Änderungen von Neo unter Linux einrichten zwischen Version 75 und Version 76


Ignorieren:
Zeitstempel:
28.02.2013 12:52:25 (vor 5 Jahren)
Autor:
memvar3000
Kommentar:

das script ist wohl die einfachste lösung und macht weiter oben mehr sinn, spezial fälle werde im folgenden behandelt

Legende:

Unverändert
Hinzugefügt
Entfernt
Geändert
  • Neo unter Linux einrichten

    v75 v76  
    1616Es gibt viele Wege Neo zu installieren. Welcher der richtige ist hängt von den eigenen Bedürfnissen ab. 
    1717 
     18 [wiki:'Neo unter Linux einrichten/Installscript' Installationsskript]:: 
     19   Dieses Skript installiert nicht nur die Treiber für den grafischen Bereich (Xmodmap) und die Textkonsole, sondern stellt auch die nützlichen [browser:linux/bin Linuxskripte] zur Verfügung, um zwischen Neo und Qwertz umzuschalten bzw. um die Referenz anzuzeigen. 
    1820 [wiki:'Neo unter Linux einrichten/xmodmap' Benutzerinstallation (Xmodmap)]:: 
    1921   Hier wird Neo nur für einen Benutzer installiert ohne etwas am System zu verändern. Dieser Weg eignet sich besonders für Benutzer, die das aktuelle Neo ausprobieren möchten oder falls man an einem fremden Rechner ohne Neo sitzt. 
     
    2224 [wiki:'Neo unter Linux einrichten/Konsole' Auf der Textkonsole]:: 
    2325   Linux benutzt eigene Tastaturmapper für die Textkonsole. Um Neo auch dort zu nutzen ist diese Anleitung notwendig. 
    24  [wiki:'Neo unter Linux einrichten/Installscript' Installationsskript]:: 
    25    Dieses Skript installiert nicht nur die Treiber für den grafischen Bereich (Xmodmap) und die Textkonsole, sondern stellt auch die nützlichen [browser:linux/bin Linuxskripte] zur Verfügung, um zwischen Neo und Qwertz umzuschalten bzw. um die Referenz anzuzeigen. 
    2626 [wiki:'Neo für unterwegs' Neo für den USB-Stick]:: enthält alle notwendigen Dateien, um Neo auch auf fremden Linux-Rechnern nutzen zu können. 
    2727 Die [wiki:'Tote Tasten und Compose#Linux' Composedatei]:: legt die (von Neo erweiterten) Compose-Kombinationen fest.