Änderungen von Neo unter Linux einrichten/Aktivieren zwischen Version 10 und Version 11


Ignorieren:
Zeitstempel:
27.04.2009 13:10:31 (vor 10 Jahren)
Autor:
erik
Kommentar:

damit man weiß, warum diese datei; auf andere anleitungen verwiesen

Legende:

Unverändert
Hinzugefügt
Entfernt
Geändert
  • Neo unter Linux einrichten/Aktivieren

    v10 v11  
    22== Neo auf aktuellen Linux-Systemen aktivieren == 
    33Bei modernen Systemen ist Neo schon vorinstalliert. Bei älteren Neo Version 1.0, bei neueren Neo2RC1 (eine Testversion). Zum aktivieren reicht es in den Tastatureinstellungen '''Neo 2''' bzw. auf älteren Systemen '''Neostyle''' auszuwählen (zu finden bei den deutschen Tastaturbelegungen). Bei ''Neo 2'' handelt es sich um Neo 2.0RC1 und bei ''Neostyle'' um die sehr alte Version 1.0, bei der nur die Buchstaben, nicht die Sonderzeichen optimiert wurden. 
     4 
     5Wenn einem die Version, die dabei ist, nicht aktuell genug ist (teils nur Version 1.0), kann am einfachsten diese mittels der [wiki:'Neo unter Linux einrichten/xkbmap' xkbmap-Anleitung] aktualisieren; dazu muss eine Systemdatei überschrieben werden. Wer jedoch keine Systemdateien an seinem Rechner ändern will, kann auch die anderen Anleitungen in Betracht ziehen: [wiki:'Neo unter Linux einrichten#InstallationderaktuellenVersionausdemSVN' Anleitungen für aktuelle Neo Version]. 
    46 
    57Es folgen einige Beispiele. 
     
    5254Siehe [wiki:'Neo unter Linux einrichten/Aktivieren#Gnome' Ubuntu-Anleitung]. 
    5355 
    54 Wenn man eine aktuelle Neo-Version will, sollte man momentan (Debian 5.0, Lenny) die [wiki:'Neo unter Linux einrichten/xmodmap' Xmodmap] wählen, da ansonsten einige Änderungen in der [browser:linux/X/de xkbmap (de-Datei)] vorgenommen werden müssen, weil der X-Server bei dieser Debianversion recht alt ist. 
     56Wenn man eine aktuelle Neo-Version haben will, sollte man momentan (Debian 5.0, Lenny) die [wiki:'Neo unter Linux einrichten/xmodmap' Xmodmap-Anleitung] wählen, da ansonsten einige Änderungen in der [browser:linux/X/de xkbmap (de-Datei)] (die für die [wiki:'Neo unter Linux einrichten/xkbmap' xkbmap-Anleitung] benötigt wird) vorgenommen werden müssen, weil der X-Server bei dieser Debianversion recht alt ist. 
    5557 
    5658=== Gentoo ===