Wiki:Mailinglisten

Mailinglisten

Um den Traffic niedrig zu halten, wurde die Möglichkeit diskutiert, die Mailingliste in mehrere einzelne Listen aufzuteilen. Ein Vorschlag, wie eine recht feine Aufteilung aussehen könnte, war folgender:

  • Info (Informationen über wichtige Beschlüsse. Moderiert. Wenig Traffic)
    • Wer wäre bereit, diese Liste zu moderieren?
    • K: Neo 2 ist fast fertig, da gibt es nur noch so wenige Änderungen, dass sich dafür keine eigene Liste lohnt
  • Layoutdiskussion (Achtung, zeitweise hoher Traffic)
  • Linux (xkbmap, xmodmap, console, shellskripte, …)
  • Windows (ahk, nativer Treiber)
  • Anderes (Hardwareeigenbauten, LaTeX, MacOS, BSD, Grub, Grafiken, Webseite, 10-Finger-Schreibprogramme, alles was nicht in die anderen Kategorien passt…)

Eine Alternative mit weniger Listen wäre die folgende:

  • user (Nutzer/Benutzer/Fragen/Support…)
  • developer (Entwicklung/Diskussion…)
  • announce (Neues/Info/Aktuelles/Änderungen…)

Dazu gibt es natürlich einiges an Pro- und Kontra-Argumenten:

  • P: Jeder braucht nur die Liste zu abonnieren, die ihn interessiert (z.B. Windows oder Linux)
  • P: Neulinge werden nicht gleich von einer riesigen Flut an Mails überrollt
  • K: Viele Diskussionen starten spezifisch (z.B. als Linux-Treiberproblem), entpuppen sich dann aber als allgemeine Fragen, die alle etwas angehen
  • K: Viele Diskussionen driften ab, ohne dass der Titel geändert wird, da würde es noch viel weniger funktionieren, auf die passende Mailingliste „umzuziehen“.

ListendiskussionenZur Hauptseite

zuletzt geändert vor 9 Jahren Zuletzt geändert am 30.03.2009 00:02:44