:48:48) wicking: hmm…meinst du ernsthaft?
(22:48:51) MartinB: ich poste das st?ndig in online foren ? was aber kein gutes argument ist
(22:49:00) wicking: in einem text? ™ ständig???
(22:49:10) MartinB: für schreiber von offiziellen Texten ist es vielleicht sinnvoll
(22:49:25) BratscherBen: sicher, du machst das, aber in qwertz oder so was haben die es alle nicht mit rein gebracht
(22:49:29) MartinB: ihr kennt diese Dinger wo hinter jedem Markennamen ein Kringel ist
(22:49:30) BratscherBen: ™®© schon
(22:49:30) Martin_E: Zeige mir einen Text aus dem Internet, indem mindestens 5 mal TM auftritt, und schau dann mal in ein Skript.
(22:49:36) wicking: also ich brauche ∂ ständig…
(22:49:37) wicking: :-)
(22:49:44) wicking: (partial)
(22:50:21) BratscherBen: auch das № Zeichen wird oft gebraucht
(22:50:29) BratscherBen: oder wollt ihr ewig #5 schreiben
(22:50:40) wicking: ne, das ist amerikanisch
(22:50:43) BratscherBen: bei „“ seid ihr auch alle für die deutschen
(22:50:48) BratscherBen: №5 ist deutsch
(22:50:51) Ole_M: Wer die ganzen Mathe-Zeichen braucht, ist sowieso kein "Normal-Benutzer". Lohnt sich dafuer eine eigene Ebene?
(22:50:56) david_e: also ich schreib Nr. ...
(22:51:04) MartinB: da gibts ja noch die Nr. 7.
(22:51:08) MartinB: :-)
(22:51:10) wicking: Nr. sind drei zeichen!
(22:51:10) BratscherBen: du schreibst ja auch ... und nicht …
(22:51:29) wicking: :-)
(22:51:36) david_e: zur erklärung:
(22:51:40) wicking: jetzt kommt der erste streit, gleich weint einer…
(22:51:58) david_e: ich hab im moment einen finger weniger und muss teilweise auf die tastatur gucken
(22:52:00) BratscherBen: ja, darauf freu ich mich schon die ganze Woche ;))
(22:52:04) david_e: :)
(22:52:06) wicking: haha
(22:52:09) david_e: deshalt ist neo aus
(22:52:24) Martin_E: Hm. Was wäre, wenn wir die № auf eine andere Ebene hieven, auf eine bessere Lage?
(22:52:39) wicking: david_e: du brauchst den tastaturaufkleber!
(22:52:44) wicking: aber den gibts noch nicht zu kaufen…
(22:52:46) Martin_E: Mit Lätzchen!
(22:52:48) trichterwolke [n=trichter@blfd-4db50ee8.pool.einsundeins.de] hat den Raum betreten.
(22:52:53) wicking: aber vorzubestellen, bei philipp
(22:52:54) BratscherBen: Mit lätzchen!
(22:53:02) BratscherBen: ich nehm 10!
(22:53:03) david_e: ja, in schwarz :)
(22:53:10) BratscherBen: egal wie 10!
(22:53:11) wicking: mit windel
(22:53:16) BratscherBen: mit Lätzchen
(22:53:18) Ole_M: erm. btt?
(22:53:18) david_e: lol
(22:53:22) Martin_E: *sabber* <- Ich hoffe, das Lätzchen hält das auf.
(22:53:33) BratscherBen: HAHAHAHA
(22:53:53) wicking: :-)
(22:53:59) wicking: also weint doch keiner. gut!
(22:54:01) Martin_E: Ja, wie wäre die bessere Positionierung des №-Zeichens?
(22:54:31) BratscherBen: und ® und ™ und © und • wollt ihr unter den Tisch fallen lassen?
(22:54:44) Martin_E: Nein! DIe sind doch auf den NUmmern ;)
(22:54:58) BratscherBen: aber schlecht zu merken
(22:54:59) wicking: aber echt…
(22:55:09) wicking: und die mathe-zeichen bisher doch auch…
(22:55:14) Ole_M: Wie waere es, Mathe eine neue, eigene Ebene zu geben?
(22:55:17) BratscherBen: wirklich, ich denke, dass es besser ist, von dem Buchstaben auf die unteren Ebenen zu zielen
(22:55:21) Martin_E: Wenn man die so oft braucht, hat man die sich schnell eintrainiert ;)
(22:55:27) wicking: ja und chemie auch ne eigene ebene
(22:55:29) wicking: und politik
(22:55:33) wicking: und …
(22:55:34) BratscherBen: und Musik
(22:55:38) wicking: genau
(22:55:42) BratscherBen: ich will Noten überall
(22:55:48) Martin_E: Chemie braucht nur die tollen Harpunenpfeilöe auf dem Nummernblock :)
(22:55:53) BratscherBen: die Composenoten sind total cool
(22:56:05) MartinB: ?brignes ist der Nummernblock auf vielen Notebooks ur per Extra-FN Taste zu erreichen. Damit f?llt der für einige Anwender raus.
(22:56:08) BratscherBen: jaja, die sind geschenkt ;))
(22:56:21) Martin_E: hihi
(22:56:53) wicking: also was denn nun?
(22:57:17) trichterwolke_ut hat den Raum verlassen (quit: "CGI:IRC (EOF)").
(22:57:30) Martin_E: Abstimmung: Lieber Matheblock oder TM etc. auf tollen Positionben?
(22:57:42) david_e: ich enthalte mich
(22:57:47) BratscherBen: sagt mir eine logische Belegung wo man von nrtd auf die Mathezeichen schließen kann und ich stimme zu
(22:57:49) wicking: oh jeh
(22:57:56) BratscherBen: oder überstimmt mich ;))
(22:58:07) Martin_E: nrtd?
(22:58:16) wicking: №®™Δ
(22:58:21) wicking: nrtd
(22:58:26) Martin_E: R= Root.
(22:58:31) BratscherBen: z.B. das mit dem & und ∧ fand ich super!
(22:58:37) Martin_E: Summe -> feiner Integral rechts daneben
(22:58:38) Hanno_Behrens: Composenoten?
(22:58:44) BratscherBen: nix mit rechts daneben
(22:58:49) BratscherBen: Moin hanno!
(22:58:55) Martin_E: Delta (2. Ablleitung) davor: partial erste Ableitung.
(22:58:55) Ole_M: iNtegral? He he.
(22:59:09) Martin_E: Jupp :)
(22:59:13) Hanno_Behrens: Sorry, hier geht immer das '*/&% telefon. Ich brauche ein Zeichen für "Scheiss". :D
(22:59:13) BratscherBen: wir haben als Symbol für Compose ein paar noten in die Grafik gemacht ;)) schau auf das bild
(22:59:31) trichterwolke: weiaService Mark (SM
(22:59:43) trichterwolke: sorrd
(22:59:45) wicking: Hanno: ☠
(22:59:46) trichterwolke: sorry
(22:59:54) MartinB: mei. das muss nichtmal logisch sein. wers braucht kann sich die belegung ausdrucken.
(22:59:59) Hanno_Behrens: :) Gute Idee.
(23:00:03) MartinB: logisch ist auf der Tastatur ne Menge nicht
(23:00:16) MartinB: nichtmal die vokale sind alphabetisch sortiert.....
(23:00:32) BratscherBen: naja, wir haben viel Arbeit rein gesteckt alles mögliche logisch zu machen
(23:00:40) BratscherBen: doch, die Vokale sind sehr logisch!
(23:00:43) BratscherBen: nach häufigkeit
(23:00:47) wicking: und links
(23:00:53) trichterwolke: Ich wollte sagen: Was ist mit Service Mark SM? Braucht man das?
(23:00:54) BratscherBen: hat eine sehr gute und strenge logik
(23:01:01) BratscherBen: ne, ich glaub nicht
(23:01:05) BratscherBen: hab ich noch nie gesehen
(23:01:09) wicking: ich finde logik auch wichtig
(23:01:11) david_e: sm geht mit compose
(23:01:16) BratscherBen: ℠
(23:01:46) trichterwolke: ich auch nicht nur hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Service_Mark
(23:01:54) wicking: aber andererseits benutzt man die zeichen der 6. Ebene verglichen mit den zeichen aller anderen ebenen so selten, dass man da vielleicht was anderes zum merken braucht. etwas einfaches wie: all die komischen mathe-zeichen sind auf der 6. rechts.
(23:01:57) Ole_M: No, R, TM kann man mit Compose herstellen. Integrale nicht.
(23:02:35) wicking: Ole_M: stimmt auch wieder
(23:02:39) BratscherBen: ja, aber wir haben platz dafür und die Integrale sind momentan nicht logisch angeordnet
(23:02:40) MartinB: manche merken sich auch die ASCII Codes der H?ufigen zeichen. Ich denke wenns logisch geht dann macht manns. Wenn nicht dann halt so wies passt
(23:03:00) BratscherBen: dann können wir die Integrale auch auf die Zahlen ballern
(23:03:21) BratscherBen: so schlecht erreichbar ist das auch nihct für ein Zeichen, was man 1 mal am Tag tippt
(23:03:38) Martin_E: Wie oft gibst du TM ein? Und wie oft z.B. Partial in einen Text??
