Änderungen von Neo unter Android einrichten zwischen Version 9 und Version 10


Ignorieren:
Zeitstempel:
11.02.2017 00:57:26 (vor 12 Monaten)
Autor:
erik
Kommentar:

Problem mit no-break space erwähnt

Legende:

Unverändert
Hinzugefügt
Entfernt
Geändert
  • Neo unter Android einrichten

    v9 v10  
    1010Moritz hat das Neo-Layout als JSON-Skript erstellt ([browser:android/multiling-o-keyboard_neo.json multiling-o-keyboard_neo.json]), dessen Inhalt man in der App einfügen kann. 
    1111 
    12 [Sym]   = [Mod3] 
    13 [AltGr] = [Mod4] 
     12- [Sym]   = [Mod3] 
     13- [AltGr] = [Mod4] 
    1414 
    1515=== Wie aktivieren === 
     
    3434- Ebene 2: umgekehrter Tabulator nicht vorhanden (in Multiling nicht unterstützt?) 
    3535- Ziffernblock (Numpad): nur Ebene 1 weil Multiling O nicht mehr unterstützt. 
     36- Das No-Break Space (U+00A0) auf Ebene 5 wird nicht unterstützt oder es ist unbekannt, wie es umgesetzt werden kann, daher wird stattdessen das normale Space erzeugt 
    3637- Weiteres siehe Ticket #476 
    3738