Wiki:Standardtastatur

Standardtastatur

Das Neo-Tastaturbelegung ist für die im deutschen Sprachraum übliche Standardtastatur mit 105 Tasten ausgelegt. Diese Tastatur ist auch in ganz Europa verbreitet und wird jeweils nur mit einer sprachspezifischen Beschriftung versehen.

Davon grundsätzlich zu unterscheiden ist die sog. US-amerikanische Tastatur, die nur 104 Tasten hat. Hier fehlt die physische Taste, die im deutschen QWERTZ-Layout mit „<>|“ beschriftet ist (und die bei Neo als Mod4-Links-Taste bezeichnet wird); dafür ist die linke Umschalt-Taste so breit wie die rechte.

Zudem erstreckt sich die Eingabetaste hier nur auf der Grundreihe, ist etwas länger und bedeckt infolgedessen auch den Ort, wo bei 105-QWERTZ die #-Taste (und bei Neo die Mod3-Rechts-Taste) liegt. Diese hier fehlende Taste ist an die freigewordene Position oberhalb der Eingabetaste gewandert, weshalb es auf der rechten Seite der Tastatur genauso viele Tasten wie bei der 105er-Tastatur gibt. An die leicht unterschiedliche Position der rechten Mod3-Taste kann man sich gewöhnen. Die fehlende linke Mod4-Taste wird »nur« für den Hauptfeld-Ziffernblock benötigt.

Wenn möglich, sollte sich ein Neo-Nutzer also immer für eine Tastatur mit 105 Tasten entscheiden; gerade bei Bestellungen im Internet werden oft beide Varianten angeboten.

Weitere Informationen gibt es in der Wikipedia.

zuletzt geändert vor 9 Jahren Zuletzt geändert am 28.04.2009 23:15:30

Anhänge (2)

Alle Anhänge herunterladen als: .zip