(23:03:40) BratscherBen: und gut erreichbar ist die 6. Ebene auch auf der Grundreihe nicht
(23:03:50) BratscherBen: ich geben NIEMALS Partial ein
(23:04:09) Martin_E: [Ben wrote] so schlecht erreichbar ist das auch nihct für ein Zeichen, was man 1 mal am Tag tippt -> Dann kann man d a ja auch die TMs drauflegen ;)
(23:04:29) BratscherBen: nein kann man nicht
(23:04:33) BratscherBen: denn es fehlt die logik
(23:04:56) BratscherBen: ich sage: es ist egal wo ™ und Partial liegen, schnell schreiben kann man die 6. Ebene eh nicht
(23:05:00) Martin_E: Wir können die Zeichen auf die Lätzchen vermerken ;)
(23:05:03) BratscherBen: aber es muss logisch sein
(23:05:17) Martin_E: Es _ist_ logisch.
(23:05:23) BratscherBen: ich schreib das auch auf Tastaturen, die ich nihct beschädigen darf
(23:05:43) BratscherBen: nur, wenn man jedesmal 5 Zeichen ins Gedächtnis ruft.
(23:06:10) BratscherBen: unter dem war das, daneben das andere, dann war mein gesuchtes Zeichen 2 Rechts von dem 3. danach
(23:06:22) BratscherBen: so ungefähr sieht ein Gedankengang aus, wenn ich danach suche
(23:06:25) Martin_E: Wenn man mathematisch schreibt, dann schreibt man sie so _oft_, daß man das nach ner Weile nicht mehr herleiten braucht.
(23:06:44) wicking: hahahahaha
(23:06:48) wicking: ihr seid so lustig
(23:06:49) BratscherBen: mit dem Argument kannst du dafür argumentieren sie auf die Zahlen zu legen
(23:06:52) wicking: weitermachen bitte
(23:06:57) BratscherBen: gerne
(23:07:02) Ole_M: pst, nicht unterbrechen.
(23:07:16) BratscherBen: zu spät
(23:07:16) Martin_E: Nein. Man schreibt sie so _oft_, daß man sehnenscheidenentzündung verursachen würde...
(23:07:17) wicking: hahaha…köstlich
(23:07:57) MartinB: das gibt ein superargument für spezielle Modi.
(23:07:58) Martin_E: tm, Copyright,... braucht man alle Jubeljahre. Das Nummernsymbol würde ich geschickter auf andere Ebenen platzieren.
(23:07:59) BratscherBen: tut mir leid, mir fehlen gerade die Argumente gegen die Sehenscheidenentzündung!
(23:08:06) MartinB: jeweis nach Berufs und Anwendergruppe
(23:08:40) BratscherBen: was solls, stimmen wir ab, es gibt 12 Leute in diesem Chat!
(23:08:44) BratscherBen: sind eh alle gegen mich
(23:08:45) Martin_E: Sind wir in Amiland, wo man nach jedem KokaKohla ein ® setzen muß? Nein!
(23:08:50) wicking: hihihi, hahahaha, ich lieg schon auf dem boden…
(23:09:04) david_e: man man man
(23:09:14) david_e: das kann man echt nicht so sagen!
(23:09:17) BratscherBen: ein echter BratscherBen®
(23:09:30) Martin_E: Nicht beleidigen. Das will ich nicht.
(23:09:39) BratscherBen: tut mir leid
(23:09:49) BratscherBen: wollte ich nicht
(23:09:52) BratscherBen: kam das so rüber?
(23:09:57) BratscherBen: war nicht meine Absicht
(23:10:10) Martin_E: Oh. Falsch verstanden ;).
(23:10:19) david_e: es gibt bestimmt leute, die brauchen das copyright recht häufig, und es gibt bestimmt leute, die benutzen die mathezeichen viel häufiger
(23:10:28) Martin_E: Trotzdem: Entschuldigung akzeptiert :)
(23:10:28) trichterwolke: "Sind wir in Amiland, wo man nach jedem KokaKohla ein ? setzen mu??" Dauert vielleicht nicht mehr lange.
(23:10:35) Martin_E: Leider.
(23:10:39) BratscherBen: lol
(23:10:50) Hanno_Behrens: Orwell war Optimist
(23:10:57) BratscherBen: also, was sagen alle außer Martin_E© und BratscherBen®?
(23:11:30) wicking: ich muss erst mal luft holen. war ne gute komödie, und gleichzeitig gute argumente
(23:11:52) Ole_M: Bin fuer Mathe-Block.
(23:12:14) MartinB: ich beteilige mich nicht mehr an Abstimmungen. Bin eher für Hard Facts
(23:12:17) BratscherBen: Mathebereich fanden vorhin alle gut: Wollt ihr dafür ®™№ woanders hin oder Matheblock auf die Zahlenreihe
(23:12:34) david_e: ich enthalte mich immer noch (kann einfach nix dazu sagen, da ich beides kaum brauch)
(23:12:36) trichterwolke: ich bin auch für den Matheblock.
(23:12:37) MartinB: (und fange gerade an wieder Late? zu installieren)
(23:12:40) wicking: also was sicher ist: man braucht №®™ zwar wohl ab und zu (viele leute ab und zu) aber mathe zeichen: weniger leute aber dafür ständig. 10 pro minute oder so.
(23:12:43) Ole_M: R, TM, No wo anders hin.
(23:13:34) BratscherBen: naja, nicht grad massig die Abstimmung, aber 2:1 ist ja auch ein Ergebniss…
(23:13:59) BratscherBen: ich logg mich mal schnell noch als Flottebiene18® ein, damit ich noch ne Stimme bekomme ;))
(23:14:00) wicking: muss der matheblock so bleiben, wie er vorgeschlagen wurde?
(23:14:07) BratscherBen: sicherlich nicht
(23:14:26) wicking: ok, dann: matheblock
(23:14:29) BratscherBen: was ich nur meinte war, mit der Logik kann er genauso woanders hin und die Logik bleibt erhalten
(23:14:29) wicking: :-)
(23:14:41) BratscherBen: Matheblock war ja klar, nur wohin nicht
(23:14:43) wicking: das stimmt.
(23:14:52) wicking: hmm
(23:15:04) wicking: auf die zahlenreihe finde ich auch nicht völlig schlecht
(23:15:12) wicking: aber das ist dann auch ein matheblock! :-)
(23:15:21) BratscherBen: hä? das sag ich doch die ganze Zeit
(23:15:25) wicking: bin auf jeden fall für einen matheblock
(23:15:41) wicking: hmm…
(23:15:41) BratscherBen: hast wohl nur gelacht ;))
(23:15:44) wicking: ja
(23:15:48) wicking: echt
(23:15:54) wicking: tut mir leid
(23:16:02) BratscherBen: jetzt muss ich lachen
(23:16:06) wicking: passen alle mathe-zeichen auf die zahlenreihe?
(23:16:21) Martin_E: Wie schon gesagt spricht die Anschlagshäufigkeit eine Rolle (Hallo, Herr Schäuble).
(23:16:22) Ole_M: Nein.
(23:16:35) BratscherBen: naja, schon auf 123 sind 3×4 Zeichen frei also 12
(23:16:37) wicking: das wäre dann insofern logisch, dass mathe-zeichen meist mit zahlen was gemein haben und (tadaaaaa) dass auf dem NUMMERN-block auch noch mathe-zeichen sind
(23:17:02) Ole_M: Das "Prev" waere dahin.
(23:17:14) david_e: genau ben, nimm doch mal die brüche aus der grafik
(23:18:02) david_e: :)
(23:18:06) Ole_M: Vielleicht passt der Mathe-Block ja auch in die Zahlenreihe + hgfq?
(23:18:15) BratscherBen: °¶§ könnten ja auch woanders hin
(23:19:48) BratscherBen: also sind jetzt auf einmal doch mehr für die Zahlenreihenvariante? *hoff*
(23:19:57) BratscherBen: ich dachte gerade wurde ich mit 2:1 überstimmt?
(23:20:08) Ole_M: Ich denke lieber noch mal nach...
(23:20:32) david_e: ich mach mir ne kleinigkeit zu essen :)
(23:20:45) Martin_E: Wer hatte denn hier schoin einmal naturwissenschaftliche Formeln eingegeben, und weiß ob der Frequenz von gewissen Zeichen bescheid?
(23:21:17) Martin_E: Zumindest der Physiker erhört mich ab und zu ;)
(23:21:18) Ole_M: *meld*
(23:21:40) Martin_E: Hallo Ole, wie oft benutzt du enn die mathematischen Zeichen?
(23:21:54) Ole_M: He he.
(23:22:07) Martin_E: *g* Sach nix falsches *g*
(23:22:26) Ole_M: Um genau zu sein, wenn ich welche brauche, TeXe ich sie mit /int /sum, etc.
(23:22:50) Martin_E: \partial \infty...
