Änderungen von Neo3 zwischen Version 1 und Version 2


Ignorieren:
Zeitstempel:
14.08.2010 12:53:37 (vor 9 Jahren)
Autor:
NeoCon’10
Kommentar:

http://sync.in/buRGymSSdQ

Legende:

Unverändert
Hinzugefügt
Entfernt
Geändert
  • Neo3

    v1 v2  
    11= Neo 3 = 
    2 Von Neo 1 zu Neo 2 blieb die Anordnung der Buchstaben fast unverändert. Einige Personen aus der Entwicklergemeinde sehen jedoch noch großes Potential zu Verbesserungen und wollen mit Computerhilfe ein noch besseres Layout erstellen. Grundlegende Veränderungen an der ersten Ebene wurden jedoch auf eine Version nach Neo 2 verschoben und könnten in einem überarbeiteten Neo 3 Platz finden. Dies ist bislang jedoch nur ein Plan für die Zukunft. Der Fokus der Entwicklung liegt auf einer stabilen Version für Neo 2.  
     2 
     3Während der Fokus der Optimierung von Neo 1 zu Neo 2 die Anordnung der Sonderzeichen war, soll nun  mit Neo 3 die erste Ebene nochmals unter die Lupe genommen werden. 
     4Hintergrund ist, dass Neo 1 von Hanno bisher nur „von Hand“ auf die wichtigsten dt. und engl. Bi- und Trigramme optimiert wurde. 
     5In der dritten Version soll nun eine bessere Belegung mt Hilfe computergestützer Optimierung gefunden werden. 
     6 
     7== Optimierungskriterien == 
     8 
     9Arne hat ein [http://draketo.de/node/282 Optimierungsskript] geschrieben, welches mittels eines evolutionären Algorithmus ein besseres Layout sucht. 
     10 
     11Kriterien sind: 
     12Gute Tastenpositionen (auf der Grundlinie ist z.B. besser als links unten).  
     13Möglichst wenige Fingerwiederholungen (einen Finger mehrfach hintereinander nutzen).  
     14Handwechsel bei Richtungswechsel (horizontal).  
     15Wenige Zeilenwechsel auf der gleichen Hand.  
     16Handwechsel, wenn eine Hand aus ihrer Grundposition gezogen wird.  
     17Gleichmäßige Fingerbelastung (aber nur halbe Last auf dem Kleinen, weil er sonst frühzeitig aussteigen kann).  
     18Minimierung bestimmter Fingerübergänge (z.B. Mittel- auf Ringfinger). 
     19 
     20Die Schwierigkeit besteht in der Abwägung der einzelnen Kriterien, da diese von Person zu Person eine unterschiedliche Auswirkung haben können. Die verwendete Tastatur spielt natürlich auch eine Rolle. 
     21 
     22== Output des Optimierers == 
     23 
     24Ein aktuelles Zwischenergebnis ist: 
     25┌───┬───┬───┬───┬───┬───┬───┬───┬───┬───┬───┬───┬───┬──────┐ 
     26│ ^ │ 1 │ 2 │ 3 │ 4 │ 5 │ 6 │ 7 │ 8 │ 9 │ 0 │ - │ ` │ ←    │ 
     27├───┴┬──┴┬──┴┬──┴┬──┴┬──┴┬──┴┬──┴┬──┴┬──┴┬──┴┬──┴┬──┴┬─────┤ 
     28│  ⇥ │ x │ u │ c │ ü │ ö │ v │ d │ s │ l │ j │ q │ ´ │ Ret │ 
     29├────┴┬──┴┬──┴┬──┴┬──┴┬──┴┬──┴┬──┴┬──┴┬──┴┬──┴┬──┴┬──┴─┐   │ 
     30│   ⇩ │ m │ i │ a │ e │ o │ b │ t │ r │ n │ h │ k │ ⇘  │   │ 
     31├────┬┴──┬┴──┬┴──┬┴──┬┴──┬┴──┬┴──┬┴──┬┴──┬┴──┬┴──┬┴────┴───┤ 
     32│  ⇧ │ M4│ z │ , │ . │ ä │ y │ f │ g │ ß │ w │ p │ ⇗       │ 
     33├────┼───┴┬──┴─┬─┴───┴───┴───┴───┴───┴──┬┴───┼───┴┬────┬───┤ 
     34│Str │ Fe │ Al │      Leerzeichen       │ M4 │ Fe │ Me │Str│ 
     35└────┴────┴────┴────────────────────────┴────┴────┴────┴───┘ 
     36[['^', '1', '2', '3', '4', '5', '6', '7', '8', '9', '0', '-', '`', '←'], 
     37 ['⇥', 'x', 'u', 'c', 'ü', 'ö', 'v', 'd', 's', 'l', 'j', 'q', '´', ()], 
     38 ['⇩', 'm', 'i', 'a', 'e', 'o', 'b', 't', 'r', 'n', 'h', 'k', '⇘', '\n'], 
     39 ['⇧', (), 'z', ',', '.', 'ä', 'y', 'f', 'g', 'ß', 'w', 'p', '⇗'], 
     40 [(), (), (), ' ', (), (), (), ()]] 
     41# 11.642327833 billion total penalty compared to notime-noeffort 
     42# 5.23151870883 mean key position cost in file 1gramme.txt ( 7.53087984 ) 
     43# 1.43212221765 % finger repeats in file 2gramme.txt ( 0.612955264 ) 
     44# 3.60666785123 million keystrokes disbalance of the fingers ( 0.577066856 ) 
     45# 0.0368896001222 % finger repeats top to bottom or vice versa ( 0.252622848) 
     46# 124.898686876 % of trigrams have no handswitching (after direction change counted x 80 ) ( 0.484904109 ) 
     47# 2.87992551579 billion (rows²/dist)² to cross ( 0.575985103158 ) 
     48# 0.0263628392305 hand disbalance. Left: 0.47363716077 %, Right: 0.52636283923 % 
     49# ( 0.0575808308 badly positioned shortcut keys (weighted).) 
     50# ( 1.20312276 no handswitching after unbalancing key (weighted).) 
     51# ( 3.47210222 movement pattern cost (weighted).)