Änderungen von Verweise auf andere Projekte zwischen Version 66 und Version 67


Ignorieren:
Zeitstempel:
04.01.2014 20:18:27 (vor 3 Jahren)
Autor:
anonym
Kommentar:

carpalx und capewell hinzugefügt, infos für arensito präzisiert

Legende:

Unverändert
Hinzugefügt
Entfernt
Geändert
  • Verweise auf andere Projekte

    v66 v67  
    88   * [http://www.minimak.org/ Minimak] –  QWERTY mit 4/8/12 veränderten Tasten soll 60/75/83 % der Vorteile von Dvorak bringen 
    99 
     10   * [http://mkweb.bcgsc.ca/carpalx/ Carpalx] –  fundierter Algorithmus für ergonomische Anordnungen; andere Philosophie verglichen mit sonstigen Projekten; sehr lesenswert 
     11 
    1012   * [http://colemak.com/ Colemak] –  Ein neuer Ansatz als Alternative zu Dvorak 
    11    * [http://www.pvv.org/~hakonhal/main.cgi/keyboard Arensito] –  Seit 2001; ähnliches Ebenenkonzept wie bei Neo 
     13   * [http://www.pvv.org/~hakonhal/main.cgi/keyboard Arensito] –  Seit 2001; enthält eine Programmierebene mit Zahlen und Sonderzeichen; vor allem für die Kinesis- und Maltronprodukte ausgelegt 
     14   * [http://www.michaelcapewell.com/projects/keyboard/ Capewell] –  ehrgeiziger Ansatz mit einigen Neuerungen, 2005 abgebrochen 
    1215   * [http://sourceforge.net/p/qwpr/wiki/Home/ Qwpr] –  4. Ebene mit Satzzeichen und Pfeiltasten, viele Sonderzeichen über Tote Tasten; soll einfach zu lernen sein 
    1316     (bedeutet dafür wird Leistung geopfert).