(23:22:56) Ole_M: Genau.
(23:23:13) Ole_M: ups. Backslash natuerlich.
(23:23:24) Martin_E: Und jetzt stell dir mal ein innovatives Tatstaturlayout vor, wo das mit einem einzigen Tastendruck geht!
(23:23:26) BratscherBen: meinst du wirklich, dass die Frequenz auf der 6. Ebene entscheidend ist? ich mein, auf 123 würden sie sogar noch besser erreichbar sein, weil 2,3,5. Ebenen…
(23:23:30) Martin_E: Woah ;)!
(23:23:49) Martin_E: Ne.
(23:24:04) Ole_M: Nah. Unicode im TeX File ist nicht so prickelnd zum mitnehmen und wo anders kompilieren.
(23:24:17) BratscherBen: die Hand muss weiter hoch, aber es ist ein Modifier weniger zu drücken
(23:24:28) Martin_E: Ich kann da bei Bedarf wunderbar die linke Hand auf shift und mod ruhen lassen, und bei anderen Zeichenbedarf hin und herschalten.
(23:24:50) wicking: Ole_M: unicode wird sich auch in tex über kurz oder lang durchsetzen – wie überall eben
(23:24:58) Martin_E: right.
(23:25:17) Hanno_Behrens: Nur an der Uni braucht es noch 10 Jahre. :(
(23:25:27) Martin_E: höhö.
(23:25:27) wicking: und Martin_E: ich schreibe sehr viele tex-dateien – und alle mit direkttaste (also mit neo) und nicht diese umständliche backslashvariante
(23:25:32) BratscherBen: wenn du die Hand ruhen lässt, dann isses aber mit der Geschwindigkeit hin, dann isses auch egal, ob du die auf den F tasten oder auf ner anderen Tastatur eingibst
(23:25:38) wicking: das dauert ja ewig einzugeben
(23:25:45) BratscherBen: und in Debian dann in 15 Jahren ;))
(23:25:56) MartinB: und in ubuntu n?chste woche
(23:26:11) Martin_E: *g*.
(23:26:15) BratscherBen: in Ubuntu *VOR* 10 Jahren
(23:26:19) Martin_E: Ich probiere es mal kurz aus..
(23:26:23) BratscherBen: in Gentoo vor 15 ;))
(23:26:29) Hanno_Behrens: Hehe
(23:26:38) Hanno_Behrens: And the winner is...
(23:26:52) wicking: windows
(23:26:56) david_e: lol
(23:26:56) wicking: die hatten das alles schon vorher
(23:26:58) BratscherBen: HAHAHA
(23:27:01) MartinB: hey
(23:27:13) Hanno_Behrens: Also gut. Wie war das jetzt im Mittelteil? Ben ist für No usw. und Martin will die mathematischen Zeichen, ja?
(23:27:16) BratscherBen: jetzt lieg ich wirklich unterm Tisch!
(23:27:16) MartinB: dieses Problem mit langsamen Rechner und Autohotkey ist echt ?tzend
(23:27:27) BratscherBen: ist das eigentlich für Longhorn geplant?
(23:27:48) david_e: ?
(23:27:55) wicking: MartinB: das wird abgeschafft – das problem
(23:28:14) wicking: hat vista immer noch kein utf-8???
(23:28:15) wicking: ne oder?
(23:28:21) wicking: das glaub ich nicht
(23:28:28) BratscherBen: @Hanno genau, es geht um nen Matheblock, ich bin dafür den auf die Zahlenreihe zu legen und Martin will ihn auf nrt und dafür das ™®№ weg
(23:28:33) wicking: oder doch?
(23:28:35) david_e: wo soll vista denn kein utf haben?
(23:28:59) BratscherBen: ja, ich hab nur geraten. Hab noch nihct wirklich an nem Vista gesessen
(23:29:11) wicking: kodierung der dateien war bei windows bis XP latin1 oder -15
(23:29:18) MartinB: Windows hat schon ewig unicedo
(23:29:21) david_e: ich sitz grad hinter einem ;)
(23:29:33) Hanno_Behrens: Eine Stimme für Ben. Nrt ist echt besser zu merken. Und schreibgeschwindigkeit kann da irgendwie nicht mehr so das Argument sein.
(23:29:34) MartinB: was mir heute eine menge ?rger gebracht hat, da ein programm den nicht verarbeitet hat
(23:29:45) trichterwolke: k?nnen wir beim Thema bleiben?
(23:29:53) BratscherBen: cool, Hanno stimmt für mich, damit steht es 2:2
(23:29:54) wicking: nein, windows hat das eben nicht. das ist genau das problem. wie auch immer. anderes thema
(23:30:37) BratscherBen: wer überlegt eigentlich gerade, wie man die Mathezeichen auf 123 unterbekommt?
(23:30:53) david_e: tja, dann müssen wir das wohl noch mal sacken lassen
(23:31:06) Ole_M: Glaube nicht, dass wir heute Nacht dazu noch eine befriedigende Loesung finden.
(23:31:17) Ole_M: Wir sollten mehr alternativen sammeln.
(23:31:32) david_e: ok, dann möchte ich noch einen ganz anderen vorschlag machen, der mit dem alten thema nix zu tun hat
(23:31:40) Hanno_Behrens: Bei mir ist momentan alles Mist. Mein Rechner ist fast am Ende. Meine doofe AI zieht alle Ressourcen. Scheiss AI. Ich hasse sowas.
(23:31:47) wicking: also die logik von Martin_E verstehe ich zwar, aber sie ist nicht soooo einleuchtend. die einzige „logik“ (eher eselsbrücke oder merkregel oder so) ist: mathe block rechts auf Ebene 6
(23:31:57) wicking: alles andere ist eher ausprobierenssache
(23:32:07) BratscherBen: das war ja mein Argument
(23:32:08) david_e: ich möchte bei den typografischen anführungszeichen die ebenen 3 und 2 vertauschen
(23:32:13) Ole_M: Es steckt noch mehr dahinter. Willkuerlich ist es nicht.
(23:32:32) Ole_M: david_e: warum?
(23:32:42) david_e: ebene 2 < ebene 3
(23:32:44) david_e: und:
(23:32:45) BratscherBen: weil Ebene 3 besser zu erreichen ist
(23:32:53) david_e: alle wichtigen zeichen sind auf ebene 3
(23:33:05) david_e: die doppelten sind wichtiger als die einfachen
(23:33:16) BratscherBen: jemand der nicht GROẞSCHREIBT!
(23:33:49) Ole_M: Klingt plausibel.
(23:34:02) BratscherBen: find ich wahrscheinlich ne gute Idee, Ebene 2 und 3 bei „“ und ‚‘ sowie »« und ›‹ tauschen
(23:34:13) Ole_M: Dann sollten wir vielleicht auch Euro und Cent tauschen?
(23:34:29) david_e: euro > cent ;)
(23:34:31) BratscherBen: oder gleich Shift und M3 ;))
(23:34:52) wicking: naja, aber man fängt doch Sätze immer mit großbuchstaben an
(23:35:04) wicking: und nach einem „ oder » kommt immer ein Anfang eines Satzes
(23:35:05) wicking: nicht?
(23:35:15) BratscherBen: Stimmt natürlich
(23:35:17) david_e: hmmm...
(23:35:22) wicking: das war das argument damals
(23:35:29) BratscherBen: ?”
(23:35:31) Ole_M: Stimmt auch wieder.
(23:35:32) BratscherBen: !“
(23:35:32) wicking: es war nämlich schon mal anders rum
(23:35:42) david_e: ich setz meistens einzelne wörter in anführungszeichen
(23:35:44) BratscherBen: !“
(23:35:52) BratscherBen: !“
(23:35:54) BratscherBen: hä
(23:35:57) BratscherBen: egal
(23:36:04) david_e: aber daran hatte ich noch garnicht gedacht ehrlich gesagt
(23:36:21) BratscherBen: „ja“
(23:36:33) wicking: ?“ und !“ sind seltener (VIEL seltener) als Satzanfänge
(23:36:38) wicking: wirklich! das kann ich beweisen
(23:36:42) BratscherBen: ich® „auch“
(23:36:47) david_e: lol
(23:36:54) david_e: der knaller :)
(23:36:55) wicking: das war KEIN satzanfang
(23:36:58) wicking: pah!
(23:37:06) BratscherBen: aber ein „einzelnes“ Wort
(23:37:42) wicking: ich wette „ich“ ist gar nicht eine registrierte Marke…
(23:37:56) wicking: dann nimm halt ‚wort‘
(23:37:58) wicking: geht doch auch
(23:38:02) BratscherBen: ;))
(23:38:03) wicking: sicht sogar schön aus
(23:38:11) wicking: oder ›wort‹
(23:38:14) wicking: sieht auch gut aus
(23:38:27) wicking: aber satzanfänge sind satzanfänge
(23:38:30) wicking: und die sind häufig
(23:38:31) BratscherBen: wie ist das mit dem Währungsblock?
(23:38:34) BratscherBen: brauchen wir den?
