Wiki:Mailinglisten

Mailinglisten

Um den Traffic niedrig zu halten, wurde die Möglichkeit diskutiert, die Mailingliste in mehrere einzelne Listen aufzuteilen. Ein Vorschlag, wie eine recht feine Aufteilung aussehen könnte, war folgender:

  • Info (Informationen über wichtige Beschlüsse. Moderiert. Wenig Traffic)
    • Wer wäre bereit, diese Liste zu moderieren?
    • K: Neo 2 ist fast fertig, da gibt es nur noch so wenige Änderungen, dass sich dafür keine eigene Liste lohnt
  • Layoutdiskussion (Achtung, zeitweise hoher Traffic)
  • Linux (xkbmap, xmodmap, console, shellskripte, …)
  • Windows (ahk, nativer Treiber)
  • Anderes (Hardwareeigenbauten, LaTeX, MacOS, BSD, Grub, Grafiken, Webseite, 10-Finger-Schreibprogramme, alles was nicht in die anderen Kategorien passt…)

Eine Alternative mit weniger Listen wäre die folgende:

  • user (Nutzer/Benutzer/Fragen/Support…)
  • developer (Entwicklung/Diskussion…)
  • announce (Neues/Info/Aktuelles/Änderungen…)

Dazu gibt es natürlich einiges an Pro- und Kontra-Argumenten:

  • P: Jeder braucht nur die Liste zu abonnieren, die ihn interessiert (z.B. Windows oder Linux)
  • P: Neulinge werden nicht gleich von einer riesigen Flut an Mails überrollt
  • K: Viele Diskussionen starten spezifisch (z.B. als Linux-Treiberproblem), entpuppen sich dann aber als allgemeine Fragen, die alle etwas angehen
  • K: Viele Diskussionen driften ab, ohne dass der Titel geändert wird, da würde es noch viel weniger funktionieren, auf die passende Mailingliste „umzuziehen“.

ListendiskussionenZur Hauptseite

zuletzt geändert vor 10 Jahren Zuletzt geändert am 30.03.2009 00:02:44