Änderungen von Neo-2-Freeze/Wahl/Stimmabgabe zwischen Version 10 und Version 11


Ignorieren:
Zeitstempel:
26.02.2010 16:34:28 (vor 8 Jahren)
Autor:
dennis
Kommentar:

Den allgemeinen Fall hinzugefügt, bei der Navitationsblock-Wahl sind somit bis zu 253 Einsen (pro Stimmabgabe!) möglich #Kopfschmerzen ;)

Legende:

Unverändert
Hinzugefügt
Entfernt
Geändert
  • Neo-2-Freeze/Wahl/Stimmabgabe

    v10 v11  
    113113Eine gewisse (rein subjektive!) ›Wichtigkeit‹ der Positionen auf den Wahlzetteln ergibt sich nur dadurch, dass die beiden Erstpräferenzen (im Beispiel 3) allen folgenden acht Möglichkeiten vorgezogen werden, sie also zu neun Einträgen bzw. Einsen in der Zweikampftabelle führen, wogegen Hellboy ›nur‹ noch sieben anderen Möglichkeiten vorgezogen wurde. 
    114114 
    115 Insgesamt kann ein Wahlzettel (wenn er alle 10 Möglichkeiten in einer vollständige Prioritätsliste anordnet) also bis zu 9+8+7+6+5+4+3+2+1=45 Einsen in der Zweikampftabelle verursachen. 
     115Insgesamt kann ein Wahlzettel (wenn er alle 10 Möglichkeiten in einer vollständige Prioritätsliste anordnet) also bis zu 9+8+7+6+5+4+3+2+1=45 Einsen in der Zweikampftabelle verursachen (allgemein sind bei n Kandidaten bis zu n⋅(n−1)÷2 Einsen möglich). 
    116116 
    117117Die finale Zweikampfsmatrix entsteht dann aus der Addition aller Einzelstimmen, und diese wird dann erst mit der Schulze-Methode auswertet, um den Concordet-Sieger zu finden.