(23:38:44) wicking: ne, löschen
(23:38:46) BratscherBen: es kam der vorschlag £$ wegzunehmen
(23:38:49) wicking: warum eigentlich?
(23:39:02) wicking: achso
(23:39:05) MartinB: $ braucht man dauernd
(23:39:07) BratscherBen: $ ist doppelt
(23:39:10) Ole_M: Dollar ist redundant.
(23:39:11) MartinB: ah
(23:39:15) wicking: pfund ist echt selten
(23:39:21) BratscherBen: Pfund ist schwul
(23:39:22) Ole_M: Aber Pfund sollte nicht weg.
(23:39:23) wicking: ob da ne taste für sein muss?
(23:39:29) Ole_M: Ja.
(23:39:32) BratscherBen: Compose L -
(23:39:54) MartinB: wird zeit, das man Variablen mit ? kennzeicunen kann
(23:40:00) Ole_M: Selbst Yen gibt es...
(23:40:07) BratscherBen: ja, geht auch mit compose
(23:40:07) wicking: ich finde den währungsblock so ästetisch, dass der einfach bleiben muss.
(23:40:10) wicking: nicht?
(23:40:17) trichterwolke: nein
(23:40:24) david_e: ja, nur dass der € so schlecht erreichbar ist!
(23:40:33) BratscherBen: Viel Platz für Mathezeichen ;))
(23:40:54) BratscherBen: das € würde sich vielleicht gut auf ü ebene 4 machen
(23:40:58) BratscherBen: über dem $
(23:41:12) david_e: neee, nicht ebene 4!
(23:41:13) BratscherBen: aber das ¢
(23:41:42) wicking: € auf ü? das können sich nur türken merken
(23:41:59) BratscherBen: eÜro
(23:42:13) BratscherBen: ne, eigentlich wegen dem $
(23:42:17) Ole_M: Dann doch lieber OEro.
(23:42:22) Ole_M: He he.
(23:43:20) Ole_M: Warum ist Shift + Komma eigentlich noch gaenzlich frei?
(23:43:58) BratscherBen: weil noch niemand einen Vorschlag gemacht hat, was da drauf soll
(23:44:03) trichterwolke: warum ist da nicht mehr ;
(23:44:04) wicking: ist Martin_E noch da? was hältst Du denn von der Idee die Mathe-Zeichen auf die Zahlen zu setzen? Das wäre auch konsistent (Mathe = Zahlen, außerdem weitere Mathe-Zeichen auf Nummern-Block [Nummern = Zahlen], und es wäre alles in einem Block)
(23:44:26) Ole_M: Es passen nicht alle Mathe Zeichen auf die Zahlen.
(23:44:38) david_e: doch, würden sie schon
(23:44:39) wicking: :-(
(23:44:42) BratscherBen: es passen bestimmt alle Mathezeichen drauf
(23:44:43) wicking: :-)
(23:44:45) BratscherBen: da wette ich
(23:44:52) wicking: :-))
(23:44:55) wicking: :-)))
(23:44:58) Ole_M: Es sind mehr als 10.
(23:45:01) david_e: allerdings bin ich der meinung, über dieses thema sollten wir erstmal ne nacht schlafen
(23:45:03) BratscherBen: und?
(23:45:04) wicking: wie wäre es mit abzähler?
(23:45:10) wicking: abzählen
(23:45:14) BratscherBen: 10×5 Ebenen sind 50 Zeichen
(23:45:16) wicking: statt raten und wetten…
(23:45:29) BratscherBen: plus noch 2 Ebenen auf dem Nummernblock
(23:45:36) Ole_M: Ach so, auf verschiedene Ebenen verteilen...
(23:45:37) BratscherBen: macht 70 Mathezeichen
(23:45:44) wicking: ähh
(23:45:48) BratscherBen: so wie beim Währungsblock
(23:46:00) BratscherBen: nicht, dass ich 70 Mathezeichen will
(23:46:04) Ole_M: Vielleicht sollten wir das wirklich verschieben.
(23:46:08) Martin_E: Ich verstehe das nicht. Die Ebene 6 rechts ist ein Flickenhaufen - voll von griechischen Zeichen für naturwissenschaftliche Formeln, Operatoren für Naturwissenschaftliche Formeln und ein bisschen Recht-Gedöns. Mein Vorschlag: № zum Nummernblock B auf Ebene 5 - halt direkt neben die Nummerneingabe. Das ©®™ (CRT -> Röhrenmonitor/ComputerResonanzTomografie) auf 123 der Ebene 3
(23:46:09) BratscherBen: ich wollte nur beweisen, dass die locker alle drauf passen
(23:46:50) wicking: achso, auf 1, 2, 3
(23:47:01) wicking: 5 × 3
(23:47:01) trichterwolke: ich finde martins vorschlag gut
(23:47:04) wicking: 15 immerhin
(23:47:25) david_e: die alle auf 123 zu packen ist blöd
(23:47:31) Ole_M: No statt infty ist sicher sinnvoll.
(23:47:35) BratscherBen: das Problem, was ich auch beim Währungsblock habe ist, dass man jedesmal sucht, bis man seine Währung gefunden hat. Wenn man wahllos die Mathezeichen anordnet passiert das gleiche
(23:47:43) BratscherBen: auch wenn sie nebeneinander sind
(23:48:06) BratscherBen: ich drücke auch immer erstmal ∨∧ bis ich das richtige habe
(23:48:30) david_e: das ist besser, als es überhaupt nicht finden zu können
(23:48:33) Martin_E: Das würde dir in meinem neuen 6. Ebenenlayout nicht passieren *g*
(23:48:35) Ole_M: Das ist auf den Nummern dann noch schlimmer.
(23:48:51) BratscherBen: wenn das ∨ unter dem o für oder wäre und das ∧ unter dem u für und wäre das super, auch wenn sie nicht nebeneinander liegen
(23:49:16) Ole_M: Koennt ihr bitte die Sonderzeichen ausschreiben? Ich sehe sie nicht.
(23:49:28) BratscherBen: und und oder waren das
(23:49:49) trichterwolke: vielleicht sollte man doch eine 7 Ebene einf?hren? *duck*
(23:49:58) david_e: *schmeiß*
(23:50:16) BratscherBen: gerde da, wo die Logik darin besteht, das ein Zeichen neben einem anderen ist, weil es so ähnlich aussieht wie sein nachbar. Und der Nachbar ist da nur, weil er thematisch zu dem Zeichen oberhalb passt…
(23:50:23) MartinB: hatte ich vorhin schon vorgeschlagen
(23:50:28) BratscherBen: da würde man gerade anfangen zu suchen
(23:50:32) Martin_E: Ich weiß nicht, ob ich die Mathezeichen auf den Zahlen gebrauchen würde.
(23:50:34) MartinB: esp. für spezialzeichen die kaum einer braucht
(23:50:48) BratscherBen: @wicking liegst du schon wieder lachend unterm Tisch?
(23:51:00) Ole_M: Wenn man die Mathezeichen nach den korrespondierenden Buchstaben ordnet, dann sind sie voellig auf der Tastatur verteilt.
(23:51:00) wicking: ne, eher staunend…
(23:51:08) Martin_E: Die sind so umständlich zu erreichen - Jeder Programmierer weiß das von den geschweiften Klammern.
(23:51:18) BratscherBen: @ole ja, und es wäre besser so
(23:51:26) Ole_M: Denke nicht.
(23:51:30) MartinB: @wick ist halt so, wenn man erstmal ins diskutieren kommt. da gibts oft keine l?sung
(23:51:35) david_e: mittlerweile tendiere ich auch zu martins vorschlag
(23:51:49) Ole_M: Zumindest nicht, solange auf der gleichen Ebene noch so viele andere Sachen sind.
(23:52:04) david_e: bin aber weiterhin der meinung, das thema wird besser überschlafen
(23:52:13) Ole_M: Ja. Denke auch.
(23:52:25) trichterwolke: Wie sieht es mit meinem Vorschlag aus omega und zeta zu tauschen, damit omega und Omega auf der selben Taste liegt?
(23:52:26) trichterwolke: Es ist logischer und man müßte nicht Das große Omega extra beschriften.
(23:52:40) wicking: ich tendiere eher zum zahlenreihen-vorschlag (ben unterstützt den aber auch nicht mehr)
(23:52:57) BratscherBen: was?
(23:53:02) BratscherBen: ich unterstütze den doch
(23:53:37) wicking: nein, du sagtest gerade, dass ∧ auf u und das ∨ auf o
(23:53:54) david_e: trichterwolke: doch, beschriften sollte man das, hört sich aber grundsätzlich gut an
(23:54:08) Martin_E: Auf welcherEbene das ∧ auf u und das ∨ auf o ?
(23:54:25) wicking: trichterwolke: ich kann mich da nicht entscheiden. omega auf o ist einfach gut.
(23:54:54) wicking: das große Omega fehlt da leider, stimmt. aber auf das z beide?
(23:55:06) trichterwolke: aber das gro?e omega ist viel wichtiger
(23:55:14) wicking: echt?
