Wiki:Neo einrichten unter Ktouch

KTouch einrichten für Neo (unter KDE3)

HINWEIS: Dieser Artikel ist für die alte KTouch Version unter KDE3 geschrieben. Für die aktuellen Version unter KDE4 gibt es eine neue Anleitung.

Es gibt KTouch unter KDE3 nur für Linux! Seit KDE4 jedoch auch für Windows und Mac OS?.

Tastatur

Es gibt drei Tastaturdefinitionsdateien, die jeweils nur eine Ebene von Neo darstellen können.

Datei Beschreibung
de.neo2.keyboard Ebene1
de.neo2.mod3.keyboard Ebene3
de.neo2.mod4.keyboard Ebene4

Die Datein muss man in eines der folgenden Verzeichnisse kopieren:

  • ~/.kde/share/apps/ktouch/ (wenn man keine Root-Rechte hat, wobei ~/ für z. B. /home/fritz/ steht)
  • /opt/local/share/apps/ktouch/
  • /usr/share/apps/ktouch/
  • /opt/kde3/share/apps/ktouch/

oder äquivalentes (je nach Betriebssystem). Danach KTouch neu starten und die gewünschte Tastaturbelegung über das Hauptmenü auswählen:

EinstellungenTastaturbelegungen<TASTATUR>

Lektionen

Bis KDE3.2.2 wurden die Trainingslektionen in einem Klartextformat gespeichert. Zu diesen Format gibt es in diesem Repository keine Dateien. Seit KDE3.3 kann KTouch jedoch die Lektionen im aktuellen XML-Format lesen. Daher können beliebige Lektionen aus der Tabelle unter:

KTouchFuerNeoEinrichten

ausgewählt und in eines der oberen Verzeichnisse kopiert werden.


Neo-Einrichtung auf verschiedenen Systemen
Hauptseite

Siehe auch: Tipptrainer, KTouchFuerNeoEinrichten, EigeneKTouchLektionenSchreiben

zuletzt geändert vor 9 Jahren Zuletzt geändert am 02.04.2010 13:18:06