(23:55:26) david_e: das zeta liegt auch so schön...
(23:55:29) BratscherBen: ich find das keine gute idee
(23:55:30) trichterwolke: denke ich. wegen dem Ohm
(23:55:32) Martin_E: omega ist die Winkelgeschwindigkeit etc.
(23:55:32) wicking: ich schreibs seltener
(23:55:34) BratscherBen: das zeta ist auch gut
(23:55:44) ***david_e ist ausnahmhweise mal total konservativ
(23:56:02) Martin_E: Zeta ist zumindest bei mir selten, weils auch kein Dozent richtig schreiben kann *g*
(23:56:03) BratscherBen: das große muss man beschriften, beim Lambda sind die auch auf unterschiedlichen Tasten
(23:56:20) trichterwolke: Ohm schlägt winkelgeschwindigkeit. ;)
(23:56:25) BratscherBen: oder willst du die auch beide auf das v legen?
(23:56:30) Martin_E: Etechniker da?
(23:56:32) wicking: ich finde das Omega auf z auch nicht super (weil das ja nun die von Ben kritisierte Merkregel ist: ist unter dem anderen so ähnlichen zeichen), aber wo sonst?
(23:57:09) Martin_E: Man könnte es auf das Ö machen
(23:57:12) Martin_E: Öhmega
(23:57:21) Ole_M: Nicht schlecht.
(23:57:22) wicking: ζ und ξ sind doch ähnlich. das eine mit einem bogen, das andere mit zwei.
(23:57:28) trichterwolke: ?hm
(23:57:31) Martin_E: Da wäre frei
(23:57:35) wicking: so wie 2 und 3 nur auf dem kotp
(23:57:38) wicking: kopf
(23:57:43) Martin_E: Und es wäre lustig zu merken :)
(23:58:04) trichterwolke: ? finde ich gut
(23:58:30) wicking: stimmt Öhmega hat was
(23:58:39) wicking: Ben, sagt ihr das bei Euch nicht sowieso so?
(23:58:49) wicking: Neo-Saxen-Edition
(23:58:53) BratscherBen: nene
(23:59:00) BratscherBen: nix mit ö, das denken nur alle
(23:59:05) wicking: ok, dann nicht. aber trotzdem ganz gut
(23:59:11) BratscherBen: eher ouhhhmega
(23:59:27) wicking: hahahhahahahaahahaaaaaaaaaaaaaaaa (ich stells mir gerade vor)
(23:59:34) wicking: hihihih
(23:59:46) Martin_E: Allerdings wäre da nur platz für das Große Ohmega. Das kleine läge weiter auf o
(00:00:09) trichterwolke: dann bin ich dagegen
(00:00:17) wicking: nö, habe doch beide platz
(00:00:29) BratscherBen: omega auf ö?
(00:00:41) david_e: ist das das escape auf dem ö?
(00:00:47) wicking: es haben BEIDE platz
(00:00:49) Martin_E: jepp
(00:00:52) trichterwolke: dann bin ich dafür
(00:00:54) wicking: nein, nur auf der 5. ebene
(00:01:01) BratscherBen: Shift escape braucht man ja nicht
(00:01:02) david_e: das könnte doch z.b. auf x
(00:01:25) BratscherBen: wollt ihr das λ dann auch auf das v tun?
(00:01:26) Ole_M: Escape muss schnell zu erreichen sein.
(00:01:40) wicking: übrigens: es heißt Omega, nicht Ohmega (Herr Ohm war ein anderer)
(00:01:41) MartinB hat den Raum verlassen.
(00:01:45) BratscherBen: damit λ und Λ zusammen sind?
(00:01:46) david_e: ich find x sehr bequem zu erreichen
(00:01:48) wicking: hat nur das zeichen geklaut
(00:02:00) MartinB [n=MartinB@dslb-084-056-088-000.pools.arcor-ip.net] hat den Raum betreten.
(00:02:01) Martin_E: Wollt ihr jetzt das ESC umlegen? (Es hat euch doch gar nix getan ;) )
(00:02:07) Ole_M: oe ist fuer den kleinen Finger einfacher als x.
(00:02:12) MartinB hat den Raum verlassen.
(00:02:20) MartinB [n=MartinB@dslb-084-056-088-000.pools.arcor-ip.net] hat den Raum betreten.
(00:02:20) Ole_M: Lasst blos das esc da.
(00:02:25) Martin_E: Genau!
(00:02:43) BratscherBen: das Esc bleibt da, haben wir erst dorthin gelegt!
(00:02:45) david_e: okokok
(00:02:52) Martin_E: Kann mal jemand zusammenfassen?
(00:03:25) wicking: ja, das escape war früher (damals) auf x
(00:03:29) wicking: und aus gutem grund nicht mehr
(00:03:41) wicking: (kleiner finger bricht)
(00:03:47) BratscherBen: ich weiß auch nicht genau was jetzt mit den griechischen buchstaben passieren soll?
(00:03:55) trichterwolke: ? und ? sollten auch zusammen liegen
(00:03:56) BratscherBen: ω auf ö ?
(00:04:02) MartinB: hmm.
(00:04:04) BratscherBen: Ω auf Ö
(00:04:09) wicking: hmm…
(00:04:14) MartinB: was brauchf man h?ufiger. die griechen oder mathe?
(00:04:17) Ole_M: Bitte bitte schreibt die Zeichen aus.
(00:04:32) BratscherBen: omega auf ö, Omega auf Ö
(00:04:36) Ole_M: Die Physiker sind Griechen.
(00:04:46) wicking: oder Ω als ausnahme, wie auch Λ
(00:04:49) Ole_M: Mathematiker ... aeh ... Mathematiker.
(00:05:02) BratscherBen: was habt ihr wieder mit euren häufigkeiten? die sind bei 4. und 6. Ebene völlig unwichtig!
(00:05:10) trichterwolke: ausnahmen sind doof
(00:05:15) BratscherBen: die Ebenen erreicht man eh blöd
(00:05:35) trichterwolke: h?ufigkeiten sind egal
(00:05:37) MartinB: wir landen echt noch bei der 7. ebene
(00:05:40) Martin_E: omega auf ö kollidiert nicht mit ESC auf ö, da unterschiedliche Ebenen :)
(00:05:43) trichterwolke: genau
(00:05:51) BratscherBen: Ausnahmen sind doof, aber es ist nunmal kein Platz auf o
(00:05:52) wicking: nein, keine 7. ebene
(00:05:58) Martin_E: Also ö ist frei für Omega-komplett!
(00:06:03) wicking: dann mach ich nicht mehr mit und kündige die mailingliste…
(00:06:10) trichterwolke: darum ?
(00:06:16) BratscherBen: aber ich finde das ö auch nicht so gelungen
(00:06:30) BratscherBen: omega fängt nunmal mit o an nihct mit ö
(00:06:35) trichterwolke: abern besser als z
(00:06:47) Ole_M: Die griechischen Buchstaben sind generell suboptimal.
(00:06:52) BratscherBen: vielleicht, mir hat die z Lösung ja auch nicht gefallen
(00:06:53) wicking: sind sie?
(00:06:54) Martin_E: Hm. z wäre halt Alpha et omega...
(00:07:15) wicking: stimmt
(00:07:33) Ole_M: wicking: Sie sind halt nicht alle konsistent angeordnet. Weil nicht genug Platz ist.
(00:07:34) wicking: du mit deinen komplizierten merkregeln
(00:07:35) wicking: :-)
(00:07:41) BratscherBen: 17) Eth »Ð« und eth »ð« bzw. »đ«?
(00:07:50) wicking: Ole_M: achso, ja stimmt
(00:07:57) Martin_E: Ab damit auf die Composetaste :)
(00:08:05) wicking: ja, bin ich auch für
(00:08:11) trichterwolke: ja
(00:08:30) wicking: ich trags in die Done.txt ein
(00:08:35) BratscherBen: composetaste?
(00:08:42) BratscherBen: wie wollt ihr das composen?
(00:08:48) Martin_E: - und d
(00:08:55) Martin_E: - und D
(00:09:01) BratscherBen: »ð« oder »đ«
(00:09:01) Martin_E: - und ... Schei***
(00:09:13) BratscherBen: das genau ist das Problem ;))
(00:09:28) Martin_E: Kann man nicht eines dann mit dem dead-key machen?
(00:09:38) Ole_M: Wo ist das Problem?
(00:09:42) Martin_E: dead- + d?
(00:10:04) Martin_E: Compose + \partial + -
(00:10:10) BratscherBen: ;))
(00:10:13) trichterwolke: x + d
(00:10:15) Martin_E: Das passt doch :)
(00:10:19) BratscherBen: oder - + δ
(00:10:23) Ole_M: Martin_E: stimmt
(00:10:36) MartinB: oder eine griechentaste und man muss den namen ausschreiben
(00:10:56) wicking: halt, das hatten wir schon geregelt. eins mit / und eins mit -
(00:10:57) david_e: kracher :D
(00:11:10) BratscherBen: ok, dann schreibt das so in die DONE
(00:11:18) MartinB: hey ist zwar etwas gaga. würde aber gehen. und mit neo auch recht fix
(00:11:28) BratscherBen: meinetwegen auch zusätzlich mit partial
(00:11:32) BratscherBen: mir egal
(00:11:38) Martin_E: Mir auch :)
(00:11:56) trichterwolke: das brauch ich nie. also egal.
(00:12:09) BratscherBen: ==== Mail von Martin Engel vom 07.07.2007 14:03: ====
(00:12:09) BratscherBen: … auf y in der 3. Ebene
(00:12:09) BratscherBen: ¤ auf ü (da wo schon das $ ist) in die 4. Ebene
(00:12:09) BratscherBen: £ ganz weglassen, da die auch bald den € bekommen //Erik: ähh…sicher?
(00:12:40) Ole_M: Drin lassen.
(00:12:44) Martin_E: Also £ wollte ich halt möglichst unerreichbar auf eine Insel machen *G*
(00:12:45) trichterwolke: die bekommen nie den Euro
(00:13:38) Martin_E: Die Hoffnung stirbt zuletzt *G*
(00:13:46) BratscherBen: ;))
(00:13:53) david_e: drin lassen, aber die position ist ziemlich egal
(00:13:54) Ole_M: Wenn ... auf y kommt, dann kann man : und ; redundant machen.
(00:14:06) Ole_M: Auf die alten Plaetze.
(00:14:07) MartinB: gibts da noch mehr w?hrungssybole die wir haben müssten
(00:14:11) MartinB: speziell richtung osteuropa
(00:14:28) Martin_E: Ja. Ich mag zwar den Dreifachpunkt, aber es wäre halt ein zusätzlicher freier PLatzt auf der 2. Ebene.
(00:14:50) trichterwolke: kann man ? und ? nicht mit compose machen
(00:15:09) BratscherBen: ich würd den … dort lassen, hab ich mich super dran gewöhnt!
(00:15:28) Martin_E: Liegt auch gut :)
(00:15:37) BratscherBen: ja, £ und ¥ geht natürlich mit Compose
(00:15:38) MartinB: hmm. w?hrungen mit compose h?rt sich gut an
(00:15:40) Ole_M: Gerade fuer Einsteiger ist das Fehlen von ; und : sehr verwirrend.
(00:15:41) Martin_E: Ich meinte nur, wenn man den PLatzt benötigt.
(00:15:44) MartinB: und ?
(00:16:02) BratscherBen: € auch
(00:16:04) trichterwolke: alles in richtung osteuropa bekommt bestimmt den ?.
(00:16:11) BratscherBen: Compose = C
(00:16:12) Martin_E: Ack!
(00:16:14) MartinB: das macht nix.
(00:16:26) MartinB: wenn die noch eigene sybole haben dann k?nnen die mit rein.
(00:16:34) BratscherBen: ich würde auch nicht jedes Währungszeichen mit aufnehmen
(00:16:35) MartinB: eben auch via Tot oder Compose
(00:16:41) MartinB: viele l?nder haben eh keine
(00:16:54) BratscherBen: http://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%A4hrungszeichen
(00:16:56) Martin_E: Finde ich auch. NNicht jedes Währungszeichen muß rein.
(00:16:58) BratscherBen: viel spaß!
(00:17:16) MartinB: ah. du warst schneller
(00:17:28) MartinB: wie gesagt. wenns keinen platz braucht schon
(00:17:29) wicking: Ole_M: da gebe ich dir recht
(00:17:50) MartinB: der WON z.B.
(00:17:56) wicking: aber hab mich auch an das … auf . gewöhnt (aber gewöhnt hatte ich mich auch mal an qwertz)
(00:18:20) Martin_E: ... oder den yuan (chinesisch)
(00:18:28) MartinB: eben. der wird noch wichtig
(00:18:36) MartinB: nicht das dies ein argument wäre
(00:18:47) Martin_E: Es wäre vorausschauend.
(00:18:49) trichterwolke: und die bekommen auch nicht so schnell den euro
(00:18:53) BratscherBen: die Frage ist eben nochmal, wollen wir den Währungsblock auflösen und den Euro woanders hin legen?
(00:19:03) trichterwolke: gute idee
(00:19:04) Martin_E: Wohin mit dem Euro?
(00:19:09) BratscherBen: ¢ und den rest kann man mit Compose erzeugen
(00:19:11) MartinB: haha. was war mit der idee alle w?hrungen via compose zu machen
(00:19:22) MartinB: den EUR brauch ich auch selten.
(00:19:23) BratscherBen: ebene 4 unter dem ü
(00:19:32) MartinB: Dollar schon eher, wegen Variablennamen
(00:19:32) Martin_E: »Ich komponiere mir meine Währung.. Lalaaa«
(00:19:37) BratscherBen: ;))
(00:19:51) BratscherBen: EUR braucht man schon am ehesten
(00:19:58) Martin_E: Japp!
(00:20:02) david_e: und wenn man den braucht, dann richtig
(00:20:05) BratscherBen: beim $ fänd ich ja gut…
(00:20:32) MartinB: ok
(00:20:33) wicking: ich auch, aber 4. ebene? ne!
(00:20:38) trichterwolke: ebene 3 unter dem y
(00:20:46) wicking: das eher
(00:20:48) Ole_M: Nope.
(00:20:56) BratscherBen: warum?
(00:20:56) trichterwolke: warum nicht?
(00:20:59) Ole_M: $ brauch man viel zum programmieren.
(00:21:08) BratscherBen: ist zwar besser zu erreichen, aber man findet es nie!
(00:21:12) wicking: wer nicht fragt bleibt dumm
(00:21:18) Ole_M: Gehoert somit auch thematisch zu den ganzen Klammern.
(00:21:37) wicking: klammern?
(00:21:39) wicking: hä?
(00:21:47) Ole_M: Der Rest der Ebene 3.
(00:21:51) trichterwolke: ich habe den Faden verlohren.
(00:22:06) BratscherBen: aber € gehört doch nihct zu den Klammern
(00:22:12) wicking: wieso ebene 3?? auf y? ich dachte das findest du nicht gut…
(00:22:19) Ole_M: Ups. Sorry.
(00:22:22) wicking: Ole?
(00:22:29) Ole_M: Hab y mit ue verwechselt.
(00:22:38) wicking: is ähnlich stimmt
(00:22:38) wicking: ;-)
(00:22:40) trichterwolke: gehts jetzt um $ oder um ?
(00:22:49) Hanno_Behrens: ℇ℈ ?
(00:22:52) Ole_M: Wird spaet.
(00:22:58) wicking: $ bleibt da unten, oder?
(00:22:59) BratscherBen: $ ist ja schon auf dem ü
(00:23:03) BratscherBen: ja, das bleibt da
(00:23:06) trichterwolke: genau
(00:23:09) BratscherBen: das 2. $ kann weg
(00:23:10) Ole_M: Bitte bitte bitte bitte schreibt die Zeichen aus.
(00:23:13) BratscherBen: das € ist die Frage
(00:23:18) BratscherBen: das EUR ist die Frage
(00:23:32) Ole_M: BratscherBen: galt nicht dir
(00:23:32) trichterwolke: euro unter y. warum nicht?
(00:23:41) wicking: zu erreichen ist es echt nicht gut. aber logisch im währungsblock0
(00:23:50) BratscherBen: weil das nicht logisch ist
(00:24:04) wicking: eyro
(00:24:14) Martin_E: Kopierer!
(00:24:23) trichterwolke: also soll euro neben dollar
(00:24:26) BratscherBen: ich hab das mal als Grafik gemacht
(00:24:54) BratscherBen: soll das ¤ noch irgendwohin?
(00:25:09) BratscherBen: auf das ö z.B.?
(00:25:14) david_e: € auf ebene 4????
(00:25:25) BratscherBen: darum geht es die ganze zeit!
(00:25:45) MartinB: da sind drei verschieden ? zu sehen
(00:25:47) david_e: das sollte auf jeden fall in ebene 3, wie der $
(00:25:47) Martin_E: Ich glaube mit dem Euro auf der vierten Ebene, reißt uns die Sekrertärin den Kopf runter.
(00:26:05) MartinB: nee. die schreiben eh oft EUR
(00:26:11) Martin_E: höhö
(00:26:15) david_e: das ö fand ich nicht schlecht
(00:26:16) BratscherBen: ich seh nur ein ß und ein ẞ
(00:26:17) MartinB: das zeichen wird nicht so oft verwandt
(00:26:51) Ole_M: Das EUR Zeichen ist selbst in quertz einigermassen einfach zu erreichen. Da sollte es in NEO nicht vergraben sein.
(00:26:55) Martin_E: david_e: Möchtest du den Gartenzaun umbrechen?
(00:26:56) MartinB: ? und ? sehen sich ähnlich ? ist bei mir nur ein Kasten
(00:27:06) david_e: wenns sein muss
(00:27:10) MartinB: den auch per compose j\k
(00:27:17) Martin_E: okay. Wohin mit dem Gartenzaun?
(00:27:18) BratscherBen: achso, dass ist das große ß
(00:27:55) Martin_E: Der Gartenzaun ist halt das Comment-Zeichen in C,....
(00:28:35) david_e: gäs ocßzlc nu iäsfb
(00:28:40) david_e: lol
(00:28:49) Martin_E: Gartenzaun auf y?
(00:28:49) david_e: neo: ich grübel ja schon!
(00:29:10) trichterwolke: # ist wichtiger als euro und dollar zusammen!
(00:29:12) BratscherBen: was überlegt ihr jetzt konkret?
(00:29:13) david_e: das ist so weit ab vom schuss
(00:29:14) MartinB: beim , ist auch noch platz
(00:29:23) BratscherBen: warum wollt ihr das # wegnehmen?
(00:29:32) Martin_E: Um den Euro hinzumachen-
(00:29:36) Martin_E: Gedankenspiele
(00:29:40) BratscherBen: das ist ein Programmierzeichen, dass muss dort sein
(00:29:51) Martin_E: okay
(00:29:53) david_e: auf jeden fall in 3, ebene gut zu erreichen
(00:29:54) BratscherBen: hat außerdem bigramme #{
(00:30:00) Ole_M: Warum sind eigentlich : und ; gewandert?
(00:30:15) BratscherBen: Programmierzeichen und redundanzen entfernt
(00:30:16) trichterwolke: versteh ich auch nicht
(00:30:35) MartinB: die werden an der stelle ?fter gebraucht
(00:30:38) MartinB: wegen der bigramme
(00:30:44) MartinB: smileys z.B.
(00:30:49) trichterwolke: aso
(00:30:50) Ole_M: Wenn man : und ; wieder zurueck legt, dann kann man ... und EUR dahin tun.
(00:30:52) BratscherBen: := :-) :) ;) ;-)
(00:31:16) Ole_M: Ich tippe doch nicht oefters smilys als einen Doppelpunkt im Satz zu machen...
(00:31:19) Martin_E: Wie wäre es Paragraf und Paragraf gegen Dollar und Euro austauschen?
(00:31:25) trichterwolke: stimmt das geht jetzt viel besser, aber ist das wichtig?
(00:31:40) BratscherBen: he, wollt ihr jetzt die ganze Arbeit vom letzten treffen in Frage stellen?
(00:31:47) BratscherBen: : und ; sind entschieden!
(00:31:49) david_e: ja, immer :)
(00:32:02) BratscherBen: da haben wir etwa 3 Stunden diskutiert!
(00:32:07) Martin_E: Wie wäre es Paragraf und Paragraf gegen Dollar und Euro austauschen?
(00:32:17) trichterwolke: ok ok
(00:32:21) BratscherBen: $ ist doch schon auf ü
(00:32:26) Martin_E: Oha.
(00:32:28) Martin_E: oki
(00:32:43) MartinB: DOLLAR wird sehr oft am Programmkontext gebraucht
(00:32:51) BratscherBen: deshalb ist es schon auf dem ü
(00:32:52) MartinB: das ist die position unten viel besser als zahlenreihe
(00:33:08) trichterwolke: dollar muss gut bleiben
(00:33:15) MartinB: EUR mit compose fertig
(00:33:18) Ole_M: Ebene 3 y ist doch noch frei. Warum nicht dort hin.
(00:33:23) MartinB: - + E
(00:33:23) Ole_M: MartinB: nein.
(00:33:33) Ole_M: Muss schneller erreichbar sein.
(00:33:34) david_e: schlecht zu erreichen
(00:33:38) BratscherBen: - + E = Ē
(00:33:40) Martin_E: Wir könnten den Euro doch trotzdem auf 2ter Ebene lassen.
(00:33:51) BratscherBen: ja, können wir. Wo?
(00:33:58) david_e: über das komma z.b.?
(00:34:05) Martin_E: Mit dem doofen Paragrafenzeichen austauschen
(00:34:21) trichterwolke: wir tauschen dollar und & und legen euro unter
(00:34:24) trichterwolke: ?
(00:34:56) wicking: ja genau, euro auf das komma! endlich ein zeichen…
(00:35:17) Martin_E: Da wollte Phillip das kleine Leerzeichen hinhaben.
(00:35:18) trichterwolke: dann liegt dollar gut und neben dem euro
(00:35:42) wicking: dollar und & taucschen hätte was, dann wären die logischen operatoren wieder zusammen
(00:35:52) wicking: nämlich || und &&
(00:35:54) MartinB: sind die programmierzeichen nicht schon fest?
(00:36:06) trichterwolke: und & ist wichtiger als $
(00:36:39) wicking: ich finde übrigens das schmale leerzeichen sollet wie alle anderen auf der leertaste bleiben
(00:36:40) BratscherBen: $ und & tauschen wäre vielleicht ne möglichkeit
(00:36:51) BratscherBen: es gehen aber auch Bigramme verloren:
(00:37:06) MartinB: die bigramme meinte ich
(00:37:23) BratscherBen: $@ {$ $* $< $( %. ${
(00:37:23) wicking: welche gehen verloren?
(00:37:31) BratscherBen: &>
(00:37:35) BratscherBen: die haben wir in der liste
(00:38:08) Martin_E: Sollen wir schonmal das , mit dem schmalen Leerzeichen blocken?
(00:38:12) BratscherBen: ist aber vielleicht nicht so tragisch
(00:38:12) MartinB: oh ye ich kenn die alle nich
(00:38:35) david_e: denke auch, dass das schmale space auf leer bleiben sollte
(00:38:53) BratscherBen: $* $< $( ${ die sind in Makefiles
(00:39:05) BratscherBen: $@ → shell
(00:39:23) MartinB: merci
(00:39:28) BratscherBen: &> → php
(00:40:00) david_e: ich werd bald schlafen gehen...
(00:40:12) trichterwolke: ich auch
(00:40:26) wicking: ja, schmales leerzeichen bleibt auf leertaste, oder?
(00:40:31) wicking: sind wir uns einig?
(00:40:32) david_e: ja
(00:40:37) trichterwolke: ja
(00:41:01) Martin_E: okay.
(00:41:04) wicking: ok, abgelehnt…
(00:41:05) wicking: :-)
(00:41:08) Martin_E: Gehen wir einmal anders herum ran: Welches Zeichen ist so wichtig, daß es auf »,« könnte?
(00:41:29) trichterwolke: keins
(00:41:30) BratscherBen: ok, hab jetzt erstmal das EUR auf ß
(00:41:47) david_e: passt erstmal
(00:42:19) BratscherBen: wie siehts mit dem ſ aus?
(00:42:20) wicking: findet ihr?
(00:42:22) wicking: naja
(00:42:35) BratscherBen: Carsten hatte vorgeschlagen das auf das ß zu legen
(00:42:53) david_e: also in die 3, ebene sollte der € schon...
(00:42:55) BratscherBen: willst du deinen Währungsblock wiederhaben Erik?
(00:43:01) wicking: ja, passt da gut hin, aber nich so wichtig
(00:43:10) wicking: jedoch ist das EUR auf ß auch nicht so toll
(00:43:11) BratscherBen: der € ist in der 3. Ebene
(00:43:12) trichterwolke: was ist das ??
(00:43:27) BratscherBen: das florin
(00:43:28) david_e: mein ich ja
(00:43:30) BratscherBen: ach ne
(00:43:38) david_e: da sind nicht so viele plätze zur auswahl
(00:43:42) BratscherBen: das war irgendein langes s
(00:43:43) wicking: ich fand den währungsblock ganz toll, ja
(00:43:45) trichterwolke: achso das florin
(00:43:58) BratscherBen: nicht das florin, ein langes s
(00:44:10) wicking: aber das EUR war nicht gut zu erreichen, gebe ich zu. also einfach tasten 6 und 7 vertauschen (also die währungszeichen darauf meine ich)
(00:44:22) BratscherBen: http://de.wikipedia.org/wiki/Langes_s
(00:44:31) wicking: das erspart uns die ewige suche
(00:44:48) BratscherBen: aber so ist das EUR beim $
(00:44:55) BratscherBen: und trotzdem in der 3. Ebene
(00:45:07) BratscherBen: und & und | sind zusammen
(00:45:39) BratscherBen: da könnten wir ∧∨ gleich auch noch dazu legen
(00:45:48) trichterwolke: Es kommt in den heute üblichen Antiqua-Schriften normalerweise nicht mehr vor.
(00:45:54) wicking: ja stimmt…
(00:45:54) wicking: oh jeh
(00:46:36) wicking: ünd = & = ∧, äder = | = ∨
(00:47:06) Martin_E: Auf äder ligt doch das nü?
(00:47:38) Martin_E: äh. keine Ahnung wie das Teil heisst.
(00:47:48) Martin_E: Auf alle Fälle nich nü
(00:47:54) david_e: was ist das eigenlich unter dem z 3, ebene?
(00:48:05) BratscherBen: eta ist das
(00:48:09) Martin_E: ah!
(00:48:12) Martin_E: Danke .)
(00:48:21) david_e: danke
(00:48:22) BratscherBen: `
(00:48:24) david_e: ^^
(00:48:26) david_e: brauch man das da?
(00:48:28) BratscherBen: das ist das hochkomma
(00:48:34) BratscherBen: brauchst du in der shell
(00:48:42) david_e: in welcher
(00:48:44) BratscherBen: programmierzeichen
(00:48:44) wicking: auf Ä liegt das Äta (Eta = η)
(00:48:52) wicking: oh, schon gesagt worden
(00:48:54) BratscherBen: bourne shell
(00:49:14) david_e: das ist doch nicht so häufig
(00:49:16) MartinB: sorry. wenn ich nochmal mit den ebenen komme. Ich hab mir eben alle möglichkeiten aufgeschrieben und komme auf 8. Davon ist eine mit 3 Tasten zu unbequem. Aber Mod5 + Alt GR ist auch noch ?brig. Ich steh da etwas auf dem Schlauch. weil das eigentlich ok wäre.
(00:49:46) Martin_E: Wo ist das Eta hin? Ich finds net.
(00:49:49) david_e: könnte das nicht auf y oder ß?
(00:49:50) BratscherBen: ö
(00:50:01) Martin_E: Danke :)
(00:50:13) david_e: ein € überm z wäre doch erstmal ein guter kompromiss
(00:50:46) Ole_M_ [n=rabbit@pD9E08795.dip0.t-ipconnect.de] hat den Raum betreten.
(00:50:50) BratscherBen: auf Ebene5 über dem z?
(00:51:06) Ole_M_: Merde.
(00:51:07) trichterwolke: ist das viel besser als überm y
(00:51:08) BratscherBen: aber da liegt es dann nicht mehr beim $
(00:51:08) david_e: ne, ebene 3, das hochkomma dann auf ß oder y
(00:51:32) Ole_M_: Worum geht es gerade?
(00:51:45) wicking: ich blick auch nicht durch
(00:51:49) Martin_E: dito
(00:51:55) BratscherBen: alle reden durcheinander
(00:52:01) MartinB: sorry
(00:52:02) BratscherBen: also: das EUR
(00:52:09) david_e: ich hab vorgeschlagen, das hochkomma unter dem z gegen € zu tauschen
(00:52:11) BratscherBen: ist jetzt neben dem $
(00:52:13) Ole_M_: Ah. Immer noch. Gut.
(00:52:23) BratscherBen: hochkomma braucht man öfter
(00:52:30) david_e: echt?
(00:52:35) BratscherBen: Programmierzeichen sind extra bevorzugt…
(00:53:07) Martin_E: Uff. Ich denke, daß das Euro-Symbol auf dem Z sehr schlecht zu erreichen ist.
(00:53:16) Martin_E: Da ist das y noch besser..
(00:53:38) wicking: stimmt
(00:53:40) BratscherBen: wird das Zeichen fachsprachlich als Backtick oder Backquote (engl. für „rückwärts geneigtes Hochkomma“ bzw. „einfaches Anführungszeichen“) bezeichnet und paarweise zur Klammerung etwa von Bezeichnern (MySQL) oder eingebetteten Kommandozeilenbefehlen (Unix-Shell, Perl etc.) verwendet.
(00:54:29) BratscherBen: so, hat noch jemand was zum EUR zu sagen? soll ich das wieder auf die 67 legen?
(00:54:32) wicking: ja das ist schon gut da das backtick.
(00:54:39) wicking: jaaaaaaa
(00:54:41) wicking: :-)
(00:54:52) BratscherBen: und alle anderen Währungszeichen wieder aufnehmen?
(00:55:02) wicking: währungsblock, währungsblock, währungsblock, …
(00:55:08) david_e: erstmal ja denk ich.
(00:55:16) wicking: die anderen? hmm… ne nicht so wichtig
(00:55:30) BratscherBen: aber dann haben wir keinen Währungsblock ohne die anderen
(00:55:33) wicking: na gut, dann weiß ich auch nicht, weil ohne die anderen ist es kein währungsblock mehr
(00:55:42) trichterwolke: es wird keine lösung geben, bei dem dollar neben euro liegt, alle progger zeichen gut bleiben und die bigramme erhalten bleiben
(00:55:42) BratscherBen: dann haben wir ein einsames EUR
(00:56:01) Martin_E: Ein einsames Euro auf das Komma?
(00:56:08) MartinB: dann halt währungsblock ohne Dollar
(00:56:10) wicking: trichterwolke spricht weise worte…
(00:56:19) david_e: stell den doch erstmal wieder her
(00:56:22) wicking: es gibt keine für alle perfekte lösung…
(00:56:27) wicking: aber gute kompromisse
(00:56:35) david_e: wir sollten das ein anderes mal bereden
(00:56:39) david_e: 1 uhr
(00:57:02) Ole_M_: Stimme ich zu.
(00:57:08) BratscherBen: ja, stimme ich auch zu
(00:57:12) wicking: EUR auf die 6?
(00:57:17) BratscherBen: ich dachte, wir bekommen das mit dem EUR noch fertig
(00:57:17) wicking: oder auf das Komma…
(00:57:25) BratscherBen: so, hab das wiederhergestellt
(00:57:28) wicking: wir haben heute fast nichts geschafft…
(00:57:29) wicking: :-(
(00:57:53) BratscherBen: wenn der EUR nicht auf 67 ist, hätten wir dort mehr platz für Mathezeichen…
(00:57:55) wicking: was ist jetz anders? nur dollar weg?
(00:57:58) Martin_E: Wenn Dollar auf 7 wegfällt, dann vllt. auf Komma mit dem Euro..
(00:58:07) wicking: stimmt auch wieder. also EUR auf Komma
(00:58:09) BratscherBen: dollar und yen und cent sind weg
(00:58:14) david_e: die compose-taste ist schonmal ein wichtiger schritt
(00:58:21) wicking: geld is doch jedem so soo wichtig
(00:58:29) Martin_E: höhö
(00:58:34) Ole_M_: david_e: Auf jeden Fall.
(00:58:54) wicking: stimmt, die composetaste
(00:58:56) wicking: immerhin
(00:59:02) BratscherBen: also lassen wir es so wie es momentan ist?
(00:59:04) trichterwolke: ich finde euro und dollar müssen nicht neben einander liegen. sind ja durch den Atlantik gatrennt
(00:59:11) david_e: lol
(00:59:13) Ole_M_: Hr, hr.
(00:59:15) wicking: also ich habe bisher in der DONE.txt:
(00:59:15) Martin_E: ack
(00:59:17) wicking: - Pfeile (wie in der Druckvorlage von Philipp) als Symbole für die
(00:59:17) wicking: Modifikatortasten. Zusätzlich noch 2, 3, 5 und die Schäfte der Pfeile, damit
(00:59:17) wicking: man sie auch benennen kann. „Drück Pfeil3+f für »=«.“
(00:59:17) wicking: - Kompositionstaste (Sympol: Note) auf Mod5+Mod3 (siehe Textgrafik).
(00:59:17) wicking: - Eth »Ð« und eth »ð« bzw. »đ« werden mit Kompositionstaste erstellt,
(00:59:17) wicking: wobei »ð« entweder mit Komp+/+d oder Komp+-+δ oder Komp+-+∂ erstellt
(00:59:19) wicking: werden könnte. Dann das »đ« einfach nur mit Komp+-+d.
(00:59:21) wicking: - Schmales Leerzeichen bleibt auf Leertaste (zu selten und so logischer)
(00:59:55) BratscherBen: ja und neo-light wird erstmal nicht gemacht
(01:00:10) BratscherBen: NEO heißt NEO und nicht NEO2
(01:00:11) wicking: ok, schreib ich auch dazu
(01:01:06) david_e: der euro ist weg :)
(01:01:12) Martin_E: Wah!
(01:01:14) BratscherBen: was?
(01:01:18) BratscherBen: der ist über der 7
(01:01:30) david_e: oh, verzeihung *schäm*
(01:01:36) BratscherBen: dann brauchen wir noch was richtig cooles für den Mathekram
(01:01:41) wicking: oh gott, das gute geld
(01:01:57) BratscherBen: und den EUR und das Währungszeichen auch woanders hin…
(01:01:58) Ole_M_: Da sollten wir mal drueber schlafen und dann Ideen sammeln.
(01:02:00) BratscherBen: das kann in die TODO
(01:02:06) david_e: jo
(01:02:10) david_e: also
(01:02:16) david_e: gute nacht allerseits :)
(01:02:26) Ole_M_: Ja, Gute Nacht!
(01:02:28) trichterwolke: gute nacht
(01:02:31) Martin_E: Nacht, david_e
(01:02:34) Hanno_Behrens: Gute Nacht
(01:02:48) Hanno_Behrens: (echo) Gute Nacht John-Boy
(01:02:57) david_e: ^^
(01:03:03) david_e: macht nicht mehr zu lange

IRC
Hauptseite

zuletzt geändert vor 6 Jahren Zuletzt geändert am 20.09.2011 11:24:53